Tyrannisierung


16.03.2021 - Heimleitung verzweifelt: Wichtiges Video verlinkt!

von 5 IDEEN 153.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


16.03.2021 - Österreich riegelt erstmals eine ganze Stadt ab − und stellt das Militär auf Abruf

Österreichs Öffnungsstrategie setzt voraus, dass Gebiete mit  hoher Inzidenz abgeriegelt werden − notfalls mithilfe der Armee. Nun  trifft das erstmals eine ganze Stadt. Die 50.000 Einwohner dürfen  sie nur verlassen, wenn sie negative Schnelltests vorweisen. Es gibt  allerdings ein Problem.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich nenne das Corona-Diktatur.


16.03.2021 - Kurz informiert: Online-Ausweispflicht, DNS-Sperren, Atomkraft, Maker Faire

Unser werktäglicher News-Überblick fasst die wichtigsten  Nachrichten des Tages kurz und knapp zusammen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.03.2021 - Kommentar: Ausweispflicht fürs Internet - Kontrollzwang statt Problemlösung

Horst Seehofer will, dass sich Nutzer sozialer Netzwerke bei der  Anmeldung ausweisen müssen, um Hetzer besser verfolgen zu  können. Das löst keine Probleme.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


13.03.2021 - Seehofers Online-Ausweispflicht − mailbox.org-Chef: "Es stinkt zum Himmel"

Peer Heinlein von mailbox.org weist die Forderung von Innenminister  Seehofer nach einer Identifizierungspflicht für Internetdienste  als dreist und dumm zurück.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das würde den freien Zugang zum Internet quasi unmöglich machen.


12.03.2021 - Österreich: Wiener Neustadt ab Mittwoch wegen Corona abgeriegelt − Bundesheer assistiert

In Österreich stehen zwei Regionen mit besonders hoher  Corona-Inzidenzzahl vor der Abriegelung. Am Dienstag beginnt die  Abriegelung des in Südkärnten gelegenen Grenzbezirks  Hermagor, ab Mittwoch ist auch Wiener Neustadt betroffen. Auch das  Bundesheer wird assistieren.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


12.03.2021 - Die Regierungspolitik aus der Gummizelle

"Die Regierung beweist täglich: Österreich ist eine offene  Psychiatrie und wir werden von ganz schweren Fällen regiert.  Gastgartenchaos, 4-Personen-Veranstaltung. Das sind gute Gründe,  dass man diese Regierung in eine Gummizelle verfrachtet, dort  können sie ihre wahnsinnigen Verordnungen an die Wand kritzeln!"

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


12.03.2021 - Ihre Stimme gegen die Corona-Diktatur: Noch härtere Maßnahmen ab April!

Das System zieht die Zügel weiter an: Mit dem neuen  Covid-Maßnahmengesetz und der Änderung des Epidemiegesetzes  sollen die Österreicher zukünftig noch mehr totalitäre  Einschränkungen erfahren. So sollen bereits Treffen ab vier  Personen als "Veranstaltung" gelten − und damit verboten sein. Die  staatliche Kontrolle wird unter dem Feigenblatt des  "Kontaktpersonenmanagements" weiter ausgebaut. Bei Verstößen  drohen höchste Geldbußen und sogar Gefängnis! Die  "Rechtsanwälte für Grundrechte" sind alarmiert.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>

Mein Kommentar:
Der Bergriff "Corona-Diktatur" ist absolut zutreffend.


10.03.2021 - "Das darf man den Kindern nicht antun"

Schnell- und Selbsttests für die Jüngsten: Der Nordkurier  sprach mit Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin Dr. Helene  Timmermann über die umstrittenen Vorschläge des  Bundesgesundheitsministeriums.

Lesen Sie weiter bei www.nordkurier.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Begriff Schikane ist noch untertrieben!


10.03.2021 - Wer will schon nach Galizien - Neues Gesundheitsgesetz!

Neues aus Katalonistan und der Welt

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
KRASS! ABSOLUT KRASS!


03.03.2021 - "Freedom Bracelet" Tracking Device Launched As Alternative To Quarantine

"Das Gerät, das wie eine intelligente Uhr aussieht, wird von einer  Firma namens SuperCom hergestellt, die zuvor mit den Regierungen  mehrerer Länder an Systemen zur Verfolgung und Überwachung  von Gefangenen gearbeitet hat."

Lesen Sie weiter bei www.summit.news >>>>>


02.03.2021 - Corona-Strategie bei "Anne Will": "Woran scheitert"s?" − "An all sowas"

Am Mittwoch trifft sich die Bund-Länder-Runde wieder zur  Diskussion über die nächsten Schritte in der Pandemie. Genau  dieses "von Treffen zu Treffen hangeln" kritisiert die Runde am  Sonntagabend bei "Anne Will". Das Fazit: Es muss endlich ein Plan her!  Nur welcher?

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Klingt fast harmlos - Die Konsequenz ist eine Kopie des Überwachungsstaates Chinas!!!


02.03.2021 - ANDREAS POPP - INSIDER/WHISTLEBLOWER PACKT AUS !!! ABSOLUT SCHOCKIEREND !!!

TEILT dieses Video so oft ihr könnt, damit noch mehr Menschen  aufgeklärt werden! Wir freuen uns sehr auf das Feedback von euch.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von GamezArea INT 14.400 Abonnenten - Etwas für Verschwörungstheoretiker ;-)


02.03.2021 - Ärzte fordern zentrale Erfassung

Bisher werden in Deutschland nur die Ergebnisse von Labortests an das  RKI gemeldet. Die Bundesärztekammer will auch Schnelltests  erfassen lassen und erhofft sich so umfassende Erkenntnisse zur  Corona-Lage.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Überwachungsstaat lässt grüßen!!!


27.02.2021 - Günther: Impfnachweis für Inlandsreisen vorstellbar

Kiel (dpa) - Schleswig-Holsteins Ministerpräsident Daniel  Günther hält es für denkbar, Inlandsreisen jenen  Bürgern zu ermöglichen, die ihre Corona-Imp...

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Meine Negativliste wird immer länger.


27.02.2021 - New York: Polizei setzt Roboterhund Spot ein

Boston Dynamics verkauft seinen Roboterhund Spot und zu den Kunden  gehört auch die Polizei in New York. Die testet das futuristische  Gerät bei Einsätzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Noch beißen sie nicht. Lustig ist das Thema dennoch nicht.


26.02.2021 - ZWANGSTEST für Karl Hilz! Exklusiv-Interview mit Bettina Gorzolla für #honkforhope

Inhalte in Stichworten: Verhaftung - Arrestzelle - Schläge ins  Gesicht - Dehydrierung - willkürliche Fieberbehauptung -  Richterbeschluss vor der Zelle - Bestätigung des Gewahrsams -  Polizisten in Bio-Schutzanzügen - Anordnung eines Zwangstests -  Rachenabstrich mit Drohung

Lesen Sie weiter bei www.m.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Polizeistaat!!! Und die Justiz macht mit!


26.02.2021 - Stadt Bielefeld erwägt, Bürger mit Drohnen zu überwachen

Das Ordnungsamt verteilt zahllose Bußgelder an  Corona-Sünder. Beim Aufspüren von Maskenverweigerern,  unerlaubten Treffen oder bei anderen Alltagskontrollen gibt es  demnächst womöglich noch Hilfe aus der Luft. Das wirkt  futuristisch - und beängstigend.

