Masken-Diskurs


12.03.2021 - OVG bestätigt Maskenpflicht auch für Grundschüler

Münster (dpa/lnw) - Grundschüler müssen weiterhin im  Unterricht Masken tragen. Das hat das nordrhein-westfälische  Oberverwaltungsgericht (OVG) am Dienstag mitgeteilt. Geklagt hatten per  Eilverfahren ein Zweitklässler aus Bielefeld und ein  Erstklässler aus Köln. Sie sahen ihr Grundrecht auf  körperliche Unversehrtheit verletzt. Dem folgte der 13. Senat des  OVG nicht. Die Maskenpflicht stelle beim aktuellen Infektionsgeschehen  eine Schutzmaßnahme dar, die verhältnismäßig sei,  teilte das Gericht mit. Die Beschlüsse sind nicht anfechtbar.

Lesen Sie weiter bei www.rtl.de >>>>>

Mein Kommentar:
Ein unfassbare Entscheidung und ein weiterer schwarzer Tag für die deutsche Verwaltungsgerichtsbarkeit.


10.03.2021 - Deutschland droht FFP2-Fiasko - Millionen von Masken wohl nie auf Aerosol-Partikel getetstet

... Doch diese Prüfung sei nie für Aerosole entwickelt worden, sondern für Masken im Arbeitsschutz - zum Beispiel für Bauarbeiter.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Und trotzdem sind die "Infektionszahlen" zurückgegangen? Da stimmt wohl was nicht ...


22.02.2021 - FFP2-Masken unter freiem Himmel - nützlich oder unsinnig?

Eine kurze Begegnung mit Menschen an der frischen Luft hält der  frühere Präsident der Internationalen Gesellschaft für  Aerosole in der Medizin, Gerhard Scheuch, für ungefährlich.  Die Menge an Viren, die man im Vorbeigehen womöglich abbekomme,  reiche für eine Infektion nicht aus, sagte der Berater der  Europäischen Arzneimittelbehörde EMA jüngst dem  Deutschlandfunk Kultur. "Joggen, Laufen, Wandern, Spazierengehen, das  halte ich für absolut ungefährlich."

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


22.02.2021 - Wie steht ihr zu der Maskenpflicht für unsere Kinder in der Schule?

Die Maskenpflicht für Kinder ist ein heiß diskutiertes  Thema, aus diesem Grund möchten wir gern wissen, wie Ihr alle zur  Maskenpflicht im Schulalltag unserer Kinder steht.

Lesen Sie weiter bei www.umfrage.hq-cloud.de >>>>>


20.02.2021 - Darum tragen immer mehr Leute zwei Masken übereinander

Eine Maske ist gut − aber wären zwei nicht besser?  Gesundheitsexperten raten dazu, über der Corona-Maske noch eine  zweite zu tragen.

Lesen Sie weiter bei www.heute.at >>>>>

Mein Kommentar:
Da steht doch tatsächlich: "Man solle es also bei so wenigen Schichten belassen, dass das atmen noch möglich sei". DAS sind echte Experten!


20.02.2021 - MASKENKLAGE VOR DEM EUROPÄISCHEN GERICHTSHOF FÜR MENSCHENRECHTE

Die Psychologin Daniela Prousa hat es fast geschafft - mit ihrer Klage  durch 7 Verfahren zum europäischen Gerichtshof für  Menschenrechte. Sie hofft hier, Gehör zu finden und Recht zu  bekommen für die Klage einer betroffenen Bürgerin, die sich  in ihrer Würde und ihrem Recht auf Freien Atmen begrenzt  fühlt. Als Psychologin erkennt sie messerscharf die Auswirkungen,  die die Maske auf die innerpsychischen Beurteilungssysteme, auf die  Bewertung der Außenwelt und auch ganz direkt auf die  mit-menschliche Kommunikation haben. Die Maske ist für sie nicht  nur ein Maulkorb, sondern auch ein Symbol der Gefahr, die überall  lauert. Dies zerstört unser Urvertrauen, unsere Mitmenschlichkeit  und Empathie und unser Miteinander.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Gemeinsam Heilsam TV 1550 Abonnenten


