Soziale-Folgen


16.03.2021 - Heimleitung verzweifelt: Wichtiges Video verlinkt!

von 5 IDEEN 153.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


16.03.2021 - Unicef warnt vor Folgen - Kindern droht dauerhafter Pandemie-Schaden

Ein Jahr dauert die Corona-Pandemie schon an. Große Verlierer  sind Kinder und Jugendliche. Unicef warnt vor dauerhaften Folgen.  Bildung fehlt, Armut könnte Kinderehen fördern, Depressionen  treffen junge Menschen schwer. Sie müssen vor dem Status als  "verlorene Generation" geschützt werden, so der Appell.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


08.03.2021 - CORONA - Interview mit einer Bestatterin

Einblicke hinter die Kulissen der Bestattungen undTrauerfeiern. Wie  verändert CORONA die Trauerkultur. Verena LEIBERSBERGER ist seit  17 Jahren die Bestatterin der Herzen im Landkreis Heidenheim. Bei  Sterbefällen ist sie die erste Ansprechpartnerin, denn sie  organisiert alles rund-um das Thema Bestattungen. Auf Wunsch hält  sie auch Trauerreden. Ihr Beruf ist ihre Berufung.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


04.03.2021 - Was, wenn ich euch DAS gesagt hätte?

Eine Frage hätte ich noch ...

Lesen Sie weiter bei www.m.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Gunnar Kaiser 155.000 Abonnenten


02.03.2021 - Mobbing: Ohne Maske unterwegs ist ein Spießrutenlauf

Ein Symbol, das zur Spaltung der Gesellschaft führt − der von der  Regierung angeordnete Mund-Nasen-Schutz. Die Maskenpflicht führt  im Alltag zu großen Problemen. Diskriminierung, Ausgrenzung und  Mobbing von Menschen, die keine Maske tragen, sind an der Tagesordnung.  Maskenbefreite werden als Menschen zweiter Klasse behandelt. Die  Menschlichkeit bleibt völlig auf der Strecke.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


02.03.2021 - Das Virus der Eigenverantwortung - Kerim Kakmaci im Gespräch

Mit dem Wiesbadener Keynote Speaker Kerim Kakmaci spreche ich über  Mut und Wut, die angemessenen Strategien der Kommunikation, die Rolle  der Emotionen, die Chance auf positive Lösungen und das Virus der  Eigenverantwortung.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Gunnar Kaiser 154.000 Abonnenten


27.02.2021 - Ladensterben in der Karlsruher Innenstadt: Wie geht es weiter?

Die Corona-Pandemie hinterlässt in der Karlsruher Innenstadt  Spuren. Erste Ketten geben Filialen auf. Doch das große  Schließen steht erst noch bevor, glaubt die Präsidentin des  Handelsverbands Nordbaden, Petra Lorenz.

Lesen Sie weiter bei www.bnn.de >>>>>

Mein Kommentar:
Karlsruhe wird der Regelfall werden.


27.02.2021 - Anleitung gegen Corona-Politik: 8 Punkte für den erfolgreichen Widerstand

Viele Protestierende fragen sich: Was muss passieren, damit diese  Corona-Politik endlich endet? Raphael Mayrhofer gibt eine Anleitung zum  Widerstand.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


27.02.2021 - Die gesellschaftliche Konstruktion der Krankheit

Gesellschaftliche Phänomene sind nicht "gottgegeben" oder "einfach  da". Sie werden vielmehr von uns Individuen in dieser Gesellschaft  konstruiert und gewinnen durch menschliches Handeln ihre Gestalt und  letztendlich den Status von objektiver Wirklichkeit. Auf diese Weise  lässt sich auch Krankheit als soziales Konstrukt verstehen, als  gesellschaftlich produziertes Wissen. Konstrukteur dieses Wissens ist  jedoch nicht die Gesellschaft als Ganzes, sondern einzig und allein die  medizinische Gemeinschaft, die sich dem Vorrecht über Definition  und Klassifikation von Krankheit bemächtigt hat.

Lesen Sie weiter bei www.kaisertv.de >>>>>


26.02.2021 - Israelische Behörden dürfen Daten nicht geimpfter Menschen weitergeben

In Israel ist es bestimmten Behörden künftig erlaubt, Namen  und Kontaktdaten von nicht gegen das Coronavirus geimpften Menschen  weiterzugeben.

Lesen Sie weiter bei www.stern.de >>>>>


26.02.2021 - Merkel: EU will Corona-Impfausweis möglichst bis zum Sommer einführen − Belgische Regierung warnt vor ihren verteilten Corona-Masken

Die EU will nach Angaben von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) einen  Impfausweis für Urlaubsreisen möglichst bis zum Sommer  einführen. Die EU-Kommission habe am Donnerstag bei der  Video-Konferenz der Staats- und Regierungschefs erklärt, sie  brauche etwa drei Monate, um die technischen Voraussetzungen für  die europaweite Nutzung solcher Zertifikate zu schaffen, sagte Merkel  in Berlin.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


26.02.2021 - Markus Söder: Sein Angstmacher-Satz zu einem Kind (7) empört viele

CSU-Politiker Markus Söder, möglicher Kanzlerkandidat der  Union, präsentierte sich am Dienstagabend in einem Format der  "Bild"-Zeitung. Auf bild.de beantwortete er Kinder-Fragen zu Corona.  Dabei fiel ein brisanter Satz, der ihm nun viel Kritik einbringt.

Lesen Sie weiter bei www.derwesten.de >>>>>


26.02.2021 - Leben wir nach einem kindlichen Weltbild?

Alexander Wagandt (http://alexander.vc?) wird von von Jo Conrad  interviewt. Leben wir nach einem kindlichem Weltbild? Übertragen  wir deshalb Anderern die Macht über uns zu bestimmen?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


26.02.2021 - Tod eines seitlich Umgeknickten

Der Pianist und Musikerklärer Stefan Mickisch geriet durch die  Corona-Restriktionen in eine tiefe Verzweiflung, äußerte  sich angreifbar − und wurde von den Guten und Gerechten des  Kulturbetriebs zur Unperson erklärt. Am 17. Februar starb der  Künstler mit 58 Jahren.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


24.02.2021 - Analyse: Vielen Erwachsenen fehlen grundlegende Digital-Fähigkeiten

In ganz Europa mangele es vielen Erwachsenen an basaler  Digital-Kompetenz, kritisiert der Europäische Rechnungshof.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Interessant, auch wenn das eigentliche Problem nur gestreift wird (siehe Kommmentare!)