Lesen Sie weiter bei www.nw.de >>>>>

Mein Kommentar:
DDR 2.0 ist noch untertrieben! Äußere Zeichen eines Überwachungs- und Polizeistaates!


26.02.2021 - Söder will die "No-Covid"-Strategie mit neuer Ampel für Bayern - doch der Widerstand ist zu groß

Zentrales Element ist das Einrichten von Zonen. Es gibt grüne und  rote Zonen. In grünen Zonen können die Einschränkungen  zurückgenommen werden, in roten Zonen bleiben sie. Die Zonen  wären flexibel festlegbar − es könnte sich um Kommunen,  Landkreise, aber auch um einzelne Wohnblöcke handeln. Um zur  grünen Zone zu werden, darf es 14 Tage lang keine Neuinfektion  unbekannten Ursprungs geben, also Corona-Fälle, die keiner schon  entdeckten und isolierten Infektionskette zuzuordnen sind. Zudem muss  die 7-Tage-Inzidenz unter zehn liegen.

Lesen Sie weiter bei www.merkur.de >>>>>

Mein Kommentar:
Er spricht ganz ungeniert über einen Überwachungsstaat! - "Stoppt Söder!"


24.02.2021 - Freiheit und Grundrechte − für unsere Regierung nur noch lästiger Manövriermasse?

von Boris Reitschuster 158.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Er hat vollkommen recht!


22.02.2021 - +++ Breaking +++: Ärztekammer entzieht kritischer Medizinerin Rösch Berufslizenz

Der bekannten Kritikerin von Corona-Politik und Corona-Maßnahmen  wurde untersagt, in Österreich ihren Beruf weiterhin  auszuüben.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>

Mein Kommentar:
Berufsverbote - Anzeichen von Diktatur!


22.02.2021 - Bedroht Corona-Politik unsere Grundrechte? Wissenschaftlerin warnt vor "schleichendem Prozess"

NÜRNBERG - Seit fast einem Jahr wird unser Leben durch  Verordnungen bestimmt, die der Eindämmung des Coronavirus dienen.  Doch welche Auswirkungen hat das auf unsere Gesellschaft? Ein  Gespräch mit der Politikwissenschaftlerin Ulrike Guérot, die  vor einer schleichenden Gewöhnung an  Grundrechtseinschränkungen warnt und daran appelliert, wieder mehr  Wissenschaftspluralismus zuzulassen.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


22.02.2021 - Am Ende hilft nur eine Impfpflicht

Impfgegner sind nicht recht bei Sinnen und lassen sich kaum von ihrem  Irrglauben abbringen. Dann kommt am Ende ein gesetzliches Gebot zum  Impfen.

Lesen Sie weiter bei www.m.faz.net >>>>>

Mein Kommentar:
Ein neuer Name auf meiner Negativliste!


22.02.2021 - Hört auf zu jammern - wehrt euch!

Nachdem die Diktatur in Deutschland nun offensichtlich als dauerhafte  Staatsform etabliert werden soll, stehen wir an einer entscheidenden  Wegkreuzung. Lassen wir weiter alles mit uns machen oder wehren wir uns  endlich? Es geht um unsere Menschenwürde.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Zivil Courage 5060 Abonnenten


20.02.2021 - Merkel: "Die Pandemie ist erst besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind."

Die Vertreter der G7 waren sich bei ihrem heutigen virtuellen Treffen  einig, dass die Pandemie nicht enden könne, wenn sich SarsCoV2 in  den Entwicklungsländern weiter ausbreitet. "Die Pandemie ist erst  besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind," erklärte  Bundeskanzlerin Merkel auf der Pressekonferenz im Anschluss an das  Treffen. Solange in großem Maße Infektionen auftreten  würden, käme es zu Virusmutationen, die die Wirkung der  Impfstoffe verringern könnten, mahnte sie.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von RT DE 511.000 Abonnenten


20.02.2021 - Zahlreiche Seiten geschwärzt: Wie es zur Lockdown-Strategie der Bundesregierung kam

Der Lockdown könnte noch mehrere Monate dauern. Eine Gruppe  Rechtsanwälte hat die Bundesregierung gezwungen, die Daten zur  Entscheidungsgrundlage dafür herauszugeben. Denn die Strategie der  Regierung fokussiert sich schon lange nicht mehr auf eine mögliche  Überlastung des Gesundheitssystems.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


20.02.2021 - Maskenpflicht: Gift im Gesicht

Alles in allem tragen wir einen Chemiecocktail vor Nase und Mund, der  nie auf seine Giftigkeit und niemals auf etwaige Langzeitwirkungen  untersucht wurde.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.02.2021 - Wir sind das Volk - Lockdown beenden - JETZT!

Die Menschen in Deutschland sind ausgelaugt, müde und  zermürbt von einer Politik, die viele unlogische und  widersprüchliche Regeln erlässt und dabei in Kauf nimmt, dass  Hunderttausende Existenzen vernichtet werden. Setzen auch Sie ein  Zeichen gegen diesen Irrsinn und unterzeichnen Sie die nachfolgende  Petition!

Lesen Sie weiter bei www.lockdown-stop.de >>>>>


19.02.2021 - Corona im Landkreis Bautzen: Wöchentliche Corona-Tests für Friseure und Fußpfleger

Die Öffnung einiger körpernaher Dienstleistungen in Sachsen  ab 1. März ist mit strengen Auflagen

Lesen Sie weiter bei www.lr-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Na dann halt nicht. Erpressen lasse ich mich nicht.


19.02.2021 - US-Polizei nimmt Demonstranten gegen Polizeibrutalität ins Visier

Videos aus Amazons Ring-Türklingeln sollen zeigen, ob  Demonstranten Recht gebrochen haben. Bürgerrechtler sehen einen  Fischzug der Polizei.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.02.2021 - "Muss man vielleicht Unterschiede machen und sagen, wer das nicht möchte, kann auch bestimmte Dinge nicht machen"

Das Wort "Privilegien" für Geimpfte wies Merkel zunächst  zurück, es seien keine Privilegien, sondern das "normale Leben",  was irgendwann wieder komme. Sie räumte allerdings ein, dass  Menschen, die sich nicht impfen lassen wollen, möglicherweise  nicht alles machen könnten.

Lesen Sie weiter bei www.rtl.de >>>>>

Mein Kommentar:
Sie bricht ihren Amtseid.


19.02.2021 - Forscher: Inzidenz von 35 könnte wegen Mutationen gar nicht erreichbar sein

Der System-Immunologe Michael Meyer-Hermann sieht als möglich an,  dass ansteckendere Varianten des Coronavirus die von der Politik  angepeilte Inzidenz von 35 Infektionen pro 100.000 Einwohner und Woche  torpedieren.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die dritte Welle wird vorbereitet.


18.02.2021 - "Unrichtige Gesundheitszeugnisse" benutzt? Hausdurchsuchung bei Haager Corona-Skeptiker

Ein Verdacht des Gebrauchs "unrichtiger Gesundheitszeugnisse" war der  Grund, warum die Staatsanwaltschaft Traunstein am Donnerstag um 6.15  Uhr bei einem Haager wegen einer angeordneten Durchsuchung vor dem Haus  stand. Der Mann ist in der Region bekannt als Organisator von  Corona-Skeptiker-Demos.

Lesen Sie weiter bei www.ovb-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist die neue Masche, die Veranstalter von Demos zu drangsalieren und schikanieren.


18.02.2021 - Fällt der Oster-Urlaub wieder aus?

