Untersuchungen-und-Analysen


16.03.2021 - Die Spritze mit dem Gen-Code − Interview mit Dr. Carrie Madej

Befindet sich die Menschheit tatsächlich durch die mRNA-Impfung  des genetischen Codes von Covid-19 in einem Live-Experiment als  Versuchskaninchen? Warum sonst fordert Frau Dr. Madej in ihrem zweiten  Interview auf Kla.TV ein Moratorium für diese neuartigen  Impfstoffe, die das Potenzial haben, das menschliche Genom dauerhaft zu  verändern? Die bekannte investigative Ärztin ruft alle  Menschen auf, weder freiwillig noch bereitwillig auf Freiheiten und  Bürgerrechte zu verzichten, sondern nach dem größeren  Plan zu fragen, der hinter allen wissenschaftlich unbegründeten  Covid-Zwangsmaßnahmen steht.

Lesen Sie weiter bei www.kla.tv >>>>>


13.03.2021 - Je öffentlich-rechtlicher, umso Lockdown-freundlicher

Gibt es einen Zusammenhang zwischen der Einstellung der Menschen in  Deutschland zur Corona-Politik und den Quellen, bei denen sie sich  informieren? Sind diejenigen "Lockdown-freundlicher", deren  hauptsächliche Informationsquelle die öffentlich-rechtlichen  Sender sind, mit ihrer strammen Unterstützung für den  Regierungskurs und dem weitgehenden Unterdrücken von massiver  Kritik an den harten Maßnahmen?

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


13.03.2021 - Enthüllungs-Bericht: Berliner Polizei spielte dubiose Rolle beim "Sturm auf den Reichstag"

Recherchen zufolge hat die Berliner Polizei am 29. August 2020 den  "Rechtsextremisten" die Bühne auf den Treppen des Reichstags erst  eröffnet. Anschließend folgte unter dem Vorwand des "Sturms  auf den Reichstag" eine mediale Hetzjagd auf alle demokratischen  Kritiker der Corona-Politik der Bundesregierung.

Lesen Sie weiter bei www.deutsche-wirtschafts-nachrichten.de >>>>>


12.03.2021 - Gutachten: Aufnahme von Fingerabdrücken in Ausweis ist rechtswidrig

Die europäischen und deutschen Vorgaben zum Einsatz biometrischer  Identifizierungsdaten missachten laut einer Studie elementare  Datenschutzgrundsätze.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


12.03.2021 - Ex-Verfassungsgerichtspräsident zerlegt Merkel

"Die Werteordnung unserer Verfassung war schon vor der Pandemie einer  jedenfalls partiellen, schleichenden Erosion ausgesetzt, es waren  Diskrepanzen zwischen Verfassung und politischer wie gesellschaftlicher  Wirklichkeit zu verzeichnen", kritisiert der Ex-Präsident des  obersten Gerichts im Land: "Aber seit einem Jahr müssen wir  infolge der Pandemie Abweichungen von dieser Werteordnung feststellen,  die sich niemand zuvor hat vorstellen können. Das gilt sowohl im  Hinblick auf die Geltung der Grund- und Menschenrechte, als auch im  Hinblick auf die Strukturen der parlamentarischen Demokratie."

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


04.03.2021 - Der vergessene Lehrmeister

Die Lehren Mahatma Gandhis erweisen sich in der Coronakrise als zeitlos  und können helfen, uns aus einer Situation der Unterdrückung  zu befreien.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


02.03.2021 - Impfstoffe: Letzte Antwort von Clemens Arvay an Janos Hegedüs | Abschluss-Statement

Biologe Clemens Arvay reagiert abschließend auf Mediziner Janos  Hegedüs. Warum dies die letzte Antwort auf Hegedüs ist, wird  aus dem Video deutlich und nachvollziehbar hervorgehen. Der Austausch  war interessant, wird aber wegen Dr. Hegedüs" wiederholt falscher  Unterstellungen und Wortverdrehungen nicht mehr weiter verfolgt.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von CGArvay 93.600 Abonnenten


02.03.2021 - Impfstoffe: wurde Clemens Arvay widerlegt? | Re: Janos Hegedüs

Biologe Clemens Arvay reagiert auf Mediziner Janos Hegedüs. Dieser  hat Arvay weder "widerlegt" noch "zerlegt", wie manche Kommentatoren in  sozialen Medien es fälschlich behaupten. Anmerkung: Zahlreiche  Anfeindungen gegenüber Kritikern der beschleunigten  Impfstoff-Zulassungen lassen sich auf das Netzwerk der  "Skeptiker-Bewegung" zurückführen (GWUP). Auch auf Janos  Hegedüs verweist das Skeptiker-Umfeld regelmäßig, siehe  Google-Suchanfrage mit "Janos Hegedüs GWUP".

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von CGArvay 93.600 Abonnenten


02.03.2021 - Dr. Reiner Fuellmich zu PCR-Test-Klagen: "Eine derartige Verarschung ist nur in Deutschland denkbar"

Seit Monaten beschäftigt sich der Anwalt Dr. Reiner Fuellmich mit  seinen Kollegen im Corona-Ausschuss mit den Auswirkungen der  Corona-Politik. Er ist in einem Team von internationalen Juristen, die  in verschiedenen Ländern Klagen gegen die Corona-Maßnahmen  auf Basis des PCR-Tests eingelegt haben. Epoch Times sprach mit dem  Anwalt über den aktuellen Stand der Verfahren.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


27.02.2021 - Die gesellschaftliche Konstruktion der Krankheit

Gesellschaftliche Phänomene sind nicht "gottgegeben" oder "einfach  da". Sie werden vielmehr von uns Individuen in dieser Gesellschaft  konstruiert und gewinnen durch menschliches Handeln ihre Gestalt und  letztendlich den Status von objektiver Wirklichkeit. Auf diese Weise  lässt sich auch Krankheit als soziales Konstrukt verstehen, als  gesellschaftlich produziertes Wissen. Konstrukteur dieses Wissens ist  jedoch nicht die Gesellschaft als Ganzes, sondern einzig und allein die  medizinische Gemeinschaft, die sich dem Vorrecht über Definition  und Klassifikation von Krankheit bemächtigt hat.