24.02.2021 - Atteste wegen psychischer Probleme auf Höchststand

2020 hat die Zahl der bei der DAK versicherten Beschäftigten, die  wegen einer psychischen Erkrankung im Job fehlen, einen  Höchststand erreicht.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


24.02.2021 - "Hört endlich auf, mich zu retten! Ich habe das nicht gewollt!"

Wenn man täglich sehr viele Texte liest, ja lesen muss, wie ich,  stechen nur sehr wenige heraus. Selbst wenn sie noch so gut sind. Heute  erlebte ich wieder einen Moment, in dem mich ein Text elektrisierte.  Und ich sofort den Drang verspürte, ihn unverzüglich zu  veröffentlichen − was ich auch tue, obwohl es schon nach  Mitternacht ist. Der Text kommt von Ulrich Thurmann, 84,  Staatssekretär im Ruhestand und treuer Leser meiner Seite. Und  auch im hohen Alter noch streitbar. Sein Text wird sicher vielen nicht  gefallen und Diskussionen auslösen. Gerade, weil er emotional wohl  jeden anspricht. Und weil zumindest ich so etwas noch nicht gelesen  habe. Ich finde, über das, was Thurmann anspricht, müsste  offen diskutiert werden in einer freien Gesellschaft von mündigen  Bürgern. Voilą:

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Berührend ...


24.02.2021 - Wir haben die Schnauze voll, uns reicht"s!!

Peppel Schuhe & Mode Forchheim & Neustadt - Schuhprofi Schweinfurt &  Coburg - Wir haben die Schnauze voll, uns reicht"s!!

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Unseren Politikern ist das leider alles egal!!!


22.02.2021 - Google feuert Gründerin und Co-Leiterin des Teams für ethische KI

Margaret Mitchell hat angeblich mehrfach gegen den Verhaltenskodex und  Sicherheitsrichtlinien verstoßen. Sie zählt zu  schärfsten internen Kritikern Googles.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Konzern wie Google läßt sich nicht sowas gefallen.


20.02.2021 - In Israel herrscht bald wieder Normalität − zumindest für Geimpfte

Ab kommendem Sonntag gibt es in Israel eine Art  Zweiklassengesellschaft. Mit einem grünen Pass darf man zum  Beispiel wieder Schwimmbäder oder Theater besuchen. Diesen bekommt  man aber nur, wenn man geimpft wurde. Bei der Bevölkerung regt  sich Widerstand.

Lesen Sie weiter bei www.blick.ch >>>>>


20.02.2021 - Vater gegen Lügenpresse

Martin Kaser wollte sein Kind beim Corona-Test am ersten Schultag  begleiten. Weil er und sein Sohn ein ärztliches Attest für  eine Maskenbefreiung haben, wurde ihnen jedoch der Zutritt zur Schule  verwehrt. Die Polizei wurde gerufen, aber auch sie brachte keine  Klärung. Die Systemmedien warfen sich wie Geier auf den Fall,  hetzten und logen, dass sich die Balken biegen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Elsa Mittmannsgruber 1820 Abonnenten


20.02.2021 - Zahlreiche Seiten geschwärzt: Wie es zur Lockdown-Strategie der Bundesregierung kam

Der Lockdown könnte noch mehrere Monate dauern. Eine Gruppe  Rechtsanwälte hat die Bundesregierung gezwungen, die Daten zur  Entscheidungsgrundlage dafür herauszugeben. Denn die Strategie der  Regierung fokussiert sich schon lange nicht mehr auf eine mögliche  Überlastung des Gesundheitssystems.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


20.02.2021 - Der "Boandlkramer" und der ewige Lockdown: Der bayerische Tod

... Seit jeher hat die CSU dieses Lebensgefühl, die bayerische  Kultur mehr als andere Parteien für sich reklamiert. Jetzt sind es  der CSU-Ministerpräsident, CSU-Minister und Abgeordnete, die mit  einem ewigen Lockdown Land und Leuten jede Hoffnung nehmen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Heftig aber wahr: "Der Ministerpräsident lügt uns an, sagt der Wirt"


20.02.2021 - Der späte Triumph des Totalitären [Boris Reitschuster]

"Vergangenheitsbewältigung" ist als Fachbegriff ohne  Übersetzung sogar in anderen Ländern geläufig.  Deutschland galt als Musterbeispiel dafür, wie sich ein Land mit  den Schrecken der eigenen Geschichte auseinandersetzen kann. Und die  nötigen Lehren aus diesen zieht. Jetzt, in der Krise, stellt sich  heraus: Es war eine Potemkinsche Vergangenheitsbewältigung.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


20.02.2021 - Wir sind das Volk - Lockdown beenden - JETZT!

Die Menschen in Deutschland sind ausgelaugt, müde und  zermürbt von einer Politik, die viele unlogische und  widersprüchliche Regeln erlässt und dabei in Kauf nimmt, dass  Hunderttausende Existenzen vernichtet werden. Setzen auch Sie ein  Zeichen gegen diesen Irrsinn und unterzeichnen Sie die nachfolgende  Petition!

Lesen Sie weiter bei www.lockdown-stop.de >>>>>


19.02.2021 - Spediteurverband: Die Lage verschlimmert sich "von Stunde zu Stunde"

Frankfurt am Main. Der Verband der Spediteure kritisiert die neuen  Einreisebeschränkungen für Reisende aus Tschechien und Tirol  scharf. Die Folgen könnten dramatisch sein, warnt  BGL-Vorstandschef Dirk Engelhardt im Gespräch mit dem  RedaktionsNetzwerk Deutschland (RND).

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist ja das Ziel.