Sachsens Regierungschef Kretschmer und der Gesundheitspolitiker  Lauterbach sehen keine Chance für Urlaubsreisen zu Ostern. Sie  warnen vor einer dritten Welle. Einige Länderchefs wollen aber  nicht so früh so rigoros entscheiden.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Erste Welle - Zweite Welle - Dritte Welle - Dauer-Welle


17.02.2021 - Corona-News im Ticker: Spahn verteidigt umstrittene Maßnahme: "Wir mussten reagieren"

Zur Kritik der EU-Kommission an Grenzkontrollen sagte Spahn, es sei  richtig, dass der freie Personen- und der freie Warenverkehr  "konstitutive Elemente der EU" seien. "Der Kampf gegen das  gehäufte Auftreten gefährlicher Mutationen an der Grenze  erfordert nun aber vorübergehend diese einschneidende  Maßnahme. Und das EU-Recht sieht genau solche Ausnahmen ja auch  vor."

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ich glaube er hat zuviel X-Men gesehen. Immer diese gefährlichen Mutanten.


17.02.2021 - Justizministerium will härtere Gangart gegen Telegram

Das Bundesjustizministerium kündigt ein härteres Vorgehen  gegen Messenger-Dienste an. "Hassrede belastet nicht nur das Vertrauen  in die digitale Kommunikation, sie kann auch das Fundament unserer  Demokratie und Gemeinschaft angreifen", sagte Staatssekretär  Christian Kastrop dem "Handelsblatt" (Dienstagausgabe).

Lesen Sie weiter bei www.mmnews.de >>>>>


17.02.2021 - Merkel: "Eines Tages auch Hotels wieder offen"

Nach RKI-Chef Lothar Wieler hat sich nun offenbar auch Bundeskanzlerin  Angela Merkel verplappert, was die Pläne für eine weitere  Senkung der Inzidenz und damit eine Verlängerung der  Corona-Maßnahmen angeht.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


14.02.2021 - Vorwärts in den Dauer-Lockdown: Hat sich der RKI-Chef verplappert?

Die Bundespressekonferenz heute hat mir Angst gemacht. Richtig Angst.  Nein, nicht weil ich nicht zu Wort kam (dazu hier mehr), sondern weil  da nicht nur zwischen den Zeilen, sondern ganz offen Dinge  durchschimmerten, die ich bisher für abwegig gehalten hätte.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


14.02.2021 - Corona-Maßnahmen ohne Ende? Wieler: Inzidenz von 10 wäre "cool"

Hans Jessen, bekannt von "Jung und Naiv", fragte gerade  RKI-Präsident Lothar Wieler auf der Bundespressekonferenz, ob  nicht ein Inzidenzwert von acht erstrebenswerter wäre, wie das  manche Wissenschaftler empfehlen. Wieler sagte, ein Inzidenzwert von  zehn wäre toll. Ich habe gleich mal gegoogelt: Aktuell sind laut  "Statista" in Europa nur die Färöer-Inseln und Island unter  10, unter 35 ist darüber hinaus nur noch Norwegen. Wäre die  Konsequenz daraus dann der Dauer-Lockdown?

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


14.02.2021 - RKI-Chef Wieler entlarvt Corona−Versagen der Regierung − und keiner merkt es

Ich traute meinen Ohren nicht, was der Präsident des  Robert-Koch-Instituts, Lothar Wieler, heute auf der  Bundespressekonferenz sagte. Und habe es mir im Video extra noch  mehrmals angehört, um auszuschließen, dass ich mich  verhört habe (was Sie auch können, hier): Die Inzidenz sei  "eine Kennzahl, aber wir haben ja immer gesagt, dass es auch eine Menge  von anderen Kennzahlen gibt, die wir beachten müssen. Und diese  Inzidenz ist halt die Zahl, die sich am schnellsten ändert. Das  heißt, sie ist eine gute Kennzahl, wo man schnell eskalieren  sollte...."

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ganz klar, man will den Dauer-Lockdown!


12.02.2021 - Droht jetzt der Dauer-Lockdown? Wieler: Inzidenz von 10 wäre gut

Hans Jessen, bekannt von "Jung und Naiv", fragte gerade  RKI-Präsident Lothar Wieler auf der Bundespressekonferenz, ob  nicht ein Inzidenzwert von acht erstrebenswerter wäre, wie das  manche Wissenschaftler empfehlen. Wieler sagte, ein Inzidenzwert von  zehn wäre toll. Ich habe gleich mal gegoogelt: Aktuell sind laut  "Statista" in Europa nur die Färöer-Inseln und Island unter  10, unter 35 ist darüber hinaus nur noch Norwegen. Wäre die  Konsequenz daraus dann der Dauer-Lockdown?

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


12.02.2021 - So führt das Kanzleramt uns in den DAUER-LOCKDOWN

Aus der 50 wurde die 35! Aus Hoffnung auf Lockerung wurde die  Lockdown-Verlängerung! Das Kanzleramt führt Deutschland in  einer Dauer-Lockdown − BILD weiß, woher der plötzliche  Sinneswandel kommt und welche Experten Merkel diesen Rat geben.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


12.02.2021 - Dr. Daniele Ganser: Corona und China: Eine Diktatur als Vorbild? (Basel 5. Februar 2021)

Am 5. Februar 2021 hat der Schweizer Historiker & Friedensforscher Dr.  Daniele Ganser in der Nähe von Basel einen Vortrag gehalten zum  Thema: «Corona und China: Eine Diktatur als Vorbild?»

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Daniele Ganser 132.000 Abonnenten


12.02.2021 - Verfassungsrichter nennt Diktatur-Vorwürfe "absurd und bösartig"

Die Einschränkungen von Rechten in der Corona-Pandemie  führten nicht zu einem Widerstandsrecht, sagt Stephan Harbarth,  Präsident des Bundesverfassungsgerichts. Der Rechtsstaat  funktioniere weiterhin.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
"... diffamiert die beste Republik unserer Geschichte". Wenn es nicht schlimm wäre, müßte ich lachen.


10.02.2021 - Der Fall Deutschland: Wie systematisch Angst aufgebaut wurde

Was passiert ist in aller Kürze: Die «Welt am Sonntag»  hatte Zugriff auf umfangreiche interne Papiere, die zeigen, dass die  deutsche Politik seit vergangenem März systematisch  Wissenschaftler eingespannt hat, um Panik zum Thema Corona zu  verbreiten. Generalstabsmässig wurden Begriffe und Bilder  aufgebaut und eingesetzt, die den Menschen im Land in die Knochen  fahren sollten. Damit wollte man den Boden bereiten für alle  Massnahmen, die danach verordnet wurden. Niemand sollte sich  ärgern, wenn Restaurants und Läden geschlossen sind und  Ausgangssperren eingeführt werden − weil die nackte Angst vor dem  Virus herrscht.

Lesen Sie weiter bei www.dieostschweiz.ch >>>>>


10.02.2021 - Die Regierung der Zumutungen: Immer neue Zweifel an der Corona-Politik

Immer neue Rätsel um die Corona-Politik: Bundesinnenminister Horst  Seehofer hat die Bedrohung durch Covid-19 bewusst dramatisieren lassen,  um repressive Staatsmaßnahmen zu rechtfertigen. Gleichzeitig  begann die Impfstoff-Vermarktung offensichtlich schon im Jahr 2019.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


10.02.2021 - Pressemitteilung − HÄRTING erwirkt Akteneinsicht beim Robert-Koch-Institut

In dem "Geheimpapier" des Seehofer-Ministeriums ist von der  "gewünschten Schockwirkung" die Rede, die man in der  Bevölkerung erzielen wolle. Wörtlich heißt es, "die  konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche  Gesellschaft (müssten) verdeutlicht werden": "Viele Schwerkranke  werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber  abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause....

