Repressalien


22.01.2021 - Homöopathin stellt massenhaft Atteste für Corona-Leugner aus

Eine Ärztin mit homöopathischer Praxis soll massenhaft  Atteste für Corona-Leugner ausgestellt und diese so von der  Maskenpflicht entbunden haben.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


22.01.2021 - Impfen auf Dienstanweisung?

Darf mich mein Arbeitgeber anweisen, mich impfen zu lassen? Nein, das  darf er in aller Regel nicht. Zwar haben Arbeitgeber grundsätzlich  ein Weisungsrecht gegenüber ihren Arbeitnehmerinnen und  Arbeitnehmern. Oft wird das auch als Direktionsrecht bezeichnet. Aber  dieses Recht bezieht sich auf die Ausführung der Arbeit, also auf  dienstliche Belange. Es reicht nicht weit in das Privatleben der  Angestellten hinein. Eine dienstliche Impf-Anweisung darf der  Arbeitgeber daher nicht aussprechen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.01.2021 - Verband der Verkehrsunternehmen spricht sich für "Schweigepflicht" im ÖPNV aus

"Das würden wir sehr stark unterstützen", sagte  Verbandspräsident Ingo Wortmann am Mittwoch im Deutschlandfunk. Er  sei durchaus für ein Telefonierverbot, ergänzte er. Denn es  gebe Fahrgäste, die in Fahrzeugen und U-Bahnhöfen zum  Telefonieren den Mund-Nasen-Schutz herunterzögen. Ein  Telefonierverbot im öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV)  gibt es bereits in Spanien, auf den Balearen hat die Regionalregierung  empfohlen, im ÖPNV nicht zu sprechen.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


21.01.2021 - Soziales Kreditsystem: EU-Parlament will Verbot von Social Scoring

Behörden sollen das soziale Verhalten der Bürger nicht  automatisiert bewerten dürfen, verlangt das EU-Parlament. KI  könne die Grundrechte massiv bedrohen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Man beachte die Gegenstimmen!


21.01.2021 - Gegen Impfung: Amtsärztin dienstfrei gestellt

Prompt reagiert hat das Land, nachdem eine Amtsärztin auf einer  Demo von Corona-Leugnern gegen die Impfung gewettert hatte. Die  Medizinerin wurde mit sofortiger Wirkung dienstfrei gestellt.

Lesen Sie weiter bei www.krone.at >>>>>


21.01.2021 - Fast gescheitert an den Schulen

14 von 15 Punkten sind abgehakt - nur die Schulen fehlen noch. Die  Kanzlerin beharrt, droht - und kann sich doch nicht gegen die  Länder durchsetzen. Dass die Gespräche nicht scheitern, liegt  auch an einem Mann.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.cohttps: >>>>>


21.01.2021 - "Wir müssen diesen Brand jetzt löschen"

Seit November ist das Land im Lockdown und kein Ende ist in Sicht.  Verschiedene Initiativen fordern deshalb einen radikalen Schnitt, der  auch die Wirtschaft betrifft. Null Infektionen müsse das Ziel  sein.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Wahnsinn kann noch gesteigert werden! Das sind die bekannten Namen: Klimaaktivistin Luisa Neubauer, die Autorin Margarete Stokowski, der Sea-Watch-Aktivist Ruben Neugebauer, ...


20.01.2021 - Mega-Lockdown: "Merkel missachtet Parlament und Öffentlichkeit"

Lindner sagte am Freitagmittag bei BILD Live wörtlich:  "Während der Sitzung sagt die Regierung nichts, bereitet aber im  Geheimen weitere Verschärfungen vor."

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


20.01.2021 - Regierungskritik verboten! Online-Shop von Neuhofenerin wurde gesperrt

In ihrer Angst, das Missfallen ihrer immer autoritärer agierenden  Regierung zu erregen, scheuen Firmen − im vorauseilenden Gehorsam −  mittlerweile auch nicht mehr vor Rechtsbrüchen zurück. Das  musste nun auch eine Oberösterreicherin in diesen hysterischen  Corona-Zeiten erleben.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


20.01.2021 - FFP2-Maskenpflicht gilt ab heute: Was bedeutet die "Kulanzwoche?"