19.02.2021 - Rockerclub Bandidos MC zu Corona: Regierungen schüren Ängste

Berlin - Die als besonders freiheitsliebend bekannten Mitglieder des  Rockerclubs Bandidos MC haben auf ihrer Website ein Statement zu den  Corona-Verordnungen veröffentlicht. Anlass des Statements war ein  aufgrund der Verordnungen abgesagtes Treffen des Motorradclubs am  Gardasee.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


19.02.2021 - Henryk M. Broder: "Der Antifaschismus ist der Faschismus des 21. Jahrhunderts"

"Die sogenannte Antifa ist eine Mogelpackung", schreibt Henryk M.  Broder, deutscher Publizist und Buchautor. Er erklärt auch, warum  seiner Meinung nach der Antifaschismus der Faschismus des 21.  Jahrhunderts ist.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


19.02.2021 - Kinder und Jugendliche in der Coronakrise: Psychische Auffälligkeiten bei jedem Dritten

Mehreren Studien zufolge ist der seelische Druck bei jungen Menschen im  Vergleich zum Frühjahr gestiegen. Fast jedes dritte Kind im Alter  zwischen sieben und 17 Jahren zeige inzwischen psychische  Auffälligkeiten, berichten etwa die Autoren der Hamburger  Copsy-Studie.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


19.02.2021 - Ringen um ein Anti-Hass-Gesetz

Nach dem rassistischen Anschlag in Hanau hat die Regierung Hass im Netz  den Kampf angesagt - und der Bundestag schon 2020 ein Gesetz dazu  verabschiedet. Aber es ist immer noch nicht in Kraft und die Ungeduld  wächst.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


19.02.2021 - Gesetz gegen Hass im Netz: "Morddrohungen sind keine Meinungsäußerungen"

Vor vier Tagen hatte der Bundesrat den neuen Entwurf abgelehnt −  Bundesjustizministerin Lambrecht dringt darauf, das Gesetz gegen Hass  im Netz zu verabschieden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Morddrohungen sind und bleiben strafbar! Auch jetzt schon. Doch es geht darum die Meinunsgfreiheit einzuschränken!


19.02.2021 - Tausende tanzen in Berlin zu Technomusik auf Eis − Polizei kann kaum etwas machen

In Berlin haben zwischen 2000 und 2500 Menschen eine Party auf einem  zugefrorenen Gewässer gefeiert. Es gab auch einen DJ. Die Polizei  hat vor möglichen Einbrüchen gewarnt. Aber da zu wenig Beamte  im Einsatz waren, konnten sie kaum etwas ausrichten.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


18.02.2021 - Aufruf eines Physik-Professors - "Wissenschaft ist nicht politisch!"

Der renommierte Physiker Tobias Unruh beklagt eine Vereinnahmung der  Wissenschaft durch die Politik im Zuge der Corona-Pandemie. Seine  Kolleginnen und Kollegen ruft er dazu auf, sich dem zu widersetzen.  Anderenfalls drohe ein Verlust an Glaubwürdigkeit.

Lesen Sie weiter bei www.cicero.de >>>>>


18.02.2021 - Schulbesuch nicht mehr möglich I Im Gespräch mit Markus Haintz und Raphaela D. I Anna for freedom

Hallo ihr Lieben :) Anfang des Jahres habe ich meine ehemalige Schule  verlassen, da meine Maskenbefreiung und auch meine Aktivität auf  Demonstrationen nicht akzeptiert wurden. Ich war, vertreten durch die  Kanzlei von Markus Haintz mehrmals vor Gericht. Es wurde jedoch jedes  Mal gegen mich entschieden, trotz zahlreicher Mittel der  Glaubhaftmachung. Wie das Ganze genau abgelaufen ist und wie es jetzt  für mich weitergeht, erfahrt ihr im Video.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Anna 447 Abonnenten


18.02.2021 - Kein Unterricht trotz Ferienausfall: Schulaufsicht geht Hinweisen nach

MÜNCHEN - Obwohl die Faschingsferien diese Woche ausfallen,  gestallten einige Lehrkräfte den Digitalunterricht entspannter als  sonst. Dagegen will die Schulaufsicht vorgehen - und fordert dazu auf,  entsprechende Lehrkräfte zu melden.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alle Denuntianten bekommen die Note 1 in Sozialkunde (Achtung Satire!)


18.02.2021 - "Diese neue Hass-Welle ist bitter und wirkt einschüchternd"

Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach steht als Berater von  Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Corona-Pandemie im Fokus. Er  polarisiert, weil nicht wenige Deutsche in ihm ein Gesicht der  Beschränkungen sehen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesspiegel.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das wundert mich nicht. Meines Erachtens versagt er vollkommen - politisch und menschlich.


18.02.2021 - Wie die Regierung die Alten gegen die Jungen ausspielt

Nach einem Jahr Corona-Pandemie lautet meine Bilanz: Niemandem hat  unsere Regierung mehr zugemutet als den Kindern. Für niemanden hat  unsere Regierung weniger getan als für die Kinder. Nichts versteht  unsere Regierung weniger, als was gerade in unseren Kindern vor sich  geht.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


17.02.2021 - Notarzt Dr. Löser

Corona ist schlimm, verändert die Gesellschaft und das Leben.  Darüber berichten wir. Geschichten, die es nicht in die Medien  schaffen. Wir geben Zahlen einen Namen und eine Seele. Die Serie  "Kollateralschaden" basiert auf Berichten Betroffener der  Coronapolitik. Damit keiner sagen kann: "Das haben wir nicht gewusst!"

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


14.02.2021 - "Du bist ein Querdenker, verpiss" dich!" - Bauern drehen Mikro ab und rufen Polizei | UNBLOGD

Der Widerstand gegen die Lockdownverlängerungen wächst mit  jeder Woche. Seit einiger Zeit neu dabei sind die Bauernproteste. Mit  hunderten Treckern sind sie nach Berlin gefahren, um dort auf die  Existenzbedrohungen aufmerksam zu machen. Statt aber den  Schulterschluss mit den Menschen zu suchen, die seit Monaten auf die  katastrophalen Folgen der Maßnahmen aufmerksam zu machen,  distanziert sich die Bauerndemo von Querdenken und diffamiert die  Bewegung.

Lesen Sie weiter bei www.unblogd.news >>>>>

Mein Kommentar:
Spalte und herrsche! Es funktioniert - leider!