Lesen Sie weiter bei www.haerting.de >>>>>


09.02.2021 - Jetzt rumort es auch in der SPD: Abgeordneter rechnet mit Corona-Politik ab

Die Bundesregierung lege keine ausreichende Begründung für  die harten Maßnahmen vor, die Einschränkung der Grundrechte  dürfe nicht zur Norm werden, sondern müsse jeden Tag  begründet werden − ein SPD-Abgeordneter kommt aus der Deckung und  spricht Klartext.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Boris Reitschuster 139.000 Abonnenten


09.02.2021 - RKI lieferte offenbar "Worst-Case-Szenario" im Auftrag. Gerichtsurteil stellt Bundesinnenministerium bloß

Haben wir da eine Schlinge, die sich um Hauptverantworliche einer  großen Lüge zieht? Bundesinnenminister Seehofer soll nach  Angaben eines heutigen Artikels der Welt das RKI und andere  wissenschaftlichen Organisationen zu bestimmten Schlüssen  gedrängt haben, um "harte" Corona-Maßnahmen zu  rechtfertigen. Hat Seehofer anscheinend nur vorgeblich neutrale  wissenschaftliche Erkenntnisse für die Maßnahmen angegeben,  die er aber stattdessen zuvor in Auftrag gab? Wörtlich berichtet  die WELT: Das von Horst Seehofer geleitete Bundesinnenministeriums  "beauftragte die Forscher des Robert-Koch-Instituts und anderer  Einrichtungen mit der Erstellung eines Rechenmodells, auf dessen Basis  die Behörde von Innenminister Horst Seehofer (CSU) harte  Corona-Maßnahmen rechtfertigen wollte… Darin wurde ein  "Worst Case-Szenario’ berechnet, laut dem in Deutschland mehr als eine  Million Menschen am Coronavirus sterben könnten, würde das  gesellschaftliche Leben so weitergeführt wie vor der Pandemie."

Lesen Sie weiter bei www.wim-zeitung.de >>>>>


09.02.2021 - Wenn die Wissenschaft der verlängerte Arm der Politik ist, läuft was schief

Das Innenministerium hat Wissenschaftlern politische Vorgaben gemacht,  um die eigenen Corona-Maßnahmen zu rechtfertigen. Damit hat die  Regierung genau das beschädigt, was wir im Kampf gegen die  Pandemie am nötigsten brauchen: Vertrauen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


09.02.2021 - Bundesregierung will Corona-Notstand um drei Monate bis Sommer verlängern

Das Infektionsschutzgesetz ist eines der wichtigsten Werkzeuge in der  Corona-Pandemie. Dort festgehaltene Regelungen geben der  Bundesregierung aktuell bis 31. März erhebliche Sonderrechte, um  die Krise zu bekämpfen. Nun will die Koalition die Feststellung  der epidemischen Lage um drei weitere Monate bis Sommer  verlängern. Das geht aus einem Gesetzentwurf hervor, der Business  Insider vorliegt.

Lesen Sie weiter bei www.businessinsider.de >>>>>


07.02.2021 - Corona − mit strengen Hygienevorschriften zur sozialistischen Diktatur

Angst geht in Europa um. Seit März 2020 hat sich die Welt  verändert. Das liegt jedoch nicht daran, dass wir täglich  über Leichenberge zu Notfallstationen klettern, um unsere  Vorräte aufzufüllen. Wir sehen auch keine  überfüllten Krankenhäuser, Arztpraxen oder sonstige  Anzeichen für eine Veränderung und doch ist sie da. Sobald  wir das Haus verlassen sind da Masken, Abstandsmarkierungen − und  Menschen die Angst haben. Doch Hygienemaßnahmen die zu  Massenpleiten führten sind nicht neu …

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


07.02.2021 - Söder warnt vor Radikalisierung von Corona-Gegnern

Im Zusammenhang mit der Bekämpfung der Corona-Pandemie warnte  Ministerpräsident Söder vor einer Radikalisierung der  sogenannten Querdenker-Szene. Söder zog dabei eine Parallele zur  gewaltsamen Erstürmung des US-Kapitols durch Trump-Anhänger.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
Reine Hetze und Denunzierung. Mein Credo: "Stoppt Söder!"


07.02.2021 - Sondersendung: Diese Regierung ist eine Schande!

von Hallo Meinung 80.400 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
ABSOLUT KRASS !!!


07.02.2021 - Innenministerium spannte Wissenschaftler für Rechtfertigung von Corona-Maßnahmen ein

Ein umfangreicher Schriftwechsel, der WELT AM SONNTAG vorliegt, zeigt:  In der ersten Hochphase der Pandemie wirkte das Haus von Innenminister  Horst Seehofer auf Forscher ein. Daraufhin lieferten sie Ergebnisse  für ein dramatisches "Geheimpapier" des Ministeriums.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


07.02.2021 - Zwangsunterbringung für Quarantäne-Verweigerer − nun greifen die Länder durch

Wer gegen Quarantäne-Auflagen verstößt, muss mit  Zwangsmaßnahmen rechnen. Schleswig-Holstein und andere  Länder bringen Quarantäne-Verweigerer in speziellen  Einrichtungen unter.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Pure Gewaltandrohung! Aus eigener Erfahrung mit der Polizei weis ich, dass manche mit Drohungen nicht zimperlich sind.


07.02.2021 - Bundesregierung will Corona-Notstand um drei Monate bis Sommer verlängern

Das Infektionsschutzgesetz ist eines der wichtigsten Werkzeuge in der  Corona-Pandemie. Dort festgehaltene Regelungen geben der  Bundesregierung aktuell bis 31. März erhebliche Sonderrechte, um  die Krise zu bekämpfen. Nun will die Koalition die Feststellung  der epidemischen Lage um drei weitere Monate bis Sommer verlängern.

Lesen Sie weiter bei www.businessinsider.de >>>>>

Mein Kommentar:
... und das ohne Skrupel.


05.02.2021 - BMJ Herausgeber fordert Tribunal über Handlungen der Politik in der Corona Krise

Dass die Handlungen von Regierungen einer nachträglichen  juristischen Würdigung unterzogen werden müssen, wird immer  offensichtlicher und drängender. Wer Grundrechtliche so massiv  einschränkt und dafür keine ausreichenden Begründungen  hat, wer das Kindeswohl massiv schädigt, wer immer wieder falsche  Behauptungen verbreitet, muss zur Rechenschaft gezogen werden. Die  Frage ist, allerdings was und wer genau zu untersuchen sein wird.

Lesen Sie weiter bei www.tkp.at >>>>>

Mein Kommentar:
Das fordert die Freiheitsbewegung Forchheim seit Monaten!


05.02.2021 - Dr. Josef Thoma: "Der Stoff, aus dem Unruhen entstehen" - CORONA [PI POLITIK SPEZIAL]

Diese Rede hat es in sich. Ich hätte sie (endlich mal) von einem  deutschen Bischof erwartet: Es geht darum, was eine außer  Kontrolle geratene politische Kaste mit unserer Seele anrichtet. Statt  von einem der Kirchenoberen, die inzwischen mehr Hofschranzen als  Heilsverkünder sind, kommt diese Klartext-Abrechnung über  "verstandsbefreite Zwangsmaßnahmen" von dem Berliner Arzt Josef  Thoma.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
PI Politik Spezial - Stimme der Vernunft 158.000 Abonnenten


04.02.2021 - ANDREAS POPP - INSIDER/WHISTLEBLOWER PACKT AUS !!! ABSOLUT SCHOCKIEREND !!!