20.02.2021 - Maskenpflicht: Gift im Gesicht

Alles in allem tragen wir einen Chemiecocktail vor Nase und Mund, der  nie auf seine Giftigkeit und niemals auf etwaige Langzeitwirkungen  untersucht wurde.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


20.02.2021 - "Beim Spazieren passiert garantiert nichts"

In einigen Regionen ist nächtliches Verlassen der Wohnung  verboten, zur Arbeit ins Büro gehen Menschen weiter. Auch Schulen  sollen wieder öffnen. Aerosol-Experte Georg Scheuch hält  manche Maßnahme für "absurd" und ärgert sich über  politisches Vorgehen.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


19.02.2021 - Kommentar FFP2-Masken: Zu wenig Studien, keine Nutzungsschulung

In einer Metaanalyse fand die ECDC keinen Zusatznutzen für die  Bevölkerung. Zudem seien die Masken schwer richtig anzulegen.  Warum wird das nicht gelehrt?

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


17.02.2021 - Studie: Langfristiger Maskengebrauch kann zu Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium beitragen

Eine aktuelle Studie in der Fachzeitschrift Cancer Discovery zeigt,  dass das Einatmen von schädlichen Mikroben zu Lungenkrebs im  fortgeschrittenen Stadium bei Erwachsenen beitragen kann. Die  langfristige Verwendung von Gesichtsmasken kann zur Vermehrung dieser  gefährlichen Erreger beitragen.

Lesen Sie weiter bei www.connectiv.events >>>>>


12.02.2021 - Mit Masken gegen Covid-19: Vorsicht vor der Lücke

Die US-Gesundheitsbehörde CDC empfiehlt doppeltes Maskentragen und  Maskenbänder, um ein Abstehen zu verhindern und Aerosole besser  abzuhalten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Dreifach ist noch besser ...


12.02.2021 - Studie: Langfristiger Maskengebrauch kann zu Lungenkrebs im fortgeschrittenen Stadium beitragen

Eine aktuelle Studie in der Fachzeitschrift Cancer Discovery zeigt,  dass das Einatmen von schädlichen Mikroben zu Lungenkrebs im  fortgeschrittenen Stadium bei Erwachsenen beitragen kann. Die  langfristige Verwendung von Gesichtsmasken kann zur Vermehrung dieser  gefährlichen Erreger beitragen.

Lesen Sie weiter bei www.connectiv.events >>>>>


10.02.2021 - Psychologin zieht mit Maskenklage vor Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte

Wenn ein Gericht die Anträge eines Klägers abweist, ist der  Kläger normalerweise der Verlierer. Für die Psychologin  Daniela Prousa stellt die Niederlage vor dem Bundesverfassungsgericht  jedoch eine Motivation dar. Im Grunde genommen hätten die Richter  ihr sogar einen Gefallen getan, erklärte sie gegenüber Epoch  Times.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


09.02.2021 - Bericht: Verkehrsministerium plant Mitführpflicht von Masken im Auto

Wer ein Auto besitzt, muss Dinge wie eine Warnweste oder einen  Verbandskasten mit an Bord haben. Nach Planungen des  Verkehrsministeriums könnte bald noch etwas hinzukommen:  Mund-Nasen-Bedeckungen.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>


09.02.2021 - Kommt jetzt der "Big Brother" für die Masken-Kontrolle?

Total-Überwachung als Antwort auf Corona: Bald schön  könnten Wärmebildkameras in Geschäften die  Körpertemperatur der Kunden kontrollieren − und auch den korrekten  Sitz der Masken.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


09.02.2021 - Aiwanger: Einzelhandel mit technischer Kontrolle schnell öffnen

Bayerns Wirtschaftsminister Aiwanger setzt im Kampf gegen Corona auf  ein Software-System. Dieses erkennt in kürzester Zeit eine  erhöhte Temperatur bei Kunden und ob die Maske richtig sitzt.  Damit könnte man den Einzelhandel schnell und sicher öffnen.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
China ist das große Vorbild!