München - Die bisherige Alltagsmaske reicht künftig bei  Erwachsenen in den Läden, in den kommunalen Bussen und den  Regionalbahnen nicht mehr. In Bayern sind nun FFP2-Masken Pflicht.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikane!


17.01.2021 - Grenzen zu - jetzt drohen Lieferengpässe - Österreich-News | heute.at

Lkw-Fahrer benötigen an der deutschen Grenze einen negativen Test,  wenn sie aus Gebieten mit hohen Infektionszahlen kommen. Nun schlagen  sie Alarm.

Lesen Sie weiter bei www.heute.at >>>>>

Mein Kommentar:
Meine Verschwörungstheorie: "Alles geplant:"


16.01.2021 - Corona-Pandemie: Lockdown-Verschärfungen zeichnen sich ab

Die Lage in der Corona-Pandemie ist weiter angespannt, vor allem die  aufgetauchten Corona-Mutationen machen der Politik Sorgen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.01.2021 - "Illegaler Kindergeburtstag" - Medien und Polizei im Dauereinsatz gegen Bürger

Beieinander stehen, keine Masken: Die Corona-Politik hat neue Formen  der Gewaltkriminalität entwickelt. Die Polizei greift durch. Viele  Bürger sind erstaunt, denn sie wussten gar nicht mehr, dass es  überhaupt noch Polizei gibt. Aber im Einsatz gegen die eigenen  Bürger ist dem Staat nichts zu schade.

Lesen Sie weiter bei www.tichyseinblick.de >>>>>


16.01.2021 - "Die Situation hat sich verändert"

"Erreichen Inzidenz 50 bis Ende Januar NICHT" +++ Welche Regeln die  Kanzlerin verschärfen will +++ Konferenz mit  Ministerpräsidenten nächste Woche

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - Sachsen plant Corona-Haft − "zum Schutz"

Nach Informationen der BILD-Zeitung sollen Menschen in Sachsen, die  sich nach Erhalt eines positiven Corona-Tests nicht freiwillig in  Quarantäne begeben, künftig in Haft kommen. Dafür plant  die sächsische Landesregierung den Umbau der  Erstaufnahme-Einrichtung für Flüchtlinge in Dresden. Die  wurde 2017 für 30 Millionen Euro errichtet. Hinter Zäunen  und von der Polizei bewacht sollen die renitenten  Quarantäne-Brecher schließlich im umgebauten Corona-Knast  eingeschlossen werden.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Sachsen plant Knast für Quarantäne-Verweigerer!

Dresden − Der Freistaat Sachsen plant eine landesweite  Corona-Einrichtung zur "zwangsweisen Unterbringung" in Dresden. Wie  BILD erfuhr, handelt es sich dabei um einen Corona-Knast für  wiederholte Quarantäne-Brecher und -Verweigerer.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - SOS − Kanzleramt prüft Riesen-Lockdown

Liebe Leserinnen und Leser, dies wird kein gewöhnlicher Artikel.  Denn ich brauche heute Ihre Hilfe. Mein Verstand schafft es nicht  (mehr), gewisse Dinge in Einklang miteinander zu bringen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Er hat recht! Es ist eigentlich unglaublich!


16.01.2021 - BÖSER VERDACHT um Impfpflicht: schweigt ARD zu Gewalt in der PFLEGE?

von Tim Kellner 291.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


16.01.2021 - "Vierjährige absondern": Die irrsten Quarantäne-Schreiben

Im Folgenden gebe ich den irritierenden Duktus der uns von den Lesern  zugängig gemachten Schreiben wieder − und besonders treffende,  humorige oder auch erschütternde Kommentare seitens der  Betroffenen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


16.01.2021 - Söder: "Es wird aus meiner Sicht keine Impfpflicht geben"

CSU-Chef Markus Söder rechnet nicht mit einer Impfpflicht gegen  das Coronavirus in Deutschland. "Es wird aus meiner Sicht keine  Impfpflicht geben, aber klare Empfehlungen, für welche Gruppen das  Impfen gut wäre", sagte der bayerische Ministerpräsident dem  "Münchner Merkur" (Freitag).