Lesen Sie weiter bei www.kaisertv.de >>>>>


26.02.2021 - Clemens Arvay vs. Volksverpetzer

Habt ihr auch manchmal das Gefühl, dass es in den Medien derzeit  vor allem darum geht, regierungskritische Stimmen anzugreifen, die  Agenda der Mächtigen zu stützen und die Masse der  Gesellschaft auf Linie zu bringen? Habt ihr auch manchmal das  Gefühl, dass die Faktenchecker von heute die Abteilung Agitation  und Propaganda von gestern sind? Und dass das Niveau einer Zivilisation  sich an dem Grad bemisst, wie skeptisch es mit selbsternannten  Faktencheckern umgeht?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gunnar Kaiser 151.000 Abonnenten - Daumen hoch und bitte weitermachen!


26.02.2021 - Dr. Stefan Landshamer - Im Interview zu Impfstoff, Mutationen, PCR-Test und Lockdown - Febr. 2021

Dr. Stefan Landshamer - Im Interview zu Impfstoff, Mutationen, PCR-Test  und Verhältnismässigkeit der Massnahmen - Februar 2021

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Man beachte den Hinweis zu Impftoten! Ein wirklich hilfreiches Interview!


24.02.2021 - Corona-Todesfälle: Die Mär von den zehn verlorenen Lebensjahren

Um die bevölkerungsbezogenen Auswirkungen von Erkrankungen zu  beurteilen, ist neben der Betrachtung der Anzahl der an einer  Erkrankung verstorbenen Personen eine Betrachtung der durch einen  erkrankungsbedingten Tod verloren gegangenen Lebensjahre wichtig; wie  viele Jahre eine an einer Erkrankung verstorbene Person also ohne die  Erkrankung noch zu leben gehabt hätte.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hier wird der sehr interessante Aspekt der Übersterblichkeit beleuchtet!


24.02.2021 - COVID-19-Krankheitslast in Deutschland im Jahr 2020

Durch Tod und Krankheit verlorene Lebensjahre im Verlauf der Pandemie

Lesen Sie weiter bei www.aerzteblatt.de >>>>>


22.02.2021 - Labor-Chef aus MK zu Mutationen: "Normales wird als das Besondere verkauft"

Wie hoch ist der Prozentanteil der Mutationen, die Sie feststellen?  Aktuell haben wir die britische Mutation bei rund 20 Prozent der  positiven Tests. Aber ich kann deshalb trotzdem nicht sagen, ob sie  hier zugenommen hat, denn wir haben ja vorher überhaupt nicht  getestet. Sehen Sie: Die Mutation heißt die britische, weil sie  dort erstmals in Tests nachgewiesen worden ist. Aber das heißt ja  nichts. Wäre sie erstmals im Sauerland nachgewiesen worden,  wäre es jetzt die sauerländische Variante. Aber hier ist das  ja gar nicht getestet worden. Vieles kann sein, aber wir wissen es  nicht. Testet man viel, gehen die Zahlen nach oben. Sehen Sie: Drei  Politiker erwähnen etwas, und schon wird es zur Tatsache. Die  Frage ist, ob man nun deshalb Grenzen schließen muss.

Lesen Sie weiter bei www.come-on.de >>>>>


20.02.2021 - "Die Ansteckungsgefahr draußen liegt bei 0!"

Aerosol-Physiker ist sich sicher: Nur in Räumen ist die  Übertragung ein Problem Spazierengehen, joggen, rodeln.  Beschäftigungen, mit denen sich viele Deutsche gerade die  Lockdown-Zeit vertreiben. Und Beschäftigungen, bei denen es laut  Aerosol-Physiker Gerhard Scheuch, keinerlei Ansteckungsgefahr durch das  Coronavirus geben soll. Denn das Corona-Virus sei ein  "Innenraum-Problem".

Lesen Sie weiter bei www.rtl.de >>>>>


20.02.2021 - Politik und Medien - Abseits von Wissenschaft und Neutralität

Die Neutralität und Sachlichkeit hat sich schon länger aus  den Medien und der Politik verabschiedet. Es muss emotional gehandelt  werden, um mit Clickbait Kunden zu generieren. Dabei spielen sich  Politiker und Medien gegenseitig in die Hände. Beiße nicht  die Hand, die dich füttert. Menschen werden Manipuliert und  Meinungen einseitig verbreitet. Dabei stehen Angst und Panik ganz Oben,  um die Massen zu kontrollieren.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Daniel Pugge 22.500 Abonnenten


20.02.2021 - Volksverpetzer widerlegt | maiLab und Impfstoffe | mit Clemens Arvay

Biologe Clemens Arvay reagiert auf Volksverpetzer und maiLab.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Sachlich und kompetent! Das genaue Gegenteil zu maiLab!


20.02.2021 - maiLab liebt die Technokratie

von Gunnar Kaiser 147.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Diesem Kommantar schliße ich mich voll an: "Prof. Dr. Bhakdi fehlende Vernunft vorwerfen und im selben Atemzug über ihn herziehen ohne jegliche Begründung und Argumente. Mai ist der Inbegriff von Doppelmoral. Sie nutzt ihre Reichweite aus um zu lästern, statt wissenschaftlichen Diskurs zu betreiben. Gleichzeitig lässt sie keine Gelegenheit aus, sich als lupenreine, hyper-korrekte Wissenschaftlerin im weißen Kittel zu inszenieren. Das nennt man Heuchelei."


20.02.2021 - maiLab hat meine Meinung geändert (Wie man Fake-Philosophen erkennt)

von Gunnar Kaiser 147.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


20.02.2021 - Autopsie-Hammer: Untersuchte "Covid-Tote" starben nur in 1 Prozent ausschließlich an Corona

Gestern musste die Front der Corona-Hardliner heftige Schläge  abwehren − was ihnen angesichts harter wissenschaftlicher Fakten immer  schwerer fällt: Zuerst wurde bekannt, dass in Wahrheit mindestens  20 bis 30 Prozent der bislang als Corona-Intensivpatienten  überhaupt nicht wegen Covid behandelt werden, sondern aus  völlig anderen medizinischen Gründen. Und dann lieferte das  Hamburger Universitätsklinikum Eppendorf (UKE) auch noch die  für die Pandemie-Alarmisten vernichtende Bestätigung, dass 99  Prozent der untersuchten "Covid-Sterbefälle" an Vorerkrankungen  litten − und nicht "an", sondern allenfalls "mit" Corona gestorben  waren.