09.02.2021 - Bin ich allergisch gegen Masken?

Immer wieder berichten Menschen von Beschwerden durch das Tragen von  FFP2-Masken oder eines medizinischen Mund-Nase-Schutzes. Sobald die  Maske aufgesetzt ist, fängt die Nase an zu laufen, der Hals kratzt  oder nach dem Absetzen zeigen sich Rötungen und Pickel auf der  Haut.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


09.02.2021 - Wie der Deutschlandfunk die Wahrheit über die Schädlichkeit der Atemmasken berichtet

Der öffentlich rechtliche Rundfunk DLF ging am 3.02.21 in der  11:30 Uhr-Sendung "Umwelt und Verbraucher" mit dem Beitrag  "Umweltschützer warnen vor Giften und Mikroplastik in  Schutzmasken" auf Distanz zu den staatlich verordneten FFP-2 Masken,  die in Bayern sogar alternativlos vorgeschrieben wurden.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


05.02.2021 - Wie der Deutschlandfunk die Wahrheit über die Schädlichkeit der Atemmasken berichtet

Der öffentlich rechtliche Rundfunk DLF ging am 3.02.21 in der  11:30 Uhr-Sendung "Umwelt und Verbraucher" mit dem Beitrag  "Umweltschützer warnen vor Giften und Mikroplastik in  Schutzmasken" auf Distanz zu den staatlich verordneten FFP-2 Masken,  die in Bayern sogar alternativlos vorgeschrieben wurden.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


04.02.2021 - BayVGH lehnt Eilantrag zu FFP2- Maskenpflicht ohne nachvollziehbare Begründung ab

Nach der Entscheidung des BayVGH vom 26.01.21 im Verfahren 20 NE 21.171  nicht ganz unerwartet, hat der Bayerische Verwaltungsgerichtshof auch  den von Bögelein und Dr. Axmann gestellten Eilantrag zum Az 20 NE  21.195 mit Beschluss vom 02.02.21 abgelehnt. Die Beschlussgründe  enthalten in beiden Verfahren jedoch lückenhafte und  widersprüchliche Begründungen.

Lesen Sie weiter bei www.boegelein-axmann.com >>>>>


04.02.2021 - EU-Agentur rät von FFP2-Pflicht ab

Das Europäische Zentrum für Prävention und Kontrolle von  Krankheiten (ECDC) hält offenbar wenig von einer  FFP2-Masken-Pflicht. Dies berichtet die "Presse". "Der erwartete  Mehrwert des allgemeinen Einsatzes von FFP2-Masken in der Gesellschaft  ist sehr gering", teilte demnach ein ECDC-Sprecher mit.  "Zusätzlich rechtfertigen die potenziellen Kosten und Nachteile  eine Empfehlung für ihre Verwendung in der Öffentlichkeit  anstelle von anderen Arten von Masken nicht." Auch das Auftreten der  mutierten Virusformen "erfordert keine anderen Typen von Masken als  jene, die derzeit schon verwendet werden".

Lesen Sie weiter bei www.sn.at >>>>>


02.02.2021 - Mund-Nasenschutz muss in Berlin künftig auch im Auto getragen werden

Abgesehen vom Fahrer − und im Privatauto auch den eigenen  Familienmitgliedern − gilt in Berlin demnächst Maskenpflicht im  Kraftwagen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.01.2021 - FFP2-Maske: Dr. Markus Söder und das "faule Ei"

Mit der Einführung der FFP2- Maskenpflicht in Bayern  überfährt der Bayerische Ministerpräsident Dr. Markus  Söder wie ein nicht zu bremsender Bulldozer sämtliche  "rechtlichen, gesundheitlichen und sozialen roten Ampeln".? Seine  Ministerien sind ratlos. Will er damit einen in der Öffentlichkeit  kaum bekannten "Masken-Beschaffungs-Skandal" vertuschen?