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>

Mein Kommentar:
Söder im Mai 2020


16.01.2021 - Söder bringt Impfpflicht für Pfleger ins Spiel

Bayerns Ministerpräsident hat eine Impfpflicht zumindest in  Teilbereichen der Bevölkerung ins Spiel gebracht. Er beklagte, es  gebe unter Pflegern in Altenheimen eine zu hohe Impfverweigerung. Der  deutsche Ethikrat solle deshalb prüfen, ob eine Verpflichtung  möglich wäre.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>

Mein Kommentar:
Söder am 11. Januar 2021


16.01.2021 - Lockdown bis Juli? - Das Wirtschaftsministerium sagt "Ja"

von Dr. Dirk Spaniel 7730 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


16.01.2021 - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen "Impf-Zahnarzt"

Die Luft wird immer dünner für den Pfaffenhofener Zahnarzt  Dr. Ma­ximilian W., der seine Mitarbeiter zwangsweise zur  Corona-Impfung schickte. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - Mallorca verbietet Fahrgästen das Reden

Auf der bei Deutschen beliebten Ferieninsel Mallorca steigen die  Infektionszahlen deutlich. Um die Ausbreitung des Coronavirus  einzudämmen, greift die Baleareninsel zu einer ganz besonderen  Maßnahme.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nachdem manche schon das Denken aufgegeben haben, ist das mit dem Reden nicht so schlimm (das war Satire).


16.01.2021 - Kompletter Lockdown bis kurz vor Ostern

Merkel: "Wir brauchen noch 8 bis 10 Wochen harte Maßnahmen" ++  Söder kündigt FFP2-Maskenpflicht für Nahverkehr und  Einzelhandel an

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wetten das der Lockdown noch bis Pfingsten dauern wird!


16.01.2021 - Auch Lambrecht und Spahn gegen Impfpflicht

Seit dem Vorstoß von Bayerns Ministerpräsident Söder,  eine Impfpflicht für Pflegekräfte einzuführen, hagelt es  Kritik: Nun kam auch noch einmal von Justizministerin Lambrecht und  Gesundheitsminister Spahn eine klare Absage.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


16.01.2021 - 25 000 Euro Strafe fürs Rodeln?

Der Landkreis Holzminden hat als erster Kreis in Niedersachsen das  Betreten vieler Rodelwiesen verboten. Verstöße werden mit  bis zu 25.000 Euro Bußgeld geahndet.

Lesen Sie weiter bei www.dewezet.de >>>>>


16.01.2021 - Kommt die FFP2-Pflicht jetzt überall?

Ab Montag gilt in Bayern die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske im  öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften. Die Verordnung  kommt überraschend. Gibt es überhaupt genug Masken, und  folgen bald weitere Bundesländer?

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


16.01.2021 - Merkel und Medien stimmen auf den "totalen Lockdown" ein

Deutschlands politisch-medialer Komplex gleicht immer mehr einem  Irrenhaus. Gerade hat der renommierte Stanford-Professor John  Ioannidis, der auch auf den Seiten der WHO publiziert, mit Kollegen  eine wissenschaftlich fundierte Studie herausgebracht. Die belegt, dass  der Lockdown nicht nur so gut wie keinen Nutzen hat. Er kann sogar  schädlich sein, so das Ergebnis der Top-Forscher (siehe hier).  Auch die WHO rät von Lockdowns ab.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


16.01.2021 - Merkel plädiert offenbar für Lockdown bis Ostern

Bis Ende Januar befindet sich Deutschland im harten Lockdown. Jetzt  zeichnet sich ab, dass die Corona-Maßnahmen wohl noch länger  andauern werden. Kanzlerin Merkel ist pessimistisch.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


16.01.2021 - Forchheimer Ladeninhaberin öffnet trotz Verbot - und spricht von "einer absoluten Notsituation"

Nach der Ladenöffnung von "Christines Damenmoden" am Montag um 10  Uhr dauert es etwa eine Stunde, bis ein Streifenwagen der Polizei  eintrifft. Mit der Aktion wollte die Händlerin ein Zeichen setzen.  Dafür droht ihr nun ein Bußgeld.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


16.01.2021 - "Es ist eine absolute Notsituation"

Der "Fränkische Tag" von heute berichtet auf einer ganzen Seite  zum "Einsatz" von RA Bögelein am gestrigen 11.01.20. RA  Bögelein wurde im Rahmen eines Mandates im Zusammenhang mit der  Initiative der Einzelhändler und Mittelständler zur  Geschäftsöffnung trotz Lockdown tätig und begleitete die  Mandantschaft über den ganzen Vormittag in den Verhandlungen mit  den verschiedenen Behörden. Auch Vertreter der örtlichen  Tageszeitungen waren vor Ort. Mehr dazu im Artikel.