TEILT dieses Video so oft ihr könnt, damit noch mehr Menschen  aufgeklärt werden!

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Achtung - Es geht um Nahrungsmittelverknappung!!!


04.02.2021 - Razzia bei Chef-Geburtstag

Nürnberg − Prost Chef, alles Gute! Aber das wird jetzt richtig  teuer. Weil 20 Mitarbeiter der Werbefirma Macma in der Mittagspause auf  den 60. Geburtstag ihres Chefs anstießen gab"s Ärger.  Knallhart stürmte die Polizei die Kantine − und verteilte  fleißig Bußgelder.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


02.02.2021 - SPD und Union wollen epidemische Lage bis Ende Juni verlängern

Die Festlegung einer epidemischen Lage ermöglicht es der  Regierung, Schutzmaßnahmen zu verordnen − ohne  Parlamentsentscheidung. Ende März müsste der Status nach  einem Jahr erneuert werden. Union und SPD im Bundestag wollen ihn  diesmal nur um drei Monate verlängern.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


02.02.2021 - Einreiseverbot für Mecklenburg-Vorpommern: Ohne triftigen Grund keine Weiterfahrt

Mecklenburg-Vorpommern hat aufgrund der Corona-Lage ein Einreiseverbot  erlassen. Alle, die nicht Einheimisch sind, müssen einen triftigen  Grund nachweisen, um einreisen zu können. Die Mecklenburger  Polizei achtet mit Argus-Augen darauf.

Lesen Sie weiter bei www.rbb24.de >>>>>


02.02.2021 - Corona in Bayern: Kaum Lockdown-Lockerungen im Februar

Ministerpräsident Söder erteilt umfassenden Lockerungen ab  Mitte Februar eine klare Absage.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>

Mein Kommentar:
... und im März und im April und ...


02.02.2021 - Das "Vorsorgeprinzip" der Bundeskanzlerin wird immer unglaubhafter

Reisen verbieten, Flugverkehr ausdünnen? Angela Merkel will noch  schärfere Lockdown-Maßnahmen. Doch der Kanzlerin läuft  allmählich die Zeit davon. Allein auf das "Vorsorgeprinzip" zu  verweisen, wird bald nicht mehr reichen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


02.02.2021 - Altmaier hält Lockdown auch bei Inzidenz von unter 50 für möglich

Der Wirtschaftsminister droht Impfstoffherstellern mit Konsequenzen,  sollten sie ihre Verpflichtungen nicht einhalten. Bei der  Impfbeschaffung sehe er keine Fehler. Die Inzidenz hält er nicht  für den einzigen Wert für das Ende des Lockdowns.

Lesen Sie weiter bei www.amp.welt.de >>>>>


31.01.2021 - Die (P)Reisefreiheit der Angela M

Derweil sinniert Kanzlerin Merkel über Reiseverbote. Ihr sollte  man das Verreisen aber nicht verbieten, sondern eher nahelegen. Das  fordert zumindest Matthias Heitmann in seinem zweiten Befreiungsschlag  des Jahres 2021.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


30.01.2021 - Merkel verlängert Lockdown bis zum St. Nimmerleinstag! | Gerald Grosz

Publizist und DeutschlandKURIER-Kolumnist Gerald Grosz zerlegt in  seinem aktuellen Video-Kommentar wieder einmal gekonnt und pointiert  den unfassbaren Lockdown-Irrsinn der politisch verantwortlichen  Totalversager!

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Deutschland Kurier 93.800 Abonnenten


29.01.2021 - Die erste Stellungnahme von Herbert Kickl zu den Demo-Verboten!

Das Demo-Verbot für Regierungskritiker ist ein Generalangriff auf  die Versammlungsfreiheit! Es ist wirklich unfassbar, wie weit die  Regierung inzwischen geht. Wir werden unseren Protest trotzdem zum  Ausdruck bringen und lassen uns von Schwarz-Grün sicher nicht  mundtot machen.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


29.01.2021 - Covid 19: die Infantilisierung der Gesellschaft

Wer sich je gefragt hat, wie Totalitarismus entstehen kann, der muss  nur genau hinsehen, was sich vor unseren Augen abspielt. Was vor einem  Jahr noch völlig undenkbar schien, wird jetzt verordnet und  vollzogen. Die bürgerlichen Grundrechte, mühsam erkämpft  in den letzten 200 Jahren, stehen nur noch auf dem Papier. Das  Parlament, das geschaffen wurde, um die Regierung zu kontrollieren und  zu zügeln, ist mit seiner Zustimmung außer Kraft gesetzt.  Regiert wird auf Verordnungswege, die Verordnungen werden mit  drakonischen Strafen durchgedrückt.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


28.01.2021 - Söder lobt sich für Corona-Management: Journalistin geht hart mit ihm ins Gericht

Die Neuinfektionen mit dem Coronavirus sinken in Deutschland. Bayerns  Ministerpräsident Markus Söder lobte im ZDF deshalb die  Wirksamkeit der ergriffenen Maßnahmen und betonte, dass sich das  vergleichsweise harte Durchgreifen im Freistaat bezahlt gemacht habe.  Im Gegensatz zu anderen Kollegen habe er sich in seiner eher  pessimistischen Einschätzung der Pandemielage nie korrigieren  müssen. Dieses Urteil konnte "Spiegel"-Journalistin Anna  Clauß jedoch nicht teilen und ging hart mit dem bayrischen  Ministerpräsidenten ins Gericht.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


28.01.2021 - Spahn sieht Anlass zur Zuversicht: "Die Zahlen der letzten Tage sind ermutigend"

Virus-Krise in Deutschland und der Welt: Immer wieder stehen die  Bundesregierung und die Regierungen der Länder für die harten  Corona-Maßnahmen in der Kritik.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Stoppt Merkel, Söder, Spahn, ....


28.01.2021 - Merkel will Reise-Stillstand!

Seehofer: Prüfen drastischere Maßnahmen wie Reduzierung des  Flugverkehrs nach Deutschland auf nahezu null

Lesen Sie weiter bei www.m.bild.de >>>>>


28.01.2021 - Zitat des Tages: Merkel würde Reisen am liebsten verbieten

"Was ist mit Deutschen, die reisen? Hundertmal habe ich die Frage in  den Runden gestellt: Warum können wir die Reisen nicht verbieten?"

Lesen Sie weiter bei www.compact-online.de >>>>>


27.01.2021 - Freiheit nur mit QR-Code: Microsoft entwickelt Impfpass

von LION Media 169.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


21.01.2021 - Verband der Verkehrsunternehmen spricht sich für "Schweigepflicht" im ÖPNV aus

"Das würden wir sehr stark unterstützen", sagte  Verbandspräsident Ingo Wortmann am Mittwoch im Deutschlandfunk. Er  sei durchaus für ein Telefonierverbot, ergänzte er. Denn es  gebe Fahrgäste, die in Fahrzeugen und U-Bahnhöfen zum  Telefonieren den Mund-Nasen-Schutz herunterzögen. Ein  Telefonierverbot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)  gibt es bereits in Spanien, auf den Balearen hat die Regionalregierung  empfohlen, im ÖPNV nicht zu sprechen.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


21.01.2021 - Soziales Kreditsystem: EU-Parlament will Verbot von Social Scoring

Behörden sollen das soziale Verhalten der Bürger nicht  automatisiert bewerten dürfen, verlangt das EU-Parlament. KI  könne die Grundrechte massiv bedrohen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Man beachte die Gegenstimmen!