12.02.2021 - Dresden: Mann zündet sich vor Landtag an und stirbt!

Dresden - Schreckliche Szenen zwischen Landtag und Maritim-Hotel in  Dresden. Ein Jogger drehte Freitagmittag seine Runde, als er  plötzlich eine in Flammen stehende Person sah.

Lesen Sie weiter bei www.tag24.de >>>>>


12.02.2021 - Kleine Reisebüros kämpfen um ihre Existenz: "Sieben Kollegen haben sich das Leben genommen"

Während sich viele Deutsche Gedanken machen, wann sie wieder einen  Urlaub im Ausland unternehmen können, kämpfen kleine  Reisebüros in der Region um ihre Existenz. Zwei Betroffene aus dem  Landkreis Kitzingen berichten.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


12.02.2021 - CORONA ANGST - Wie narzistisch ist unsere Gesellschaft? Dr. Hans-Joachim Maaz

Wie und warum werden aus freien Bürgern ängstliche Menschen  gemacht? Welche Ängste kommen auf beiden Seiten dieser gespaltenen  Gesellschaft zum Vorschein? Wie angstbesessen handeln unsere Politiker,  Journalisten und Wissenschaftler? Was hat das mit unserer  frühkindlichen Erziehung zu tun? Steht uns die eigentliche Krise  und der finanzielle, ökologische, soziale Kollaps noch bevor?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Neue Horizonte 112.000 Abonnenten


12.02.2021 - Ergebnisse der COPSY-Studie und einer Studie zur Kindeswohlgefährdung

Prof. Dr. Ulrike Ravens-Sieberer, Klinik und Poliklinik für  Kinder- und Jugendpsychiatrie, -psychotherapie und -psychosomatik,  stellt die Ergebnisse der bundesweiten COPSY-Studie vor − einer  bundesweiten Studie zum psychischen Wohlbefinden von Kindern und  Jugendlichen während der Corona-Pandemie. Dr. Jo Ewert, Klinik und  Poliklinik für Kinder- und Jugendmedizin, stellt eine Studie zur  Kinderwohlgefährdung während des pandemiebedingen Lockdowns  vor.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


12.02.2021 - Wie wir den Irrsinn doch noch stoppen können

Die Worte von White Eagle vom Stamm der Hopi Indianer zur aktuellen  Situation haben mich sehr beeindruckt. Seine grandiose Botschaft, die  unter anderem ausdrückt, dass wir "Widerstand zeigen können  durch Singen, Tanzen, Kunst, Freude, Vertrauen und Liebe",  bestätigt wieder einmal, dass die alten indigenen Kulturen  unschätzbares Wissen um die universellen Gesetze bis in die  Neuzeit bewahrt haben. Und vor allem: Dass es auf unsere eigenen  Überzeugungen ankommt − und wir so alles verändern  können!

Lesen Sie weiter bei www.gehvoran.com >>>>>


12.02.2021 - Psychologe Schabus: "CoV Risiko massiv überschätzt" ORF Salzburg

Psychologe und Neurowissenschafter Manuel Schabus kommentiert die  56-fache Überschätzung der Bevölkerung, coronabedingt  auf der Intensivstation zu landen. Weiters geht er auf die  Kollateralschäden der CoV-Maßnahmen der Bundesregierung ein  und warnt vor unabsehbaren Folgen der permanenten Angsterzeugung.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von matrinuX 349 Abonnenten


10.02.2021 - Der Fall Deutschland: Wie systematisch Angst aufgebaut wurde

Was passiert ist in aller Kürze: Die «Welt am Sonntag»  hatte Zugriff auf umfangreiche interne Papiere, die zeigen, dass die  deutsche Politik seit vergangenem März systematisch  Wissenschaftler eingespannt hat, um Panik zum Thema Corona zu  verbreiten. Generalstabsmässig wurden Begriffe und Bilder  aufgebaut und eingesetzt, die den Menschen im Land in die Knochen  fahren sollten. Damit wollte man den Boden bereiten für alle  Massnahmen, die danach verordnet wurden. Niemand sollte sich  ärgern, wenn Restaurants und Läden geschlossen sind und  Ausgangssperren eingeführt werden − weil die nackte Angst vor dem  Virus herrscht.

Lesen Sie weiter bei www.dieostschweiz.ch >>>>>


10.02.2021 - Die Regierung der Zumutungen: Immer neue Zweifel an der Corona-Politik

Immer neue Rätsel um die Corona-Politik: Bundesinnenminister Horst  Seehofer hat die Bedrohung durch Covid-19 bewusst dramatisieren lassen,  um repressive Staatsmaßnahmen zu rechtfertigen. Gleichzeitig  begann die Impfstoff-Vermarktung offensichtlich schon im Jahr 2019.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


10.02.2021 - Pressemitteilung − HÄRTING erwirkt Akteneinsicht beim Robert-Koch-Institut

In dem "Geheimpapier" des Seehofer-Ministeriums ist von der  "gewünschten Schockwirkung" die Rede, die man in der  Bevölkerung erzielen wolle. Wörtlich heißt es, "die  konkreten Auswirkungen einer Durchseuchung auf die menschliche  Gesellschaft (müssten) verdeutlicht werden": "Viele Schwerkranke  werden von ihren Angehörigen ins Krankenhaus gebracht, aber  abgewiesen, und sterben qualvoll um Luft ringend zu Hause....

Lesen Sie weiter bei www.haerting.de >>>>>


10.02.2021 - Fast jedes dritte Kind psychisch auffällig

Die Kontaktbeschränkungen in der Corona-Pandemie belasten vor  allem Kinder psychisch. Das belegt jetzt auch eine Studie von  Medizinern aus Hamburg: Etwa jedes dritte Kind zeigt demnach  Auffälligkeiten.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


09.02.2021 - Umrüstung des Schängelbrunnens zwecks Coronaleugnerinnen-Bekämpfung

Der Koblenzer Stadtrat beschließt; die Verwaltung wird beauftragt  den Schängelbrunnen auf dem Rathausplatz mit einer regulierbaren  Hochdruckdüse sowie zusätzlichen Wassertanks auszustatten.  Die Schängelstatur soll um 360 Grad drehbar sein. In die Statue  sollen eine Videokamera und ein Lautsprecher sowie rot leuchtende LEDs  in die Augen integriert werden. Mittels einer Fernsteuerung bzw. einer  im Rathaus einzurichtenden "Schängelbrunnen-Kommandozentrale"  sollen alle Funktionen des Brunnens lenkbar sein.