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte


16.01.2021 - Politik liebt Shutdown - darum wird die Rückkehr zur Normalität hinausgezögert

Manche Politiker können sich ein Leben ohne Bevormundung der  Bürger offenbar nicht mehr vorstellen. Sie möchten den  Ausnahmezustand künstlich verlängern. Die Diskussion um die  Privilegien für Geimpfte ist exemplarisch für den Stellenwert  der Freiheit in Deutschland.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


16.01.2021 - ++ Noch acht bis zehn Wochen harte Maßnahmen ++

Bundeskanzlerin Angela Merkel hält Lockerungen ab Februar offenbar  nicht für möglich. Laut "Bild"-Zeitung sprach sie sich  für weitere acht bis zehn Wochen harter Maßnahmen zur  Bewältigung der Corona-Pandemie aus. "Bild" beruft sich dabei auf  Angaben von Teilnehmern einer Sitzung der Arbeitsgruppe Innen der  Unionsfraktion. "Wenn wir es nicht schaffen, dieses britische Virus  abzuhalten, dann haben wir bis Ostern eine zehnfache Inzidenz", wird  die Kanzlerin weiter zitiert.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Lockdown for ever!


16.01.2021 - Kritik an Söders Impfpflicht-Idee

Viele Pflegekräfte wollen sich offenbar nicht gegen das  Coronavirus impfen lassen. Deshalb denkt CSU-Chef Söder laut  über eine Impfpflicht für diese Berufsgruppe nach. Das sorgt  für eine neue Debatte - und für scharfe Kritik an Söder.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


16.01.2021 - Söder bringt Impfpflicht für Pflegekräfte ins Spiel

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat  beklagt, es gebe "unter Pflegekräften in Alten- und Pflegeheimen  eine zu hohe Impfverweigerung". Der CSU-Chef bringt jetzt eine Pflicht  ins Spiel.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


16.01.2021 - Corona-Live-Ticker: Politiker drängen vor Bund-Länder-Treffen auf schärferen Lockdown

Vor den Bund-Länder-Beratungen am Dienstag über weitere  Corona-Restriktionen drängen Spitzenpolitiker in Bund und  Ländern auf eine Verschärfung der geltenden  Schutzmaßnahmen. Es dürfe keine Tabus geben, ...

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


14.01.2021 - Vorschlag zur Überwachung der 15-km-Regel per Handy stößt auf Widerstand

Das Überwachen der 15-km-Regel mittels Handy-Bewegungsprofil von  Gemeindetagspräsident Uwe Bandl wird als "Schnapsidee" und  "Tabubruch" angesehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.01.2021 - 15-km-Radius: Brandl will Handy-Daten auslesen lassen

Bleiben Sie immer auf dem Laufenden. Mit den aktuellen Kurz-Meldungen  von BR24. Alle Nachrichten im Überblick.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dafür hat er jetzt Schimpfe gekriegt.


14.01.2021 - Kampf um CDU-Vorsitz: Merz will Nutzer der Corona-Warn-App orten

Die drei Kandidaten für die CDU-Spitze sagten in C-Netz-Talks, wie  sie die Digitalisierung wuppen wollen. Friedrich Merz ist gegen  "rechtsfreie Räume" im Netz.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


14.01.2021 - Arzt aus Bayern mit Knallhart-Ansage an Mitarbeiter: Corona-Impfung oder kein Gehalt

Ein Zahnarzt aus Oberbayern forderte seine Mitarbeiter dazu auf, sich  gegen Corona impfen zu lassen - sonst drohte Freistellung ohne Gehalt.  Inzwischen habe er sich für einige Formulierungen entschuldigt.  Sein Standpunkt zur Impfung bleibt allerdings unverändert.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Mittlerweile droht ihm richtig Ärger!