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


19.02.2021 - MaiLab: Impfstoff-Propaganda - Was Euch MaiLab verschweigt

Biologe Clemens Arvay über Impfstoff-Propaganda bei MaiLab. Was  Ihnen MaiLab verschweigt. Clemens Arvay ist Biologe und Autor sowie auf  Basis von EU-Richtlinien zertifizierter European Professional Biologist.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
maiLab (früher schönschlau) ist ein Angebot von funk. funk ist ein Gemeinschaftsangebot der Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten der Bundesrepublik Deutschland (ARD) und des Zweiten Deutschen Fernsehens (ZDF). - Nicht nur eine sehr gute Gegendarstellung, sondern auch eine sehr gute Erklärung der Impfproblematik!!!


19.02.2021 - Ärztenetzwerk Aletheia hält Impfkampagne für einen "strafrechtlich relevanten Feldversuch"

Die schweizerische Ärztevereinigung "Aletheia" mit über 1000  Mitgliedern fordert vom Bund die "sofortige Aufhebung aller erlassenen  restriktiven Massnahmen, eine "ausschliesslich faktenbasierte und  vollständige Information der Bevölkerung über Art,  Nebenwirkungen und mögliche Langzeitschäden des  Gen-Impfstoffes und die Wiedereinführung der Mitbestimmung des  Volkes, wenn es um Freiheit einschränkende Massnahmen geht".

Lesen Sie weiter bei www.pressetext.com >>>>>


19.02.2021 - Warum Lockdowns nicht so wirken wie gedacht − Fakten, die hierzulande gerne verschwiegen werden

Die erfahrenen Mediziner Thomas Voshaar und Dieter Köhler sowie  der Physiker Gerhard Scheuch haben in einem Beitrag auf Focus Online  die Lockdown-Politik kritisch hinterfragt. Darin verweisen die drei  Autoren auf einen Beitrag in dem Blog von F Zack − dem sie  bescheinigen, darin die aktuellen Ungereimtheiten "klug  zusammengefasst" zu haben.

Lesen Sie weiter bei www.eike-klima-energie.eu >>>>>

Mein Kommentar:
Etwas für diejenigen die mit Statistik klarkommen.


19.02.2021 - Kommentar FFP2-Masken: Zu wenig Studien, keine Nutzungsschulung

In einer Metaanalyse fand die ECDC keinen Zusatznutzen für die  Bevölkerung. Zudem seien die Masken schwer richtig anzulegen.  Warum wird das nicht gelehrt?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.02.2021 - Stay Free TV #17 - Ist nicht nachweisbare Gen-Manipulation am Menschen möglich? - Gates 7

Dieses hier ist die 17. und wichtigste Folge von Stay Free TV. Teilt  dieses Video auf allen Plattformen, damit es möglichst viele  Menschen erreicht.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Stay Free 1010 Abonnenten


19.02.2021 - Studie zu Corona-Toten: Virus in meisten Fällen todesursächlich

Viel wurde darüber diskutiert, ob Menschen ursächlich an dem  Coronavirus sterben oder mit dem Virus. Diese Frage hat das Institut  für Rechtsmedizin am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf  (UKE) jetzt noch einmal eindeutig beantwortet.

Lesen Sie weiter bei www.ndr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Artikel erklärt leider nicht alles.


19.02.2021 - Kinder und Jugendliche in der Coronakrise: Psychische Auffälligkeiten bei jedem Dritten

Mehreren Studien zufolge ist der seelische Druck bei jungen Menschen im  Vergleich zum Frühjahr gestiegen. Fast jedes dritte Kind im Alter  zwischen sieben und 17 Jahren zeige inzwischen psychische  Auffälligkeiten, berichten etwa die Autoren der Hamburger  Copsy-Studie.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


19.02.2021 - Forscher: Inzidenz von 35 könnte wegen Mutationen gar nicht erreichbar sein

Der System-Immunologe Michael Meyer-Hermann sieht als möglich an,  dass ansteckendere Varianten des Coronavirus die von der Politik  angepeilte Inzidenz von 35 Infektionen pro 100.000 Einwohner und Woche  torpedieren.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die dritte Welle wird vorbereitet.


17.02.2021 - Pathologe aus Wiesenthau: "Noch nie solche schlimmen Lungen gesehen"

In seinen 40 Jahren als Pathologe hat Gerhard Seitz, der  ursprünglich aus Wiesenthau kommt, "noch nie solche schlimmen  Lungen gesehen" wie nach einem schweren Verlauf einer Corona-Infektion.  Wir haben mit ihm darüber gesprochen.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Leider fehlen ein paar wichtig Informationen z.B. Wurden die Verstorbenen stationär behandelt?


17.02.2021 - GUNNAR KAISER: Appell für freie Debattenräume - CANCEL CANCEL CULTURE

"CANCEL CANCEL CULTURE" ist das Motto. Insbesondere geht es darum,  Journalisten, Aktivisten und YouTuber die sich Angriffen ausgesetzt  sehen, zu unterstützen. Wir haben das Thema gemeinsam mit Herrn  Kaiser ein wenig detaillierter beleuchtet.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Atlas Initiative für Recht und Freiheit 38.900 Abonnenten


17.02.2021 - Sitzung 39: Die globalen Zusammenhänge und die Presse: Russland, Schweden, Italien etc.

Der Corona Ausschuss wurde von vier RechtsanwältInnen  gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und  den Maßnahmen durch.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von OVALmedia


12.02.2021 - CORONA ANGST - Wie narzistisch ist unsere Gesellschaft? Dr. Hans-Joachim Maaz

Wie und warum werden aus freien Bürgern ängstliche Menschen  gemacht? Welche Ängste kommen auf beiden Seiten dieser gespaltenen  Gesellschaft zum Vorschein? Wie angstbesessen handeln unsere Politiker,  Journalisten und Wissenschaftler? Was hat das mit unserer  frühkindlichen Erziehung zu tun? Steht uns die eigentliche Krise  und der finanzielle, ökologische, soziale Kollaps noch bevor?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Neue Horizonte 112.000 Abonnenten


12.02.2021 - Sitzung 39: Die globalen Zusammenhänge und die Presse: Russland, Schweden, Italien etc.