Lesen Sie weiter bei www.linksfraktion-koblenz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Kein Scherz! Das nenne ich gewaltbereite Linksextremisten!


07.02.2021 - Modehändlerin kippt ihren Frust und ihre Ware vor den Landtag

Eine Modehändlerin schmeißt hin: Zwar nicht ihr  Geschäft, aber ihre komplette Kollektion vor den Landtag. Sie  fühlt sich von der Politik im Stich gelassen und wartet sehnlichst  auf Corona-Hilfen.

Lesen Sie weiter bei www.hessenschau.de >>>>>


07.02.2021 - Von wegen Bazooka: Händler rechnet Scholz und Altmaier sein dickes Corona-Minus vor

Christian Hartmann führt ein Modegeschäft nahe Stuttgart. Wie  Tausende Einzelhändler in ganz Deutschland leidet er unter den  Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung. Um zu zeigen, wie  lächerlich die Hilfen des Staates sind, veröffentlichte er  seine Umsatzzahlen − eine Horrorrechnung an die Adresse der  Bundesregierung.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


07.02.2021 - Bauern-Widerstand 2021 in Berlin: "Sie wollen uns weghaben, aber wir räumen das Feld nicht"

Das große stille Bauernsterben hat in Deutschland längst  begonnen. Wir erfahren nur nichts davon. So wie wir auch nichts von  diesem vielleicht letzten großen Bauernprotest in Berlin erfahren  haben!

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


07.02.2021 - Bayerns Hate-Speech-Bilanz: 102 Urteile wegen Hass im Netz

Anfang 2020 bekam Bayern den ersten Hate-Speech-Beauftragten  Deutschlands. Ein Jahr danach liegen nun Zahlen vor.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


07.02.2021 - Wagenknecht contra Merkel: Warum auch der Lockdown krank macht

Nach wie vor sterben viele Menschen in Alten- und Pflegeheimen am  Coronavirus, riesige Impfzentren stehen leer, weil die Bundesregierung  bei der Beschaffung von Impfstoff versagt hat, die personelle und  technische Ausstattung der Gesundheitsämter ist nach wie vor  mangelhaft, immer mehr Kinder verlieren den Anschluss, weil Schulen und  Kitas geschlossen sind und die Kontakte zu anderen Familien streng  beschränkt wurden - trotzdem behauptet die Kanzlerin in der ARD,  es sei doch bislang alles ganz gut gelaufen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Sie hat recht!


05.02.2021 - Pflegeheimbetreiberin verzweifelt an Corona-Politik: Tests nicht aussagekräftig

Die Betreiberin zweier Pflegeheime im baden-württembergischen  Kirchheim unter Teck soll Bewohner und Mitarbeiter drei Mal in der  Woche testen lassen. Soldaten sollen dabei helfen. Doch die Tests seien  nicht aussagekräftig und eher gesundheitsschädigend.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


05.02.2021 - "Man sieht die Scham in ihren Augen" - Israels Wirtschafts-Epidemie | Israel Heute

Eine Reihe von Experten haben davor gewarnt, dass die Folgen der  anhaltenden Einschränkungen durch das Coronavirus wahrscheinlich  eine schädlichere Wirkung haben als das Virus selbst. Eine der  sichtbarsten Manifestationen dieses Problems ist die in die Höhe  schießende Zahl von Israelis, die jetzt arbeitslos sind, ihre  Kinder nicht ernähren können und sich dem Ladendiebstahl  zuwenden, nur um zu überleben.

Lesen Sie weiter bei www.israelheute.com >>>>>


05.02.2021 - Dr. Josef Thoma: "Der Stoff, aus dem Unruhen entstehen" - CORONA [PI POLITIK SPEZIAL]

Diese Rede hat es in sich. Ich hätte sie (endlich mal) von einem  deutschen Bischof erwartet: Es geht darum, was eine außer  Kontrolle geratene politische Kaste mit unserer Seele anrichtet. Statt  von einem der Kirchenoberen, die inzwischen mehr Hofschranzen als  Heilsverkünder sind, kommt diese Klartext-Abrechnung über  "verstandsbefreite Zwangsmaßnahmen" von dem Berliner Arzt Josef  Thoma.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
PI Politik Spezial - Stimme der Vernunft 158.000 Abonnenten


04.02.2021 - Das verdammte Virus

Mit diesem Beitrag möchten wir in wenigen Schritten zum  Verständnis der "Pandemie" des Virus SARS-CoV-2 beitragen, das die  Krankheit Covid-19 hervorruft. In diesem Zusammenhang sollen auch die  Maßnahmen gegen die Infektion und ihre Auswirkungen sowohl auf  den Einzelnen als auch auf die Bevölkerung und die Wirtschaft  behandelt werden.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


04.02.2021 - Andreas Popp gibt ARD ein Interview zum Thema Verschwörungstheorien

Am 26. Mai 2020 strahlte die ARD-Sendung Report Mainz eine Sendung zum  Thema Verschwörungstheorien aus. Während man für diese  Sendung drei Sätze zusammenhanglos wiedergab, zeigen wir hier das  gesamte Interview mit dem ARD-Journalisten Philipp Reichert. Bildet  Euch Eure eigene Meinung.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Wissensmanufaktur 199.000 Abonnenten - 15 Minuten, die sich lohnen!


02.02.2021 - Lockdown: 41 Prozent "physisch und/oder psychisch an der Grenze"

Geht es Ihnen auch so: Im Kreis von Familie, Freunden, Bekannten und  Kollegen klagen sehr viele, wie sehr der Lockdown an ihnen zehrt, wie  schwer sie sich mit den massiven Einschränkungen ihrer Freiheit  und ihres sozialen Lebens tun.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


02.02.2021 - Über die ignorierten Kollateralschäden von Lockdowns

Maßnahmen gegen die Pandemie müssen gegen die negativen  Folgen abgewogen werden − was zu wenig geschieht. Etwa mit Blick auf  Akuterkrankungen, Minderjährige und Suchtverhalten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.02.2021 - Corona-Politik: Stimmung ist gekippt!