14.01.2021 - Corona - Vorstoß aus Sachsen schockiert

Sachsens Wirtschaftsminister Dulig (SPD) will, dass Geschäfte erst  wieder bei einer Inzidenz von 50 öffnen. Würde das so  umgesetzt, wäre es ein tödlicher Würgegriff um den  Handel. Die umstrittene Inzidenz-Zahl wurde mit Blick auf die  personellen Reserven der "kaputtgesparten" Gesundheitsämter  eingeführt. Und sie basiert auf einem PCR-Test, den zahlreiche  Wissenschaftler mittlerweile von Grund auf anzweifeln. Kein Wunder,  dass gerade im Handel in diesen Tagen eine Revolte gegen den Lockdown  beginnt. Erst der Handel, dann der Michel? ...

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von PI Politik Spezial - Stimme der Vernunft 153.000 Abonnenten


14.01.2021 - Ramelow fordert Komplett-Lockdown

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow fordert, die  Wirtschaft in Deutschland in den Lockdown zu schicken. Er sagte MDR  AKTUELL, er sehe dazu keine Alternative, um die Neuinfektionen wirklich  nach unten zu drücken. Die Bundesregierung reagiert  zurückhaltend.

Lesen Sie weiter bei www.mdr.de >>>>>


14.01.2021 - Fortgeworfen vom Staat

Grundrechte außer Kraft, Alte isoliert, Kinder ohne Bildung: Wie  Covid-19 die Werte beschädigt, die das deutsche Gemeinwesen  ausmachen.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


14.01.2021 - Fundstück: Eine Stimme der Vernunft

Gibt es wirklich noch eine Stimme der Vernunft unter den politischen  Verantwortungsträgern? Auch dann, wenn es um  Corona-Maßnahmen geht? Wir haben eine gefunden: Dr. Lutz  Trümper, der Oberbürgermeister von Magdeburg. Was er zur  aktuellen Verlängerung und Verschärfung es  Corona-Ausnahmezustands zu sagen hatte, spricht für eine Politik  des gesunden Menschenverstands.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Achgut.Pogo 75.300 Abonnenten


13.01.2021 - Niedersachsen: Erster Kreis erlässt Rodelverbot - und droht mit hohen Strafen

Der Landkreis Holzminden hat als erster Kreis in Niedersachsen das  Betreten vieler Rodelwiesen verboten. Verstöße werden mit  bis zu 25.000 Euro Bußgeld geahndet, wie es in der ab Freitag  geltenden Allgemeinverfügung heißt.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikane!


13.01.2021 - Verstoß gegen Ausgangssperre: Was passiert, wenn kein triftiger Grund genannt wird?

Unterwegs während der Ausgangssperre: Im Netz sorgte ein Video  eines 34-Jährigen aus Beilngries für Diskussionen - er  weigerte sich bei einer Polizeikontrolle, einen Grund für das  Verletzen der Ausgangssperre anzugeben. Viele fragen sich: Darf die  Polizei überhaupt Anzeige erstatten, wenn man keinen triftigen  Grund nachweisen kann?

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wichtig zu wissen: Die Beurteilung des "triftigen Grundes" liegt im Ermessungsspielraum der Polizei. Daher mein Rat "Sagen Sie nichts!"


12.01.2021 - Beilngrieser beleidigt Ministerpräsident und postet Video von Polizeikontrolle

Beilngries - Aus einer einfachen Verkehrskontrolle in Beilngries ist  jetzt ein Fall für den Staatsschutz bei der Kripo Ingolstadt  geworden.

Lesen Sie weiter bei www.donaukurier.de >>>>>

Mein Kommentar:
"Penner Söder" ist eine Beleidigung? Fühlt sich der heimliche König von Bayern auf den Schlips getreten?


12.01.2021 - Inzidenz über 300: In drei fränkischen Regionen sind Zahlen besonders hoch

Coronafälle in Franken - Neuinfektionen der letzten 7 Tage

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


11.01.2021 - Nach "Corona-Kritiker"-Aktion von Polizei ertappt: Trio kassiert Bußgeld

Nahe Erlangen haben drei Autoinsassen gegen die Ausgangssperre  verstoßen. Sie hatten zuvor offenbar an einer Aktion der  "Corona-Maßnahmen-Kritiker" teilgenommen, meldet die Polizei.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


11.01.2021 - Impfungen gegen Coronavirus haben begonnen: Zugang bald nur noch mit Zertifikat?