21.01.2021 - Fast gescheitert an den Schulen

14 von 15 Punkten sind abgehakt - nur die Schulen fehlen noch. Die  Kanzlerin beharrt, droht - und kann sich doch nicht gegen die  Länder durchsetzen. Dass die Gespräche nicht scheitern, liegt  auch an einem Mann.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.cohttps: >>>>>


21.01.2021 - "Wir müssen diesen Brand jetzt löschen"

Seit November ist das Land im Lockdown und kein Ende ist in Sicht.  Verschiedene Initiativen fordern deshalb einen radikalen Schnitt, der  auch die Wirtschaft betrifft. Null Infektionen müsse das Ziel  sein.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Wahnsinn kann noch gesteigert werden! Das sind die bekannten Namen: Klimaaktivistin Luisa Neubauer, die Autorin Margarete Stokowski, der Sea-Watch-Aktivist Ruben Neugebauer, ...


20.01.2021 - Mega-Lockdown: "Merkel missachtet Parlament und Öffentlichkeit"

Lindner sagte am Freitagmittag bei BILD Live wörtlich:  "Während der Sitzung sagt die Regierung nichts, bereitet aber im  Geheimen weitere Verschärfungen vor."

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


20.01.2021 - Regierungskritik verboten! Online-Shop von Neuhofenerin wurde gesperrt

In ihrer Angst, das Missfallen ihrer immer autoritärer agierenden  Regierung zu erregen, scheuen Firmen − im vorauseilenden Gehorsam −  mittlerweile auch nicht mehr vor Rechtsbrüchen zurück. Das  musste nun auch eine Oberösterreicherin in diesen hysterischen  Corona-Zeiten erleben.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


20.01.2021 - FFP2-Maskenpflicht gilt ab heute: Was bedeutet die "Kulanzwoche?"

München - Die bisherige Alltagsmaske reicht künftig bei  Erwachsenen in den Läden, in den kommunalen Bussen und den  Regionalbahnen nicht mehr. In Bayern sind nun FFP2-Masken Pflicht.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikane!


16.01.2021 - Corona-Pandemie: Lockdown-Verschärfungen zeichnen sich ab

Die Lage in der Corona-Pandemie ist weiter angespannt, vor allem die  aufgetauchten Corona-Mutationen machen der Politik Sorgen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.01.2021 - "Die Situation hat sich verändert"

"Erreichen Inzidenz 50 bis Ende Januar NICHT" +++ Welche Regeln die  Kanzlerin verschärfen will +++ Konferenz mit  Ministerpräsidenten nächste Woche

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - Sachsen plant Corona-Haft − "zum Schutz"

Nach Informationen der BILD-Zeitung sollen Menschen in Sachsen, die  sich nach Erhalt eines positiven Corona-Tests nicht freiwillig in  Quarantäne begeben, künftig in Haft kommen. Dafür plant  die sächsische Landesregierung den Umbau der  Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge in Dresden. Die  wurde 2017 für 30 Millionen Euro errichtet. Hinter Zäunen  und von der Polizei bewacht sollen die renitenten  Quarantäne-Brecher schließlich im umgebauten Corona-Knast  eingeschlossen werden.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Sachsen plant Knast für Quarantäne-Verweigerer!

Dresden − Der Freistaat Sachsen plant eine landesweite  Corona-Einrichtung zur "zwangsweisen Unterbringung" in Dresden. Wie  BILD erfuhr, handelt es sich dabei um einen Corona-Knast für  wiederholte Quarantäne-Brecher und -Verweigerer.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - SOS − Kanzleramt prüft Riesen-Lockdown

Liebe Leserinnen und Leser, dies wird kein gewöhnlicher Artikel.  Denn ich brauche heute Ihre Hilfe. Mein Verstand schafft es nicht  (mehr), gewisse Dinge in Einklang miteinander zu bringen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Er hat recht! Es ist eigentlich unglaublich!


16.01.2021 - "Vierjährige absondern": Die irrsten Quarantäne-Schreiben

Im Folgenden gebe ich den irritierenden Duktus der uns von den Lesern  zugängig gemachten Schreiben wieder − und besonders treffende,  humorige oder auch erschütternde Kommentare seitens der  Betroffenen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


16.01.2021 - Lockdown bis Juli? - Das Wirtschaftsministerium sagt "Ja"

von Dr. Dirk Spaniel 7730 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


16.01.2021 - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen "Impf-Zahnarzt"

Die Luft wird immer dünner für den Pfaffenhofener Zahnarzt  Dr. Ma­ximilian W., der seine Mitarbeiter zwangsweise zur  Corona-Impfung schickte. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - Kompletter Lockdown bis kurz vor Ostern

Merkel: "Wir brauchen noch 8 bis 10 Wochen harte Maßnahmen" ++  Söder kündigt FFP2-Maskenpflicht für Nahverkehr und  Einzelhandel an

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wetten das der Lockdown noch bis Pfingsten dauern wird!


16.01.2021 - Auch Lambrecht und Spahn gegen Impfpflicht

Seit dem Vorstoß von Bayerns Ministerpräsident Söder,  eine Impfpflicht für Pflegekräfte einzuführen, hagelt es  Kritik: Nun kam auch noch einmal von Justizministerin Lambrecht und  Gesundheitsminister Spahn eine klare Absage.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


16.01.2021 - Kommt die FFP2-Pflicht jetzt überall?

Ab Montag gilt in Bayern die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske im  öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften. Die Verordnung  kommt überraschend. Gibt es überhaupt genug Masken, und  folgen bald weitere Bundesländer?

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


16.01.2021 - Merkel und Medien stimmen auf den "totalen Lockdown" ein

Deutschlands politisch-medialer Komplex gleicht immer mehr einem  Irrenhaus. Gerade hat der renommierte Stanford-Professor John  Ioannidis, der auch auf den Seiten der WHO publiziert, mit Kollegen  eine wissenschaftlich fundierte Studie herausgebracht. Die belegt, dass  der Lockdown nicht nur so gut wie keinen Nutzen hat. Er kann sogar  schädlich sein, so das Ergebnis der Top-Forscher (siehe hier).  Auch die WHO rät von Lockdowns ab.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Merkel plädiert offenbar für Lockdown bis Ostern

Bis Ende Januar befindet sich Deutschland im harten Lockdown. Jetzt  zeichnet sich ab, dass die Corona-Maßnahmen wohl noch länger  andauern werden. Kanzlerin Merkel ist pessimistisch.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


16.01.2021 - Politik liebt Shutdown - darum wird die Rückkehr zur Normalität hinausgezögert

Manche Politiker können sich ein Leben ohne Bevormundung der  Bürger offenbar nicht mehr vorstellen. Sie möchten den  Ausnahmezustand künstlich verlängern. Die Diskussion um die  Privilegien für Geimpfte ist exemplarisch für den Stellenwert  der Freiheit in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


16.01.2021 - ++ Noch acht bis zehn Wochen harte Maßnahmen ++

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält Lockerungen ab Februar offenbar  nicht für möglich. Laut "Bild"-Zeitung sprach sie sich  für weitere acht bis zehn Wochen harter Maßnahmen zur  Bewältigung der Corona-Pandemie aus. "Bild" beruft sich dabei auf  Angaben von Teilnehmern einer Sitzung der Arbeitsgruppe Innen der  Unionsfraktion. "Wenn wir es nicht schaffen, dieses britische Virus  abzuhalten, dann haben wir bis Ostern eine zehnfache Inzidenz", wird  die Kanzlerin weiter zitiert.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Lockdown for ever!