In den großen Medien werden Sie es kaum lesen, umso wichtiger ist  es: Die Stimmungslage der Deutschen in Sachen Corona-Politik ist  gekippt. Erstmals seit März sind mehr Menschen mit dem  Krisenmanagement der Bundesregierung unzufrieden als zufrieden.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das macht Hoffnung!


02.02.2021 - Gefangen im Lockdown: 14-Jähriger tot aufgefunden − Immer mehr Jugendliche leiden unter Depression

In den Niederlanden sorgt ein offener Brief der Eltern eines toten  Jungen für Diskussionen: Welche Auswirkungen haben die Lockdowns  auf unsere Kinder und Jugendlichen?

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


02.02.2021 - Dr. Friedrich Pürner, MPH

Heribert Prantl: "Aktuell ist die Politik dominiert von  Naturwissenschaftlern und Virologen. Das geht nicht. Die Regierung muss  Verfassungsrechtler, Pädagogen, Soziologen, Ökonomen und  Kinderärzte anhören. Die Grundrechte sind kein Larifari."

Lesen Sie weiter bei www.mobile.twitter.com >>>>>


02.02.2021 - Wer nicht aufwachen will, will unsanft geweckt werden

Corona offenbart die morschen Stümpfe unseres Gemeinwesens. Das  ist bitter, aber was fällt, soll man stoßen. Und  gleichzeitig am Neuen bauen. Ein Weckruf.

Lesen Sie weiter bei www.miloszmatuschek.substack.com >>>>>

Mein Kommentar:
Guter Vergleich: "Wir haben die Entscheidung täglich vor uns, wie im Film Matrix nach Platons Höhlengleichnis schon vor Jahrzehnten aufgezeigt wurde: Die blaue Pille des Weiterschlafens oder die rote Pille des Aufwachens."


02.02.2021 - Wie die Transgender-Lobby Minderjährige manipuliert

Der Versuch von Ideologen, den Menschen restlos von der Biologie zu  emanzipieren, nimmt immer bizarrere Formen an. Nun will die  Transgender-Bewegung das biologische Geschlecht nicht nur in  größerer Zahl medizinisch manipulieren lassen, sondern  juristisch abschaffen und der sprachlichen Willkür überlassen.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


31.01.2021 - Die 10 Strategien der Manipulation

von Gunnar Kaiser 137.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.trategien der Manipulation https: >>>>>

Mein Kommentar:
Ein immer wiederkehrendes, aber sehr wichtiges Thema!


28.01.2021 - Sprunghafter Anstieg der Infektionszahlen in Bamberg: Das steckt dahinter

Der Inzidenzwert in Bamberg lag lange unter dem Grenzwert von 50, nun  rechnet das Gesundheitsamt jedoch mit einem deutlichen Anstieg. Grund  dafür ist ein Corona-Ausbruch im Anker-Zentrum Bamberg.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


28.01.2021 - Nur Mut!

Täglich arbeiten Millionen von Menschen in komplexen  Zusammenhängen, die direkt oder mittelbar mit sozialen  Ungerechtigkeiten einhergehen, zur Zerstörung unserer Umwelt  beitragen oder in anderen Ländern Armut und Krieg  herbeiführen. Dieselben Menschen sind ehrlich entsetzt über  das Ausmaß der Umweltzerstörung, über weltweite  Hungersnöte und die Brutalität von Kriegen, also über  die Folgen ihres Handelns.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
Sehr interessant!


28.01.2021 - Starke Mädels

Die Erfahrungen von 3 Schülerinnen in der Corona Zeit

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Contra Bla Bla 263 Abonnenten


28.01.2021 - Wie die Regierung Fragen zu Corona ignoriert, die Millionen bewegen

Schon im September wurde in der Kinderkommission des Bundestags massive  Kritik an der Corona-Politik der Bundesregierung laut. Diese grenze an  Kindeswohlgefährdung, monierten Experten .....

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


28.01.2021 - Begegnung statt Spaltung

"Teile und herrsche" - nach diesem Prinzip haben Machthaber schon immer  regiert, indem sie ihre potenziellen Gegner gegeneinander aufbrachten.  Eine in sich tief gespaltene Bevölkerung ist für sie leichter  handhabbar, eine Revolte erscheint so fast unmöglich.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


28.01.2021 - YouTube

Ex-Polizist packt aus: Die Stimmung kippt

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
ie Polizei greift immer härter durch. Bürger erhalten drakonische Strafen. Erodiert das Vertrauen? Michael Mross im Gespräch mit Ex-Polizist Stefan S...


28.01.2021 - Neurobiologe: Unterdrückte Bedürfnisse verändern das Gehirn von Kindern

Der Hirnforscher Gerald Hüther warnt vor dramatischen Konsequenzen  der Corona-Schutzmaßnahmen für die soziale und  neurobiologische Entwicklung von Kindern.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunk.de >>>>>


28.01.2021 - Warum wir unsinnige Entscheidungen treffen und es nicht merken

Der Denkfehler "Mehr des Gleichen" lässt uns beharrlich in die  falsche Richtung laufen, auch wenn die Evidenz dagegen spricht. Warum  das so ist, behandelt dieses Video.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Prof. Dr. Christian Rieck 122.000 Abonnenten


27.01.2021 - Flg.095 − Das Immunsystem als Kleid der Seele

Die Publizisten Georg Etscheit, Walter van Rossum und Markus Vahlefeld  diskutieren mit Burkhard Müller-Ullrich über die Pandemie des  Professor Drosten, über den Maßnahmen-Wahnsinn, der offenbar  Methode hat, und über das Menschenbild, das hinter dem ganzen  Virus-Gerede steckt.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Achgut.Pogo 76.700 Abonnenten


22.01.2021 - Vom kleinen Mut

Ein Jahr der Angst liegt hinter uns. Ängsten unterlagen wir schon  in den Jahrzehnten zuvor, aber welches Ausmaß diese im Jahr der  "Corona-Pandemie" annahmen, ist bemerkenswert.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


21.01.2021 - Meine kleine heile Meile

Die Welt geht den Bach runter, und niemand tut etwas dagegen. Schlimmer  noch - die große Masse lässt sich mal wieder treiben und  schwimmt einfach mit dem Strom. Während die Kultur- und  Zivilisationskoordinaten von Jahrhunderten quasi über Nacht auf  links gedreht werden und die transnationale Konzern- und Politelite  Kontinentalplatten verschiebt, tut der Großteil der Menschen -  nichts.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>

Mein Kommentar:
Ich kann ihm nachfühlen!