Dringend benötigte Impfstoffe wurden in Rekordzeit entwickelt.  Aber eine schnelle und problemlose Rückkehr zur Normalität  werden sie nicht bringen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.01.2021 - 15-Kilometer-Radius: Das bedeutet die Corona-Sperre für Forchheim

Bürger aus einem Corona-Hotspot dürfen sich ab 11. Januar bei  einem Inzidenzwert ab 200 nur noch in einem 15-Kilometer-Radius um  ihren Wohnort bewegen.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


11.01.2021 - Verschärfter Lockdown: Die neuen Corona-Regeln in Bayern im Überblick

Der Corona-Lockdown in Bayern wird verlängert - und  verschärft. Ab Montag (11. Januar) gelten zusätzliche Regeln,  verkündete Ministerpräsident Markus Söder (CSU) am  Mittwoch.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


07.01.2021 - Nach "Corona-Kritiker"-Aktion von Polizei ertappt: Trio kassiert Bußgeld

Nahe Erlangen haben drei Autoinsassen gegen die Ausgangssperre  verstoßen. Sie hatten zuvor offenbar an einer Aktion der  "Corona-Maßnahmen-Kritiker" teilgenommen, meldet die Polizei.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Vielleicht wollten sie nur nach Hause und nicht unter der Brücke übernachten.


07.01.2021 - Lockdown - noch länger und schärfer?

Bundeskanzlerin Merkel und die 16 Ministerpräsidenten ringen um  möglicherweise schärfere Corona-Maßnahmen. Unstrittig  ist die Verlängerung des Lockdowns. Doch nun sind zusätzlich  auch Ausgangsbeschränkungen im Gespräch.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikanen!


07.01.2021 - "Wir sollten uns damit abfinden": Lauterbach fordert unbefristeten Lockdown und neue Impfstrategie

Der Gesundheitsexperte Karl Lauterbach hat sich für eine  Verlängerung des Lockdowns ausgesprochen - ohne zeitliche  Befristung. Alle Neuigkeiten rund um die Pandemie lesen Sie im  Newsticker von inFranken.de.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dieser Artikel https://www.infranken.de/ratgeber/gesundheit/corona-deutschland-lauterbach-fordert-unbefristeten-lockdown-art-4913903 ist bei infranken nicht mehr verfügbar. Das nenne ich Zensur!


04.01.2021 - KenFM: Wenn Rechtsbruch zur Normalität wird

Mit freundlicher Genehmigung von KenFM wiederholen wir hier die Sendung  "Positionen Extra" vom 10. Mai 2020, in der es um die Frage ging, ob  wir noch ein Rechtsstaat sind und wie stark Corona-Lockdowns die  Demokratie beschädigen.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von PI Politik Spezial - Stimme der Vernunft 147.000 Abonnenten


04.01.2021 - 02.12.2020 Nürnberg | Polizei schikaniert wegen Maskenbefreiung 15 jährige Mädchen

von A School of Life 6110 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


01.01.2021 - Wollen die uns alle umbringen?

Der Corona-Wahnsinn hat eine neue Marke gerissen: Ab 1. Januar gilt in  Augsburg, Söders Hoheitsgebiet, die Maskenpflicht auch auf dem  Fahrrad. Bewegt man sich mit E-Scooter oder dem Segway vorwärts,  joggt oder gibt sich dem Nordic-Walking hin − auch dann ist  Maskenpflicht angesagt. Ist dem Corona-Warrior Markus Söder  eigentlich klar, wie gefährlich sein Corona-Wahnsinn eigentlich  ist?

Lesen Sie weiter bei www.journalistenwatch.com >>>>>


01.01.2021 - "Lockdown muss wohl verlängert werden"

Bis zum 10. Januar läuft der Lockdown noch - und dann? Angesichts  der aktuellen Zahlen sprechen sich immer mehr Politiker für eine  Verlängerung aus. Über Details wird aber offenbar noch  verhandelt.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
War nicht anders zu erwarten. Der Lockdown wird noch viel länger dauern.