Der Corona Ausschuss wurde von vier RechtsanwältInnen  gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und  den Maßnahmen durch.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Stiftung Corona Ausschuss - Live Streams 31.100 Abonnenten


12.02.2021 - Ergebnisse der COPSY-Studie und einer Studie zur Kindeswohlgefährdung

Prof. Dr. Ulrike Ravens-Sieberer, Klinik und Poliklinik für  Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik,  stellt die Ergebnisse der bundesweiten COPSY-Studie vor − einer  bundesweiten Studie zum psychischen Wohlbefinden von Kindern und  Jugendlichen während der Corona-Pandemie. Dr. Jo Ewert, Klinik und  Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, stellt eine Studie zur  Kinderwohlgefährdung während des pandemiebedingen Lockdowns  vor.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


12.02.2021 - Johns Hopkins University: Impfung per Wattestäbchen möglich

Im Januar 2019 erklärte die WHO "Zurückhaltung gegenüber  Impfung" zu einer der zehn größten Bedrohungen für die  globale Gesundheit. Aktuelle Umfragen zeigen, dass diese weiter sinkt.  Unabhängig davon zeigt eine Studie der Johns Hopkins University,  dass Menschen auch mittels PCR-Tests geimpft werden könnten.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was es so alles gibt !?


12.02.2021 - Psychologe Schabus: "CoV Risiko massiv überschätzt" ORF Salzburg

Psychologe und Neurowissenschafter Manuel Schabus kommentiert die  56-fache Überschätzung der Bevölkerung, coronabedingt  auf der Intensivstation zu landen. Weiters geht er auf die  Kollateralschäden der CoV-Maßnahmen der Bundesregierung ein  und warnt vor unabsehbaren Folgen der permanenten Angsterzeugung.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von matrinuX 349 Abonnenten


12.02.2021 - Studie: Langfristiger Maskengebrauch kann zu Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium beitragen

Eine aktuelle Studie in der Fachzeitschrift Cancer Discovery zeigt,  dass das Einatmen von schädlichen Mikroben zu Lungenkrebs im  fortgeschrittenen Stadium bei Erwachsenen beitragen kann. Die  langfristige Verwendung von Gesichtsmasken kann zur Vermehrung dieser  gefährlichen Erreger beitragen.

Lesen Sie weiter bei www.connectiv.events >>>>>


10.02.2021 - Bundesregierung zu "Studie" über Querdenken-Demos als angebliche Superspreader-Events: Keine Wertung

Derzeit macht ein vom deutschen Mainstream als "Studie" bezeichnetes  Diskussionspapier Furore. Laut dieser Untersuchung von zwei  Volkswirtschaftlern - ohne jeden naturwissenschaftlichen oder  medizinischen Hintergrund - sollen sogenannte "Querdenken-Demos" in  Leipzig und Berlin im November zu einem massiven Anstieg an Infektionen  geführt haben.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


10.02.2021 - Anti-Lockdown-Demonstranten verbreiteten laut Studie Corona

Einer Studie zufolge haben zwei "Querdenker"-Demonstrationen im  November erheblich zu einer Verbreitung von Corona-Infektionen  beigetragen. Mehr als zehntausend Infektionen sollen dadurch entstanden  sein.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


09.02.2021 - Studie: "Querdenker"-Demos haben Verbreitung des Coronavirus deutlich verstärkt

Wissenschaftler aus Berlin und Mannheim haben die Auswirkungen zweier  "Querdenker"-Demonstrationen auf die Verbreitung des Coronavirus  untersucht. Sie stellten fest, dass die Kundgebungen in Leipzig und  Berlin deutlich zur Steigerung der Sieben-Tage-Inzidenz beigetragen  haben. Damit liefern sie erstmals eine quantifizierte Analyse zum  Streitpunkt, inwieweit individuelle Freiheitsrechte dem allgemeinen  Gesundheitsschutz entgegenstehen.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Auf diese Lügen habe ich schon lange gewartet.


05.02.2021 - Sitzung 38: Angriff auf Mensch und Gesellschaft

Der Corona Ausschuss wurde von vier RechtsanwältInnen  gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und  den Maßnahmen durch.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Stiftung Corona Ausschuss - Live Streams 27.000 Abonnenten


05.02.2021 - Vom Niedergang grundrechtlicher Denkkategorien in der Corona-Pandemie

Wir beklagen zurzeit Grundrechtseingriffe ungeahnten Ausmaßes.  Wir müssen aber noch etwas beklagen, nämlich einen ziemlich  flächendeckenden Ausfall rechtsstaatlicher  Argumentationsstandards. Zwar betonen die Entscheider, die momentan mit  Rechtsverordnungen Grundrechte suspendieren, immer wieder, wie schwer  ihnen dies falle. Dem rechtlich wie ethisch gebotenen Umgang mit den  Grundrechten wird die momentane Rechtfertigungsrhetorik jedoch nicht  gerecht.

Lesen Sie weiter bei www.verfassungsblog.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das war im April 2020 !!!


04.02.2021 - Was hat die Achtundsechziger so ruiniert?

Die Pandemie bringt es an den Tag. Sie zwingt uns alle, uns zu ihr zu verhalten.  Sie ist die Probe auf das Exempel unseres Selbstverständnisses.  Sie entstellt Ängste zur Kenntlichkeit.  Sie formt uns nach dem Bild, das wir uns von anderen machen.  Systemkritiker verteidigen Systeme, weil sie systematisch Rendite einstreichen.  Staatsskeptiker sprechen den Staat von allen Sünden frei, weil er sie nährt, mal geistig, mal im Fleisch.  Widerständler preisen die Verhältnisse, die sie zum Experten schlagen.  Das Denken verpufft im Haben, der Ehrgeiz im Sein. Links geht es nur an der Ampel voran.

Lesen Sie weiter bei www.alexander-kissler.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wie recht er hat: "Die Pandemie zeigt: Wer Freiheit nicht vermisst, der war nie frei."


04.02.2021 - Wichtige Fragen

Mit fortschreitender Corona-Krise mehren sich Ungereimtheiten und  ungeklärte Fragen im Kampf gegen das Virus von Seiten der  Bundesregierung.

Lesen Sie weiter bei www.kaisertv.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wirklich gute Fragen!