21.01.2021 - "Eine Zumutung"

Nach einem Jahr Corona-Krise wird deutlich, wie stark die Pandemie eine  erfahrene Politikerin wie die Kanzlerin an Grenzen bringt. Zumindest  politisch: Der "Faktor Mensch" wird plötzlich entscheidend.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Hört, hört: "Die Zahl der Skeptiker, der Ungeduldigen wächst."


21.01.2021 - Kommentar: Präziser diskutieren - über die Unterscheidung von Mittel und Zweck

Mittel und Zweck in Diskussionen durcheinanderzubringen ist bestenfalls  Zeitverschwendung, schlimmstenfalls Manipulation. Zum Beispiel bei der  Energiewende.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.01.2021 - Der Mondbär in den Zeiten von Covid-19

In den Kommentaren auf meiner Seite habe ich mich hier mit einer  Leserin in einen faszinierenden Dialog verwickelt. Ich war so angetan  von ihrem glasklaren Verstand, dass ich sie bat, einen Beitrag zu  schreiben. Als Psychologin und Therapeutin erklärt sie für  uns das Corona-Paradox, das wir täglich erleben, in einer so  anschaulichen und verständlichen Weise, wie ich es selten erlebt  habe. Hier mein neuer Leser-Beitrag − auf den ich besonders stolz bin!

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
:-)


21.01.2021 - Eier-Angriff auf das Büro des Hildburghäuser Landrats

Unbekannte haben das Landratsamt in Hildburghausen mehrfach mit Eiern  beworfen. Landrat Thomas Müller (CDU) bestätigte am Montag  auf Anfrage, dass es zwei dieser Vorfälle gegeben habe.

Lesen Sie weiter bei www.insuedthueringen.de >>>>>


19.01.2021 - Massiver Umsatzeinbruch im Gastgewerbe

Die Maßnahmen in der Corona-Pandemie haben den Hoteliers und  Gastwirten stark zugesetzt: Der Umsatz brach ersten Schätzungen  zufolge im vergangenen Jahr um fast 40 Prozent ein.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


17.01.2021 - Traurige Botschaft einer Heimleiterin: "Viele sterben nicht an Corona, sondern an der Isolation"

Jedes vierte Pflegeheim in Sachsen ist von Corona betroffen. Das Virus  sei "Teufelszeug", sagt Altenheimleiterin Heike Formann aus Lossatal im  Landkreis Leipzig. Nur eines sei noch schlimmer: die Isolation.  "Selbstwert ist für alte Menschen wichtig", sagt Formann.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>


16.01.2021 - Der kleine Nazi

Die Maßnahmen der Regierungen gegen das Coronavirus lassen das  Denunziantentum (1) wiederaufleben. In einer Zeit, in der die  bedingungslose Akzeptanz der "neuen Normalität" von  "verantwortungsbewussten" Bürgern als Selbstverständlichkeit  betrachtet wird, wittert ein bestimmter Typus Mensch Morgenluft.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


16.01.2021 - Kinder brauchen Schule!

Schulen zu, Kitas zu. Über Monate mussten Kinder während der  Pandemie zu Hause bleiben. Die kurz- und langfristigen Folgen solcher  Krisenmaßnahmen sind enorm. Es geht dabei längst nicht nur  um Lerneinbußen, sondern um fehlende soziale Kontakte, um  Auswirkungen auf Ernährung und Bewegung, um das Wohlbefinden und  den Schutz von Kindern und Jugendlichen.

Lesen Sie weiter bei www.blog.oecd-berlin.de >>>>>


14.01.2021 - Die Pandemie der Panik

Die vielen Ungereimtheiten des "Corona-Komplexes" werden gerade vor  allem durch die Klammer der Angstpropaganda zusammengehalten. Doch  diese bröckelt.

Lesen Sie weiter bei www.miloszmatuschek.substack.com >>>>>


14.01.2021 - Das Internet der Körper

Das Weltwirtschaftsforum (WEF) verkündete jüngst nicht nur  den Great Reset, sondern auch die maschinelle Vernetzung der  Menschenkörper im "Internet of Bodies". Das Weltwirtschaftsforum  wurde zwar von niemandem gewählt, es tritt aber fast wie eine  Weltregierung auf und offenbart regelmäßig die Pläne  der Machteliten für die Menschheit.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


12.01.2021 - Markus Söder: Zahl der Corona-Toten ist "erschütternd"

In seiner Regierungserklärung vor dem Landtag zur Corona-Pandemie  rechnet der bayerische Ministerpräsident Markus Söder auch  mit den sogenannten Querdenkern ab.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Erschütternd ist eher seine selbstherrliche Einstellung gegenüber Andersdenkenden!


10.01.2021 - Forchheim/Heiligenstadt: Sollen Gasthäuser schon bald für Covid-Geimpfte wieder öffnen dürfen?

Forchheim (ha) − Sollen die Gasthäuser schon bald für  Covid-Geimpfte wieder öffnen? Die Debatte über eine  mögliche "Zweiklassen-Gesellschaft" ist nicht nur in den Sozialen  Medien voll entbrannt. Wir haben uns mit Gastronomen aus der Region  unterhalten wie sie die Sache sehen.

Lesen Sie weiter bei www.wiesentbote.de >>>>>


10.01.2021 - Covid-19 und die Vorstellungen von Staat und Gesellschaft

Bei den Demonstrationen gegen die Corona-Politik wird eine  Mentalität deutlich, die keine positive Gesellschaftlichkeit  kennt. Solidarität kommt bei solchen Mitbürgern wenig  zustande, die nur an ihre "Freiheit" denken und alle Maßnahmen  zur Bekämpfung der Covid-19-Seuche von diesem Standpunkt aus  ablehnen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bitte beim Lesen nicht explodieren.