29.12.2020 - Impfverweigerer an den Pranger: Spanien will Impfskeptiker in Register erfassen

Wer sich in Spanien nicht gegen Covid-19 impfen lassen möchte,  soll in einem EU-weit einsehbaren Register erfasst werden.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


29.12.2020 - Auf Corona-Tracing folgt die Wahl: Bußgeld oder Gefängnis

Die meisten Menschen können da nur noch den Kopf schütteln.  In Kärnten hagelte es Bußgeldbescheide für das  Zusammenleben mit seinem Partner.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


29.12.2020 - Klimawandel stoppen? Nach den Corona-Erfahrungen bin ich pessimistisch

Die deutsche Bevölkerung unterschätzt Corona nach wie vor,  warnt SPD-Gesundheitsexperte Lauterbach in einem Gastbeitrag. Zur  Bewältigung des Klimawandels seien Schritte nötig, die  "analog" zu Einschränkungen der persönlichen Freiheit wegen  der Pandemie sind.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


24.12.2020 - Operation Zersetzung - Terror der Stasi

ZDF-History über die Strategie der DDR-Staatssicherheit,  Regimegegnern größtmöglichen Schaden zuzufügen.  Nicht selten verursachte der staatlich sanktionierte Psychoterror  existentielle Lebenskrisen.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Facemannn 7990 Abonnenten


21.12.2020 - Schlimmer als Knallhart-Lockdown: Will Kretschmer ganze Gemeinden abriegeln lassen?

In Orten mit hohen Corona-Inzidenzen könnten bald strenge  Ausgangssperren gelten. Es sei einem Medienbericht nach denkbar, die  Gemeinden auch total abzuriegeln.

Lesen Sie weiter bei www.tag24.de >>>>>


26.08.2020 - Interview mit Markus Söder "Die zweite Corona-Welle ist da"

Bayerns Ministerpräsident Söder wirbt für eine  bundesweite Bußgeld-Untergrenze bei Verstößen gegen  die Maskenpflicht. Die Kunst ist es jetzt, die Vernünftigen vor  den Unvernünftigen zu schützen - und die Unvernünftigen  vor sich selbst", so der Ministerpräsident im Interview mit ntv.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>

Mein Kommentar:
Staatsgewalt gegen "Unvernünftige"? - Das kann man ja fast mit Stasimethoden vergleichen!


26.08.2020 - Spahn will mehr Quarantäne-Kontrollen

Zum Ende der Urlaubssaison will Gesundheitsminister Spahn seine  Corona-Strategie anpassen. Er verteidigte das geplante Aus für  kostenlose Tests - und will stattdessen die Quarantänepflicht  stärker kontrollieren.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Er nennt es selbst "Quarantäneregime"!


24.08.2020 - Österreich - Anschober will Gesetz ändern und uns unter Hausarrest stellen! (Gudula Walterskirchen)

Corona Aktuell: Ohne großes Aufsehen und Debatte soll das  Covid-Gesetz geändert werden, damit wir alle legal unter  Hausarrest gestellt werden können!

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.08.2020 - Wahnsinn: Drakonische Drohungen gegen Eltern/Kinder in geschlossene Einrichtungen

von Aktion Kinder in Gefahr - DVCK e.V. (2110 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


24.08.2020 - Rosenheim verschärft Kontaktbeschränkungen mit sofortiger Wirkung

Als erste Stadt in Bayern verschärft Rosenheim ab sofort die  Corona-Beschränkungen. Das hat Auswirkungen auf Treffen, Feiern  und Testungen.

Lesen Sie weiter bei www.antenne.de >>>>>


24.08.2020 - Nur noch mit Maske ins Büro?

Wie kann eine schnelle Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland  verhindert werden? Die CDU denkt über eine Maskenpflicht am  Arbeitsplatz und im Schulunterricht nach. Im Fokus stehen zudem  Auflagen für private Feiern.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


24.08.2020 - AKK bringt Maskenpflicht am Arbeitsplatz ins Spiel

Im Zuge der Corona-Pandemie ist die Zahl der Neuinfektionen in  Deutschland zuletzt immer weiter gestiegen. Die Lage ist so angespannt  wie seit Monaten nicht. Top-Virologe Drosten zweifelt an der  Teststrategie an den Flughäfen. Die Länder melden derweil  1433 neue Fälle.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


24.08.2020 - Isolation für vierjähriges Kind in Niederkassel angeordnet

Rhein-Sieg-Kreis Weil sich ein Mitarbeiter einer Niederkasseler Kita  mit dem Coronavirus infiziert hat, müssen dort auch kleine Kinder  als enge Kontaktpersonen in Quarantäne. Über den harschen Ton  der Ordnungsverfügung ärgern sich die Eltern.