04.02.2021 - Das verdammte Virus

Mit diesem Beitrag möchten wir in wenigen Schritten zum  Verständnis der "Pandemie" des Virus SARS-CoV-2 beitragen, das die  Krankheit Covid-19 hervorruft. In diesem Zusammenhang sollen auch die  Maßnahmen gegen die Infektion und ihre Auswirkungen sowohl auf  den Einzelnen als auch auf die Bevölkerung und die Wirtschaft  behandelt werden.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


04.02.2021 - 0,0141 Prozent: Positiver Effekt der Corona-Impfung kaum nachweisbar

Ein PCR-Test ist kein Nachweis einer Infektion und eine Corona-Impfung  ist keine Garantie, nicht oder nicht schwer zu erkranken. Letzteres  zeigt eine Studie im Rahmen der Zulassung des Impfstoffes von  BioNTech-Pfizer. Betrachtet man zudem die positiven − und negativen −  Effekte, werden die Ziele der Impfung verfehlt.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zur Erinnerung ...


02.02.2021 - Die Mainstream-Blase

Vorbemerkung der Redaktion: Der Autor des folgenden Textes ist seit  vielen Jahren Redakteur und Nachrichtensprecher beim  öffentlich-rechtlichen Rundfunk und schreibt hier unter Pseudonym.  Der Redaktion ist seine Identität bekannt. Er berichtet aus dem  Innenleben einer Nachrichtenredaktion während der Corona-Krise.

Lesen Sie weiter bei www.multipolar-magazin.de >>>>>

Mein Kommentar:
DAS sollte man lesen!


02.02.2021 - BioNTech-Impfstoff: Eine kritische Analyse der Zulassungsstudie, Teil 1

Der Impfstoff COMIRNATY von BioNTech/Pfizer wird von Politikern und  Medien gleichermaßen als der große Durchbruch im Kampf  gegen eine angeblich menschheitsbedrohende Pandemie gefeiert. Wir  schauen uns die Zulassungsstudie ein wenig genauer an ...

Lesen Sie weiter bei www.impfkritik.de >>>>>


02.02.2021 - Statistiker holt zur RKI-Schelte aus: Corona-Daten "eine einzige Katastrophe"

Der Statistiker Göran Kauermann ist seit Oktober 2019 Dekan an der  Ludwig-Maximilians-Universität in München. In einem aktuellen  Interview erklärt er, warum man in Corona-Zeiten nicht  leichtfertig von "Übersterblichkeit" sprechen kann - und wieso das  Datenmanagement des RKI besser werden muss.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


30.01.2021 - Sitzung 37: Die Abrechnung: Rechtssystem und mRNA Technologie

Der Corona Ausschuss wurde von vier RechtsanwältInnen  gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und  den Maßnahmen durch.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
2020news 28.000 Abonnenten


29.01.2021 - UPDATE mRNA-Impfung: Wo sind die validen Studien?

Geht es beim Thema Corona noch um unser Wohl? Das stellen immer mehr  Menschen in Frage, weil allein die gesundheitlichen  Kollateralschäden übermächtig werden. Eine in Aussicht  gestellte Sars-Cov-2-Impfung lässt uns erneut diesen Punkt  betrachten: eine noch nie zuvor zugelassenen Technik, ein genetischer  Eingriff in den Menschen, die sogenannte mRNA-Impfung.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Radio München 15.600 Abonnenten


29.01.2021 - Sitzung 37: Die Abrechnung: Rechtssystem und mRNA Technologie

Der Corona Ausschuss wurde von vier RechtsanwältInnen  gegründet. Er führt eine Beweisaufnahme zur Corona-Krise und  den Maßnahmen durch.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von 2020news 27.700 Abonnenten


28.01.2021 - Nur Mut!

Täglich arbeiten Millionen von Menschen in komplexen  Zusammenhängen, die direkt oder mittelbar mit sozialen  Ungerechtigkeiten einhergehen, zur Zerstörung unserer Umwelt  beitragen oder in anderen Ländern Armut und Krieg  herbeiführen. Dieselben Menschen sind ehrlich entsetzt über  das Ausmaß der Umweltzerstörung, über weltweite  Hungersnöte und die Brutalität von Kriegen, also über  die Folgen ihres Handelns.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
Sehr interessant!


28.01.2021 - Belasten FFP-Masken Herz und Lunge?

Das Ergebnis: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vermindert die  körperliche Belastbarkeit von Gesunden.

Lesen Sie weiter bei www.m.apotheke-adhoc.de >>>>>


28.01.2021 - Datenstrategie: Bundesregierung will Potenzial von Daten erschließen

"Chief Data Officer" und Treuhänder sollen nach Plänen der  Regierung dafür sorgen, dass die Gesellschaft mehr Nutzen aus  offenen Daten ziehen kann.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


28.01.2021 - Das ist kein Impfstoff, sondern eine unumkehrbare genetische Veränderung

Doktor Wakefield hat diese einfache Botschaft an diejenigen, die  glauben, eine Lösung für die Pandemie liegt in einer Nadel:  "Dr. Wakefield warnt: "Dies ist keine Impfung, es ist eine unumkehrbare  genetische Veränderung" Er erklärt die Biologie und die  Gefahren einer mRNA-Injektion, die nicht sicher ist! Es handelt sich um  eine extrem gefährliche experimentelle Gentechnologie.

Lesen Sie weiter bei www.uncut-news.ch >>>>>


28.01.2021 - Truth - Erkenne die Wahrheit

Am Limit? Update zur Intensivbettenbelegung. Stand 24.1.2021

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Verborgene Wahrheit 789 Abonnenten


28.01.2021 - Neurobiologe: Unterdrückte Bedürfnisse verändern das Gehirn von Kindern

Der Hirnforscher Gerald Hüther warnt vor dramatischen Konsequenzen  der Corona-Schutzmaßnahmen für die soziale und  neurobiologische Entwicklung von Kindern.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunk.de >>>>>


28.01.2021 - Warum wir unsinnige Entscheidungen treffen und es nicht merken

Der Denkfehler "Mehr des Gleichen" lässt uns beharrlich in die  falsche Richtung laufen, auch wenn die Evidenz dagegen spricht. Warum  das so ist, behandelt dieses Video.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Prof. Dr. Christian Rieck 122.000 Abonnenten


27.01.2021 - Corona-Impfung: Aussage Prof. Hockertz

Hier ist ein Ausschnitt aus der 30. Sitzung des Corona-Ausschuss. Es  geht um die Corona-Impfung und hier zu hören ist Prof. Hockertz.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Bastian Barucker 5780 Abonnenten - Absolute bemerkenswerte Aussagen zum Zulassungsprozeß!