16.01.2021 - Corona-Live-Ticker: Politiker drängen vor Bund-Länder-Treffen auf schärferen Lockdown

Vor den Bund-Länder-Beratungen am Dienstag über weitere  Corona-Restriktionen drängen Spitzenpolitiker in Bund und  Ländern auf eine Verschärfung der geltenden  Schutzmaßnahmen. Es dürfe keine Tabus geben, ...

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


14.01.2021 - Vorschlag zur Überwachung der 15-km-Regel per Handy stößt auf Widerstand

Das Überwachen der 15-km-Regel mittels Handy-Bewegungsprofil von  Gemeindetagspräsident Uwe Bandl wird als "Schnapsidee" und  "Tabubruch" angesehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.01.2021 - 15-km-Radius: Brandl will Handy-Daten auslesen lassen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mit den aktuellen Kurz-Meldungen  von BR24. Alle Nachrichten im Überblick.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dafür hat er jetzt Schimpfe gekriegt.


14.01.2021 - Kampf um CDU-Vorsitz: Merz will Nutzer der Corona-Warn-App orten

Die drei Kandidaten für die CDU-Spitze sagten in C-Netz-Talks, wie  sie die Digitalisierung wuppen wollen. Friedrich Merz ist gegen  "rechtsfreie Räume" im Netz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.01.2021 - Focus-Gründer Markwort: Stoppt Söder!

"Wir müssen etwas dagegen tun, dass der Allmachtsanspruch des  Zentralisten Söder von Bayern auf ganz Deutschland  übergreift", mahnt die Journalismus-Legende − und packt aus.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


14.01.2021 - Corona - Vorstoß aus Sachsen schockiert

Sachsens Wirtschaftsminister Dulig (SPD) will, dass Geschäfte erst  wieder bei einer Inzidenz von 50 öffnen. Würde das so  umgesetzt, wäre es ein tödlicher Würgegriff um den  Handel. Die umstrittene Inzidenz-Zahl wurde mit Blick auf die  personellen Reserven der "kaputtgesparten" Gesundheitsämter  eingeführt. Und sie basiert auf einem PCR-Test, den zahlreiche  Wissenschaftler mittlerweile von Grund auf anzweifeln. Kein Wunder,  dass gerade im Handel in diesen Tagen eine Revolte gegen den Lockdown  beginnt. Erst der Handel, dann der Michel? ...

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von PI Politik Spezial - Stimme der Vernunft 153.000 Abonnenten


14.01.2021 - Ramelow fordert Komplett-Lockdown

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert, die  Wirtschaft in Deutschland in den Lockdown zu schicken. Er sagte MDR  AKTUELL, er sehe dazu keine Alternative, um die Neuinfektionen wirklich  nach unten zu drücken. Die Bundesregierung reagiert  zurückhaltend.

Lesen Sie weiter bei www.mdr.de >>>>>


14.01.2021 - Rainer Mausfeld − Warum schweigen die Lämmer?

Angsterzeugung als Herrschaftstechnik in neoliberalen Demokratien.  Angst gilt seit jeher als ein Rohstoff der Macht, und die gezielte  Erzeugung von Angst stellt eine wichtige Herrschaftstechnik dar.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von DAI Heidelberg 19.000 Abonnenten


13.01.2021 - Niedersachsen: Erster Kreis erlässt Rodelverbot - und droht mit hohen Strafen

Der Landkreis Holzminden hat als erster Kreis in Niedersachsen das  Betreten vieler Rodelwiesen verboten. Verstöße werden mit  bis zu 25.000 Euro Bußgeld geahndet, wie es in der ab Freitag  geltenden Allgemeinverfügung heißt.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikane!


13.01.2021 - Verstoß gegen Ausgangssperre: Was passiert, wenn kein triftiger Grund genannt wird?

Unterwegs während der Ausgangssperre: Im Netz sorgte ein Video  eines 34-Jährigen aus Beilngries für Diskussionen - er  weigerte sich bei einer Polizeikontrolle, einen Grund für das  Verletzen der Ausgangssperre anzugeben. Viele fragen sich: Darf die  Polizei überhaupt Anzeige erstatten, wenn man keinen triftigen  Grund nachweisen kann?

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wichtig zu wissen: Die Beurteilung des "triftigen Grundes" liegt im Ermessungsspielraum der Polizei. Daher mein Rat "Sagen Sie nichts!"


12.01.2021 - Inzidenz über 300: In drei fränkischen Regionen sind Zahlen besonders hoch

Coronafälle in Franken - Neuinfektionen der letzten 7 Tage

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


11.01.2021 - 15-Kilometer-Radius: Das bedeutet die Corona-Sperre für Forchheim

Bürger aus einem Corona-Hotspot dürfen sich ab 11. Januar bei  einem Inzidenzwert ab 200 nur noch in einem 15-Kilometer-Radius um  ihren Wohnort bewegen.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


11.01.2021 - Verschärfter Lockdown: Die neuen Corona-Regeln in Bayern im Überblick

Der Corona-Lockdown in Bayern wird verlängert - und  verschärft. Ab Montag (11. Januar) gelten zusätzliche Regeln,  verkündete Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am  Mittwoch.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


07.01.2021 - Lockdown - noch länger und schärfer?

Bundeskanzlerin Merkel und die 16 Ministerpräsidenten ringen um  möglicherweise schärfere Corona-Maßnahmen. Unstrittig  ist die Verlängerung des Lockdowns. Doch nun sind zusätzlich  auch Ausgangsbeschränkungen im Gespräch.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikanen!


07.01.2021 - "Wir sollten uns damit abfinden": Lauterbach fordert unbefristeten Lockdown und neue Impfstrategie

Der Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich für eine  Verlängerung des Lockdowns ausgesprochen - ohne zeitliche  Befristung. Alle Neuigkeiten rund um die Pandemie lesen Sie im  Newsticker von inFranken.de.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dieser Artikel https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/corona-deutschland-lauterbach-fordert-unbefristeten-lockdown-art-4913903 ist bei infranken nicht mehr verfügbar. Das nenne ich Zensur!


07.01.2021 - Die Maske ist ein Symbol der Unterwerfung

Nürnberg 03 01 2021, Dr.Langhans: Die Maske ist ein Symbol der  Unterwerfung unter ein anti-göttliches System

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


07.01.2021 - Wie konnte es soweit kommen? - Dr. Reiner Fuellmich bei SteinZeit

von DIE ANDERE WIRKLICHKEIT 119 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


07.01.2021 - KLARTEXT - Kritiker werden finanziell ausgeblutet

Im Blog des IWF kann man aktuell nachlesen, wie sich Globalisten und  Finanzindustrie die Zukunft der Kreditvergabe vorstellen. In die  Bewertung der Kreditwürdigkeit soll demnach auch einfließen,  wie und wo sich Antragsteller im Internet informieren und welche  Kommentare sie von sich geben. Das durchsichtige Ziel: "Aluhüte"  und "Verschwörungstheoretiker" werden ausgeblutet, konforme  Menschen mit Liquidität versorgt.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
China ist das Vorbild!