Lesen Sie weiter bei www.ga.de >>>>>


11.08.2020 - Nach Auftritt bei Corona-Demos: Polizist suspendiert

Gestern habe ich hier auf der Seite vom Auftritt zweier Polizeibeamter  auf den Corona-Demos berichtet. In Augsburg hatte Bernd Bayerlein,  Dienstgruppenleiter der Polizei in Mittelfranken, am Samstag auf einer  Demonstration von Kritikern der Corona-Maßnahmen auf der  Tribüne gesprochen. Dabei übte er heftige  Kritik an der Corona-Politik. Auch in Dortmund trat ein Polizeibeamter,  ein Hauptkommissar, auf einer Demonstration auf und übte Kritik an  den staatlichen Maßnahmen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


11.08.2020 - MONITOR auf den Punkt: Einschränkungen der Grundrechte während der Corona-Krise

"Die Corona-Krise ist keine Blankovollmacht fürs Durchregieren und  Grundrechte sind kein Luxus

Lesen Sie weiter bei www.www1.wdr.de >>>>>


11.08.2020 - Polizist nach Rede auf Corona-Demo versetzt

Auf einer Corona-Demo in Augsburg hat ein fränkischer  Polizeibeamter eine Rede gehalten. Er rief Kollegen dazu auf, sich dem  Protest anzuschließen.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>


11.08.2020 - Linke-Chefin Kipping warnt vor "Repression" bei Missachtung der Corona-Vorschriften

Altmaier hält Zahl der Neuinfektionen für alarmierend

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


11.08.2020 - Gesundheitsämter drohen: Infizierte Kinder können aus Familie genommen werden

Gesundheitsämter in mehreren Bundesländern haben Eltern dazu  aufgefordert, ihre Kinder bei einem Corona-Verdacht vom Rest der  Familie zu isolieren. Für den Fall, dass dies nicht geschieht,  drohen die Ämter sogar damit, den Eltern ihre Kinder zeitweise  wegzunehmen.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist die neue Corona-Diktatur.


11.08.2020 - Höhere Strafen für Maskenverweigerer

NRW ging voran, nun ziehen andere Bundesländer nach:  Maskenverweigerer in öffentlichen Verkehrsmitteln müssen vor  dem Hintergrund wieder steigender Corona-Infektionszahlen in mehreren  Bundesländern mit Bußgeldern rechnen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


11.08.2020 - Bus- und Bahnfahren ohne Maske kostet in NRW ab sofort 150 Euro

"Keine lange Diskussion mehr mit Masken-Muffeln": Wer in  Nordrhein-Westfalen ohne Mundschutz in öffentlichen  Verkehrsmitteln erwischt wird, muss künftig zahlen. Zudem endet  die Fahrt abrupt.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


11.08.2020 - Maskenpflicht für Schüler NRW-Ministerin droht bei Verstößen mit harter Strafe

Im Vorfeld sah es noch ganz danach aus, als würde  Nordrhein-Westfalen einen sanften Weg einschlagen. Von einer  Maskenpflicht wolle man ganz absehen, so schien es. Doch es kam anders.  Am Montag verkündete NRW-Schulministerin Yvonne Gebauer (FDP): Es  wird sie geben, die Maskenpflicht − sogar im Unterricht.

Lesen Sie weiter bei www.express.de >>>>>


02.08.2020 - Tönnies-Mitarbeiter waren zu Unrecht in Quarantäne

Der Fall Tönnies hat in Gütersloh für viel Aufregung  gesorgt. Denn zahlreiche Menschen mussten aufgrund der  Corona-Infektionen in dem Fleischbetrieb in Quarantäne. Offenbar  machten die Behörden jedoch Fehler.

Lesen Sie weiter bei www.t-online.de >>>>>


02.08.2020 - Bayern führt Maskenpflicht an Schulen ein

Zum neuen Schuljahr ab September führt Bayern eine Maskenpflicht  an Schulen ein. Sie werde bis zum Platz im Klassenzimmer gelten - auch  in Grundschulen, sagte Kultusminister Michael Piazolo (Freie  Wähler) am Freitag in München.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


12.06.2020 - Corona-Live-Blog: Thüringen beendet Kontaktbeschränkungen

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow hat bundesweit  für Schlagzeilen gesorgt, als er weitreichende Lockerungen von  Anti-Corona-Maßnahmen forderte - nun geht sein Land voran.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>