21.01.2021 - Merkel antwortet auf meine Frage, warum die Experten so einseitig ausgewählt sind und Studien fehlen

von Boris Reitschuster 88.800 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Interessant sind auch die nebensächlichen Details!


21.01.2021 - Corona-Patienten: Symptome wie bei Parkinson - WELT

In der internationalen Fachzeitschrift "Cell" warnen Autoren vor einem  "perfekten Sturm": Weil viele Menschen in der ohnehin alternden  Gesellschaft eine Corona-Infektion durchgemacht haben, könnte die  Zahl der Parkinson-Diagnosen in den kommenden Jahrzehnten steil  ansteigen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


21.01.2021 - Virenangst Gefahr oder Geschäft Dr med Gerd Reuther auf den Online Gesundheitstagen der GGB

Die Vorgänge und Berichterstattungen über die aktuelle  "Pandemie" werfen viele Fragen auf. Wieso sind Häufigkeiten und  angebliche Schwere der Erkrankungen in benachbarten Ländern so  ganz unterschiedlich? Warum soll es so etwas wie eine "2. Welle"  erstmals bei diesem Infektionsgeschehen geben? Wie kann eine Impfung  wirken, obwohl doch Coronaviren sehr schnell mutieren?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Marcel Heller 17 Abonnenten - Diesen Vortrag kann ich nur empfehlen!


20.01.2021 - Impfstoff-Update mit Clemens Arvay

Biologe Clemens Arvay mit Neuigkeiten zu den COVID-19-Impfstoffen,  über das aktuelle Niveau der medialen Diffamierung und sein  kommendes Impfstoff-Buch.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von CGArvay 78.300 Abonnenten


20.01.2021 - Neue Stanford Studie von Prof. Ioannidis zeigt KEINEN Nutzen von Lockdowns

"In der kürzlich veröffentlichten und bereits begutachteten  Studie vergleichen die Autoren Auswirkungen und Wirksamkeit von  Maßnahmen mit unterschiedlichem Grad der Strenge. Sie kommen zum  Ergebnis, dass die restriktiven Maßnahmen epidemiologisch sinnlos  sind, aber enormen Schaden anrichten."

Lesen Sie weiter bei www.aerzteblatt.de >>>>>


20.01.2021 - Virologe Streeck: Inzidenzwert vermittelt völlig falsches Bild

Der Virologe Hendrik Streeck hält den Inzidenzwert nicht für  einen sinnvollen Richtwert. Auch die Zahlen der Neuinfektionen seien  nicht mehr ausschlaggebend.

Lesen Sie weiter bei www.stuttgarter-nachrichten.de >>>>>


20.01.2021 - STUDIE: Langfristige Verwendung von Masken erzeugt Mikroben, die die Lunge infiltrieren und zu fortgeschrittenem Lungenkrebs beitragen

Eine neue Studie zeigt, dass die Anzucht und Anreicherung von Mikroben  im Gesicht durch unbewusste Aspiration die Lunge infiltrieren und  Entzündungsreaktionen hervorrufen sowie zu einer schlechteren  Prognose und Tumorprogression bei Patienten mit Lungenkrebs beitragen  kann.

Lesen Sie weiter bei www.uncut-news.ch >>>>>


19.01.2021 - Eine der möglichen Nebenwirkungen der Covid19-Impfung ist der der lebensgefährliche Zytokinsturm

Dies ist ein Teil des Livestreams 29 vom Corona Ausschuss - es geht  u.a. um mögliche Nebenwirkungen der Impfung, in diesem Ausschnit  geht es konkret um den Zytokinsturm. (Hochgefährliche  Nebenwirkung). Eine weitere gefährliche Nebenwirkung ist die  Unfruchtbarkeit.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


17.01.2021 - WAHRHEITEN ÜBER CORONA - ARTE DOKU (14 minütiger Ausschnitt)

Wir befinden uns in einem Informationskrieg. Die mächtigste Waffe  sind seriöse Wahrheiten von seriösen Quellen! Damit alle jene  die nur den LeitMedien vertrauen auch zur Wahrheit finden können.  Diese Arte-Doku bietet sehr viel davon!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von freidenkenPUNKTorg 866 Abonnenten


16.01.2021 - Prof.John Ioannidis #2 (12.10.2020) "Lockdown hat absolut keinen Nutzen" - Imperial College Modell

Ioannidis gehört zu den meist-zitierten Wissenschaftlern weltweit.  Er ist Professor für Medizin und Professor für Epidemiologie  und Bevölkerungsgesund...

Lesen Sie weiter bei www.bitchute.com >>>>>


16.01.2021 - Schwedens Sonderweg - Henning Rosenbusch im Gespräch

Das ist das gesamte Interview mit dem Fotografen und Journalisten  Henning Rosenbusch. Es entstammt der Doku "Der schwedische Weg".

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gunnar Kaiser Unchained 21.100 Abonnenten


16.01.2021 - 24 Prozent mehr Sterbefälle als sonst

Auch in der Woche vor Weihnachten sind in Deutschland deutlich mehr  Menschen gestorben als sonst: Die Zahl der Todesfälle stieg in dem  Zeitraum um knapp ein Viertel. In Sachsen hat sie sich sogar mehr als  verdoppelt.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


16.01.2021 - Hendrik Streeck: "Im März, spätestens April gehen die Infektionszahlen nach unten"

Hendrik Streeck: Für jeden Virologen war das wahrscheinlich eines  der spannendsten Jahre der vergangenen Jahrzehnte. Spannend deshalb,  weil bei so einem neuen Virus, mit so einer akuten Bedrohung,  verschiedenste Experten zusammenkommen und versuchen Lösungen zu  finden. Auch wenn ich aus der HIV-Forschung komme, wo man es gewohnt  ist, in einer Pandemie zu forschen, war und ist diese drängende  Aktualität einer weltweiten Pandemie schon sehr interessant.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


16.01.2021 - Corona langfristig weniger gefährlich als die Grippe? Forscher sehen erste Anzeichen

Kann die Corona-Pandemie auch ohne Impfung besiegt werden? Laut einer  Infektiologin aus den USA gibt es bereits Anzeichen, dass sich das  Virus in Zukunft zu einem ungefährlichen Erreger entwickeln wird.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Umdenken beim FT???