07.01.2021 - Ein bisschen SARS muss sein

Diese Aufnahmen sorgen für Empörung: Mehr als ein Dutzend  Menschen hat am Samstag auf dem Alexanderplatz in Berlin unter  Missachtung der Corona-Abstandsregeln und teils ohne Maske zusammen  gesungen und getanzt.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Endlich Menschen ohne Angst!


04.01.2021 - Was machen die Corona-Maßnahmen mit unseren Kindern? Ein Statement von Hirnforscher Gerald Hüther

Ergänzend zu diesem Statement gibt es ausführlichere  Informationen zum Thema in einem ca. einstündigen Gespräch  mit Prof. Dr. Gerald Hüther, das hier...

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von AV1 Pädagogik-Filme 8300 Abonnenten


29.12.2020 - Weihnachtsbotschaft von Betty Wiedemann 97 Jahre alt: Was Sie von den Corona-Maßnahmen hält

und was Sie mit Ihren Mitmenschen erlebt hat.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von KLARDENKEN Schwaben 1410 Abonnenten


29.12.2020 - Stille über New Yorks Kunstszene

Auch in New York sind Theater, Opernhäuser und Kinos wegen der  Pandemie geschlossen. Künstler mussten die Stadt verlassen, weil  sie ihre Miete nicht zahlen konnten. Manche begaben sich auf neue Wege.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


29.12.2020 - DE: Auerbacher Einzelhändler stehen zusammen - es reicht!! Ein Song der Betroffenen zu Weihnachten

*AUERBACHER − EINZELHÄNDLER STEHEN ZUSAMMEN*.... ES REICHT -  *!!"JETZT"!!*.... NACHDENKEN, HERZ EINSCHALTEN, AUFWACHEN.... 20/21  *"DANKE"* vom Voigtländer Michel

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von honkforhope 12.700 Abonnenten


23.12.2020 - "Verzweiflung, Aggression und Hilflosigkeit"

Pflegeexpertin Hedwig François-Kettner wirft der Politik  Versäumnisse beim Schutz von Pflegeheimen vor und schildert  drastische Zustände. Die Bewohner seien erneut vom  öffentlichen Leben ausgesperrt. Dies könne zu einem "Verfall  im Zeitraffer" führen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


25.08.2020 - Die Jugend rebelliert gegen Merkels "kollektiven Vorruhestand" in der Pandemie

Besonders bei den Älteren findet Merkels Politik von Lockdown,  Home-Office und Maskenpflicht Anklang. Viele Jugendliche betrachten die  neuen Regeln jedoch mit Befremden. Experten stellen sich hinter sie -  und nennen die Corona-Politik einen "Irrweg" für unsere Zukunft.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


18.08.2020 - "Fuck the algorithm": Proteste in London gegen Corona-bedingte Abi-Notenvergabe

Ein Algorithmus sollte in Großbritannien dafür sorgen, dass  Schüler auch ohne Prüfungen eine gerechte Abiturnote  bekommen. Das Ergebnis ist Chaos.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.08.2020 - Die Angst der Mieter vor dem Herbst

Bis Ende Juni konnten Mieter, denen pandemiebedingt die Einnahmen  fehlten, ihre Miete stunden. Für viele hat dieser  Corona-Kündigungsschutz die Geldsorgen aber nur vertagt. Besonders  Gewerbetreibende wissen nun nicht mehr weiter.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


18.08.2020 - Ein Shutdown ist kein Heilmittel, sondern ein Elend

Wenn künftig bei jeder einzelnen Infektion die ganze Schule  geschlossen wird - dann besteht das Risiko, dass eine ganze Generation  massive und nicht heilbare Verletzungen erleidet.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


18.08.2020 - RUBIKON: Im Gespräch: "Die Schein-Demokratie" (Markus Haintz und Jens Lehrich)

Im Rubikon-Exklusivinterview fordert Rechtsanwalt Markus Haintz, der  Staat müsse aufhören, die Bürger mittels Repressionen  und psychologischer Kriegsführung zu bekämpfen, und  fürchtet ein drohendes Ende der Demokratie.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


11.08.2020 - Gesundheitsämter drohen: Infizierte Kinder können aus Familie genommen werden

Gesundheitsämter in mehreren Bundesländern haben Eltern dazu  aufgefordert, ihre Kinder bei einem Corona-Verdacht vom Rest der  Familie zu isolieren. Für den Fall, dass dies nicht geschieht,  drohen die Ämter sogar damit, den Eltern ihre Kinder zeitweise  wegzunehmen.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist die neue Corona-Diktatur.


02.08.2020 - Jeden Monat sterben 10.000 Kinder durch Corona-Krise an Hunger

Allein durch die Corona-Krise sterben Schätzungen der Vereinten  Nationen zufolge jeden Monat mehr als 10.000 Kinder an Hunger. Es seien  Regionen betroffen, in denen Nahrungsmittel ohnehin knapp seien,  hieß es in einer Erklärung der Weltgesundheitsorganisation  und Unicef.

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunk.de >>>>>


26.07.2020 - Ich wünsche mir die Welt

Auch während der Corona-Epidemie dürfen wir unsere  Sehnsüchte und Bedürfnisse nicht aus dem Blick verlieren.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


14.07.2020 - Folgen der Corona-Pandemie - Häusliche Gewalt nimmt vielerorts zu

Geldsorgen, Probleme mit der Arbeit, keine Distanz: Immer wieder wurde  vor mehr häuslicher Gewalt in Corona-Zeiten gewarnt. Eine Umfrage  der dpa zeigt jetzt: Die Befürchtungen treffen zu - wenn auch nur  in Teilen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


09.07.2020 - "Manchmal denke ich, es ist Krieg"

Vor Corona gab es in einem Alten- und Pflegeheim in der Nähe von  Heidelberg regelmäßig Modenschauen, Bastelstunden und  Ausflüge. Seit März werden alte Menschen von der Welt und  voneinander abgeschottet. Was macht das mit ihnen?

Lesen Sie weiter bei www.deutschlandfunkkultur.de >>>>>