29.12.2020 - Impfverweigerer an den Pranger: Spanien will Impfskeptiker in Register erfassen

Wer sich in Spanien nicht gegen Covid-19 impfen lassen möchte,  soll in einem EU-weit einsehbaren Register erfasst werden.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


29.12.2020 - Stasi-Methoden 2.0

Die Internetzensur schreitet voran. In Windeseile manipulieren die  Zensoren immer mehr Webseiten freier Aufklärer gezielt in die  hinteren Ränge. Dabei verwenden sie Methoden, die sogar die Stasi  in den Schatten stellen. So sind für die Bevölkerung  gewichtige Gegenstimmen immer schwerer bis gar nicht mehr im Netz zu  finden.

Lesen Sie weiter bei www.kla.tv >>>>>


24.12.2020 - Operation Zersetzung - Terror der Stasi

ZDF-History über die Strategie der DDR-Staatssicherheit,  Regimegegnern größtmöglichen Schaden zuzufügen.  Nicht selten verursachte der staatlich sanktionierte Psychoterror  existentielle Lebenskrisen.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Facemannn 7990 Abonnenten


21.12.2020 - Schlimmer als Knallhart-Lockdown: Will Kretschmer ganze Gemeinden abriegeln lassen?

In Orten mit hohen Corona-Inzidenzen könnten bald strenge  Ausgangssperren gelten. Es sei einem Medienbericht nach denkbar, die  Gemeinden auch total abzuriegeln.

Lesen Sie weiter bei www.tag24.de >>>>>


26.08.2020 - Interview mit Markus Söder "Die zweite Corona-Welle ist da"

Bayerns Ministerpräsident Söder wirbt für eine  bundesweite Bußgeld-Untergrenze bei Verstößen gegen  die Maskenpflicht. Die Kunst ist es jetzt, die Vernünftigen vor  den Unvernünftigen zu schützen - und die Unvernünftigen  vor sich selbst", so der Ministerpräsident im Interview mit ntv.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>

Mein Kommentar:
Staatsgewalt gegen "Unvernünftige"? - Das kann man ja fast mit Stasimethoden vergleichen!


24.08.2020 - Österreich - Anschober will Gesetz ändern und uns unter Hausarrest stellen! (Gudula Walterskirchen)

Corona Aktuell: Ohne großes Aufsehen und Debatte soll das  Covid-Gesetz geändert werden, damit wir alle legal unter  Hausarrest gestellt werden können!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.08.2020 - Wahnsinn: Drakonische Drohungen gegen Eltern/Kinder in geschlossene Einrichtungen

von Aktion Kinder in Gefahr - DVCK e.V. (2110 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.08.2020 - Polizei Mannheim: Smarte Videoüberwachung hilft − "aber kein Allheilmittel"

Rangeln oder Umarmen − solche Unterschiede kann die smarte  Videoüberwachung noch nicht erkennen. Eine lernende Software soll  darauf trainiert werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.08.2020 - Nur noch mit Maske ins Büro?

Wie kann eine schnelle Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland  verhindert werden? Die CDU denkt über eine Maskenpflicht am  Arbeitsplatz und im Schulunterricht nach. Im Fokus stehen zudem  Auflagen für private Feiern.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


24.08.2020 - AKK bringt Maskenpflicht am Arbeitsplatz ins Spiel

Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Zahl der Neuinfektionen in  Deutschland zuletzt immer weiter gestiegen. Die Lage ist so angespannt  wie seit Monaten nicht. Top-Virologe Drosten zweifelt an der  Teststrategie an den Flughäfen. Die Länder melden derweil  1433 neue Fälle.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


24.08.2020 - Sie fangen uns jetzt mit DROHNEN !

von Miriam Hope (47.400 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Unbedingt anhören was sie sagt!


18.08.2020 - Ein Shutdown ist kein Heilmittel, sondern ein Elend

Wenn künftig bei jeder einzelnen Infektion die ganze Schule  geschlossen wird - dann besteht das Risiko, dass eine ganze Generation  massive und nicht heilbare Verletzungen erleidet.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


18.08.2020 - Grazer Ärztin polarisiert: "Die Schutzmasken haben nur den Sinn, uns zu demütigen"

Konstantina Rösch, Medizinerin am LKH-Klinikum Graz und  SPÖ-Gemeinderätin in Gössendorf, trat in der Vorwoche  mit umstrittenen Thesen bei einer öffent...

Lesen Sie weiter bei www.kleinezeitung.at >>>>>


18.08.2020 - RUBIKON: Im Gespräch: "Die Schein-Demokratie" (Markus Haintz und Jens Lehrich)

Im Rubikon-Exklusivinterview fordert Rechtsanwalt Markus Haintz, der  Staat müsse aufhören, die Bürger mittels Repressionen  und psychologischer Kriegsführung zu bekämpfen, und  fürchtet ein drohendes Ende der Demokratie.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


11.08.2020 - Gesundheitsämter drohen: Infizierte Kinder können aus Familie genommen werden

Gesundheitsämter in mehreren Bundesländern haben Eltern dazu  aufgefordert, ihre Kinder bei einem Corona-Verdacht vom Rest der  Familie zu isolieren. Für den Fall, dass dies nicht geschieht,  drohen die Ämter sogar damit, den Eltern ihre Kinder zeitweise  wegzunehmen.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist die neue Corona-Diktatur.


11.08.2020 - Höhere Strafen für Maskenverweigerer

NRW ging voran, nun ziehen andere Bundesländer nach:  Maskenverweigerer in öffentlichen Verkehrsmitteln müssen vor  dem Hintergrund wieder steigender Corona-Infektionszahlen in mehreren  Bundesländern mit Bußgeldern rechnen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


11.08.2020 - Bus- und Bahnfahren ohne Maske kostet in NRW ab sofort 150 Euro

"Keine lange Diskussion mehr mit Masken-Muffeln": Wer in  Nordrhein-Westfalen ohne Mundschutz in öffentlichen  Verkehrsmitteln erwischt wird, muss künftig zahlen. Zudem endet  die Fahrt abrupt.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


11.08.2020 - Maskenpflicht für Schüler NRW-Ministerin droht bei Verstößen mit harter Strafe

Im Vorfeld sah es noch ganz danach aus, als würde  Nordrhein-Westfalen einen sanften Weg einschlagen. Von einer  Maskenpflicht wolle man ganz absehen, so schien es. Doch es kam anders.  Am Montag verkündete NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP): Es  wird sie geben, die Maskenpflicht − sogar im Unterricht.

Lesen Sie weiter bei www.express.de >>>>>


02.08.2020 - Bei zu wenig Punkten ist Bahnfahren verboten: China zeigt, was staatliche Kontrolle anrichtet

Es herrscht die totale Überwachung. Jedes Verhalten wird erfasst,  bewertet, belohnt - oder eben bestraft. Was klingt, wie der Anfang  eines dystopischen Science-Fiction-Romans, ist in China bereits  Realität.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


02.08.2020 - Bayern führt Maskenpflicht an Schulen ein

Zum neuen Schuljahr ab September führt Bayern eine Maskenpflicht  an Schulen ein. Sie werde bis zum Platz im Klassenzimmer gelten - auch  in Grundschulen, sagte Kultusminister Michael Piazolo (Freie  Wähler) am Freitag in München.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


12.06.2020 - Corona-Live-Blog: Thüringen beendet Kontaktbeschränkungen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat bundesweit  für Schlagzeilen gesorgt, als er weitreichende Lockerungen von  Anti-Corona-Maßnahmen forderte - nun geht sein Land voran.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>