16.01.2021 - Deutschland im Blindflug

Selbst nach vier Wochen ist unklar, welchen Einfluss der Lockdown auf  das Infektionsgeschehen hat. Auch über die Ausbreitung der neuen  Mutation ist nichts bekannt. Warum wissen wir so wenig?

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


16.01.2021 - Frankfurt: Keine Übersterblichkeit durch Pandemie

Wer hätte sich 2019 ausmalen können, dass ab 2020 eine  Pandemie stattfindet − ohne Tote. Die Stadt Frankfurt bestätigte  jetzt in einem Artikel, dass die "Pandemie" im Jahr 2020 keinen  wesentlichen Einfluss auf die Sterbezahlen in der Stadt hatte. Im Jahr  der angeblichen todbringenden Pandemie starben lediglich 60 Menschen  mehr als im Vorjahr 2019. Insgesamt starben 7.596 Personen, wobei etwa  ein Drittel Sterbefälle aus dem Umkreis von Frankfurt  dazugerechnet wurden.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


16.01.2021 - Glauben statt Studien: Merkels Grundlage für den Lockdown

Die Bundesregierung kann keine konkreten wissenschaftlichen Studien  nennen, mit denen sie den Lockdown und damit die massiven  Freiheitsbeschränkungen für 83 Millionen Deutschen sowie ein  Herunterfahren von großen Teilen der Wirtschaft begründet.  Das ergaben die Antworten von Angela Merkels Sprecherin Ulrike Demmer  auf meine Fragen auf der heutigen Bundespressekonferenz.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Experte über FFP2-Masken-Pflicht: "Lage könnte sich verschlechtern"

Die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr  und Einzelhandel wird die Infektionslage in Bayern nach  Einschätzung eines Hygieneexperten nicht merklich verbessern.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Eine erstaunliche Aussage vom FT!


16.01.2021 - Wie gefährlich ist die neue "Virusvariante" aus England?

... Von daher beruhen jegliche Schlussfolgerungen, dass diese neue  Variante ansteckender sei, auf der falschen Annahme, dass allein die  Zahl der direkten Kontakte und nicht deren Intensität  ausschlaggebend für die Weiterverbreitung sei, was dem klaren  Menschen- und Medizinerverstand widerspricht und damit von den Autoren  erst noch zu beweisen wäre.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Merkel und Medien stimmen auf den "totalen Lockdown" ein

Deutschlands politisch-medialer Komplex gleicht immer mehr einem  Irrenhaus. Gerade hat der renommierte Stanford-Professor John  Ioannidis, der auch auf den Seiten der WHO publiziert, mit Kollegen  eine wissenschaftlich fundierte Studie herausgebracht. Die belegt, dass  der Lockdown nicht nur so gut wie keinen Nutzen hat. Er kann sogar  schädlich sein, so das Ergebnis der Top-Forscher (siehe hier).  Auch die WHO rät von Lockdowns ab.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Stanford-Studie: Kein Nutzen durch Lockdowns, aber Risiken

"Kein zusätzlicher Vorteil bei Anweisungen, Zuhause zu bleiben  oder Geschäftsschließungen" − aber Hinweise auf mehr  Gefahren für Risikogruppen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Stanford Studie mit Top Medizin-Wissenschaftler Ioannidis zeigt keinen Nutzen von Lockdowns

Lockdown ist eine völlig neue Maßnahme, die erstmals von der  chinesischen Führung in Wuhan eingesetzt und anschließend  massiv im Westen propagiert wurde. Bis dahin wurde die Maßnahme  als unwissenschaftlich und schädlich angesehen und auch von der  WHO abgelehnt. Es gab bisher schon viele Studien, die den nicht  vorhanden Nutzen aber den immensen Schaden aufzeigen. Nun wird dies  auch von Top Stanford Wissenschaftlern John A. Ioannidis und Jay  Battacharya nachgewiesen.

Lesen Sie weiter bei www.tkp.at >>>>>


16.01.2021 - Studie bestätigt: Schwerere Covid-Verläufe durch die Impfung

Wie es um den "schützenden" Effekt der vielgepriesenen  mRNA-Impfstoffe tatsächlich bestellt ist, das ist auch fünf  Wochen nach dem Start der Impfungen noch nicht klar. Weder gibt es  gesicherte Angaben, ob Geimpfte anschließend das Virus nicht doch  weitergeben können, noch besteht völlige Unklarheit über  die Dauer der Immunität.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


14.01.2021 - Andere Krankheiten nach Lockdown seltener

Grippe, Windpocken, Norovirus: Es gibt noch andere Krankheitserreger  als das Coronavirus. Im vergangenen Jahr wurden sie aber deutlich  seltener registriert. Die Gründe dafür sind vielschichtig.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


14.01.2021 - Corona-Pandemie: Einmal erreichte Immunität könnte Jahre halten

Eine neue Studie legt nahe, dass Abwehrzellen gegen SARS-CoV-2 nach  Impfung oder überstandener Infektion über einen längeren  Zeitraum im Körper aktiv bleiben.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.01.2021 - Corona-Gesundheitspolitik und die Gesellschaft - Januar 2021

Dr. Friedrich Pürner ist Facharzt, Epidemiologe und er war bis  November 2020 Chef des Gesundheitsamts

Lesen Sie weiter bei www.soundcloud.app.goo.gl >>>>>

Mein Kommentar:
Diesen Mann sollte man unbedingt anhören!


12.01.2021 - Die Angst aus der Klinik

Der Deutsche Bundestag hat sich jetzt mit Mehrheit für die  Fortsetzung der nicht mit einer Krankheit begründbaren Notlage  unserer Bevölkerung entschieden.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
von Wolfgang Wodarg


11.01.2021 - Was ist kognitive Dissonanz? | Sozialpsychologie mit Prof. Erb

Wenn wir uns nicht gut fühlen, weil unser Verhalten nicht zu  unseren Überzeugungen passt, dann bezeichnen Psychologen diesen  Zustand als "kognitive Dissonanz". Prof. Erb (Jennes) erklärt im  Video mit Dipl.-Psych. Scarlett Friedrich auch gleich noch wie wir  dieses Gefühl wieder loswerden können.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von von Sozialpsychologie mit Prof. Erb 11.700 Abonnenten


10.01.2021 - Covid-19: Datenanalyse belegt große Wirksamkeit von Schulschließungen

Eine in "Science" veröffentlichte Studie berechnet aus  Infektionsdaten die Wirksamkeit von Anti-Corona-Maßnahmen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Satz "Wenn Sie das Geschehen simulieren, müssen Sie relativ viele Annahmen treffen" sagt eigentlich schon alles.


07.01.2021 - Prof. Rainer Mausfeld im Dialog mit Michael Krons am 31.01.15

Wie schnell sind Menschen bereit, im Kampf gegen den Terror ihre  Menschlichkeit aufzugeben? Dieser Frage geht Michael Krons bei Im  Dialog mit dem Kieler Professor für Psychologie Prof. Rainer  Mausfeld nach.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


07.01.2021 - Noam Chomsky - 10 Strategien der Medien Manipulation an uns!

von Benedikt Schmidt 347 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist wirklich wichtig!!!


07.01.2021 - Philosoph Gunnar Kaiser über das Gespräch mit Andersdenkenden

von Liberty News Berlin Extra 7060 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


07.01.2021 - Wie konnte es soweit kommen? - Dr. Reiner Fuellmich bei SteinZeit

von DIE ANDERE WIRKLICHKEIT 119 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


04.01.2021 - Keine Übersterblichkeit trotz Covid

Tatsächlich erhöht sich mit der Alterung der Gesellschaft die  Zahl der zu erwartenden Sterbefälle

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


04.01.2021 - Macht der Medien (1) - Der Einfluss der Massenmedien auf die Gesellschaft

von MWE e.V. 4780 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Der Anfang ist schon vielversprechend!


04.01.2021 - Corona und die wundersame Geldvermehrung in Europa

In der Coronakrise und der vorangehenden Eurokrise brachen bei den  Unternehmen Umsatzerlöse weg, und die Staaten verloren  Steuermittel. Die fehlenden Einnahmen wurden teilweise durch  Kreditmittel ersetzt, die nicht nur von den Sparern kamen, sondern in  zunehmendem Maße auch aus den Druckerpressen des Eurosystems.  Gegenüber dem Beginn der Eurokrise wurde eine Versechsfachung der  Zentralbankgeldmenge beschlossen und größtenteils auch schon  realisiert.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von ifo Institut − Leibniz-Institut für Wirtschaftsforschung an der Universität München e.V. 29.600 Abonnenten


01.01.2021 - Studie belegt: Asymptomatische nicht ansteckend! Quarantäne nicht haltbar!

Eine Studie mit 10 Millionen Teilnehmern zeigt: Asymptomatische spielen  im Infektionsgeschehen keine Rolle. Anwälte raten zum Widerstand!

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


23.12.2020 - Daniele Ganser: Propaganda − Wie unsere Gedanken und Gefühle gelenkt werden

"Man kann nicht nicht kommunizieren." Dieses Zitat, das dem  renommierten Psychotherapeuten und Philosophen Paul Watzlawick  zugeschrieben wird, fasst im Grunde den Kern des Vortrages "Propaganda  − Wie unsere Gedanken und Gefühle gelenkt werden" zusammen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von WIR - Wissen ist relevant 23.500 Abonnenten


23.12.2020 - Studie: Gegner der Corona-Maßnahmen sind Positivauswahl der Gesellschaft

Für die MS-Medien sind die Antworten auf diese beiden Fragen klar:  Rechte, Antisemiten, Extremisten, denn wenn man die Regierung  kritisiert, dann ist man heutzutage ein Extremist, obwohl die Kritik an  der Regierung eine unerlässliche Notwendigkeit in demokratischen  Gesellschaften ist.

Lesen Sie weiter bei www.sciencefiles.org >>>>>


23.12.2020 - Virenangst - Gefahr oder Geschäft? - Dr. med. Gerd Reuther auf den Online-Gesundheitstagen der GGB

Die Vorgänge und Berichterstattungen über die aktuelle  "Pandemie" werfen viele Fragen auf. Wieso sind Häufigkeiten und  angebliche Schwere der Erkrankungen in benachbarten Ländern so  ganz unterschiedlich? Warum soll es so etwas wie eine "2. Welle"  erstmals bei diesem Infektionsgeschehen geben? Wie kann eine Impfung  wirken, obwohl doch Coronaviren sehr schnell mutieren?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von GGBLahnstein 9220 Abonnenten


21.12.2020 - Hildburghausen: Minimale Infektionszahlen bei Testaktion

Bei den großangelegten Corona-Schnelltests Anfang Dezember im  Landkreis Hildburghausen ist nach der endgültigen Auswertung bei  weniger als 1 Prozent eine Corona-Infektion nachgewiesen worden.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


18.08.2020 - Warum bleibt Afrika von Corona verschont?

Es kann nicht nur an falschen Zahlen liegen: Forscher haben  verschiedene Erklärungen für die bisherige Entwicklung von  Covid-19 auf dem afrikanischen Kontinent.

Lesen Sie weiter bei www.bazonline.ch >>>>>


18.08.2020 - Erst verteufelt, jetzt die Lösung: Der schwedische Weg soll uns vor Lockdown bewahren

Die Angst vor der viel zitierten zweiten Corona-Welle und einem  erneuten Lockdown wächst. Plötzlich wird der lange  umstrittene Weg Schwedens zur einzig logischen Lösung der Lage in  Deutschland, doch das kann und will niemand zugeben, obwohl bereits  skandinavische Maßnahmen ergriffen worden sind.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Habe ich Tomaten auf den Augen???


18.08.2020 - 20-50 % der Bevölkerung haben eine Teilimmunität gegenüber Covid-19

Update: Der Artikel wurde wegen Fehlern von der Redaktion  zurückgezogen

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein halb gelöschter Bericht.


11.08.2020 - Astronomische Fehlrechnungen

Die Politik hat sich bei den Maßnahmen gegen Corona auf den Rat  von zu wenigen Fachleuten gestützt. Nötig ist ein breit  aufgestelltes Expertengremium.

Lesen Sie weiter bei www.taz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das zeigt das Versagen unserer Politiker!


11.08.2020 - Sehenden Auges

Der Maskenzwang ist verantwortlich für schwere psychische  Schäden und die Schwächung des Immunsystems. Zu diesem  Ergebnis kam die die erste "Research-Gap"-Studie zu den bestehenden  Mund-Nasenschutz-(MNS)Verordnungen. Die Studienleiterin Daniela Prousa  stellt der Atemmaske ein verheerendes Zeugnis aus.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>