Lesen Sie weiter bei www.kla.tv >>>>>


29.01.2021 - FFP2 vs. OP-Masken? Krankenhaus-Hygieniker halten FFP2-Maskenpflicht für nicht richtig

Beim Einkaufen und im öffentlichen Nahverkehr herrscht nun in ganz  Deutschland eine FFP2- oder OP-Maskenpflicht. Im Freistaat Bayern  dürfen allerdings nur die FFP2-Masken verwendet werden.  Krankenhaus-Hygieniker aus Franken haben dazu eine überraschende  Meinung.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


28.01.2021 - Belasten FFP-Masken Herz und Lunge?

Das Ergebnis: Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes vermindert die  körperliche Belastbarkeit von Gesunden.

Lesen Sie weiter bei www.m.apotheke-adhoc.de >>>>>


28.01.2021 - Hans Söllner - Söder Maskenpflicht Corona

von C. D. 173 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


21.01.2021 - Virologe über FFP2-Maskenpflicht: "Das ist Populismus und Blödsinn"

Aktionismus, Chaos, schlechte Umsetzung: Die Entscheidung von Bayerns  Ministerpräsident Markus Söder (CSU), ab Montag FFP2-Masken  im ÖPNV und beim Einkaufen zur Pflicht zu machen, hat ihm viel  Kritik eingebracht.

Lesen Sie weiter bei www.abendzeitung-muenchen.de >>>>>


21.01.2021 - Kabarettist Helmut Schleich klagt mit Bögelein & Dr. Axmann RAe gegen FFP2-Maskenpflicht im Einzelhandel

Bögelein & Dr. Axmann Rechtsanwälte haben am 19.01.21  für den Kabarettisten Helmut Schleich und stellvertretend für  weitere Antragssteller einen Eilantrag gegen die FFP2- Maskenpflicht in  Bayern eingereicht. Der Eilantrag und die dazu gehörige  Normenkontrollklage zielt darauf ab, die FFP2-Maskenpflicht für  den Einkauf im Einzelhandel aufzuheben.

Lesen Sie weiter bei www.m.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
BRAVO!!!


20.01.2021 - FFP2-Maskenpflicht gilt ab heute: Was bedeutet die "Kulanzwoche?"

München - Die bisherige Alltagsmaske reicht künftig bei  Erwachsenen in den Läden, in den kommunalen Bussen und den  Regionalbahnen nicht mehr. In Bayern sind nun FFP2-Masken Pflicht.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Alles nur Schikane!


17.01.2021 - Awo warnt vor FFP2-Masken der Bundesregierung

DortmundDie Arbeiterwohlfahrt (Awo) im Bezirk Westliches Westfalen in  Nordrhein-Westfalen hat ihre 60 Pflegeheime davor gewarnt, von der  Bundesregierung erhaltene FFP2-Masken zu benutzen. "Diese Masken sind  völlig untauglich", sagten AWO-Bezirksgeschäftsführer  Uwe Hildebrandt und Vorstandsmitglied Serdar Yüksel (SPD) .

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>


17.01.2021 - So können Sie FFP2-Masken wiederverwenden

Anders als Alltagsmasken sollen FFP2-Masken nicht wiederverwendet  werden. Da sie recht teuer sind, benutzen viele Menschen sie trotzdem  mehrfach. Dabei sollten jedoch einige Dinge berücksichtigt werden.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zitat: "Anders als Alltagsmasken sollen FFP2-Masken nicht wiederverwendet werden. Da sie recht teuer sind, benutzen viele Menschen sie trotzdem mehrfach. Dabei sollten jedoch einige Dinge berücksichtigt werden."


17.01.2021 - FFP-2 Masken: Experte spricht von Gefahr durch Feuchtigkeit im Winter

Für 27 Millionen Deutsche (über 60-jährige und  Vorerkrankte) gibt es seit dieser Woche kostenlose FFP2-Masken gratis  in den Apotheken. Sie sollen einen besonderen Schutz vor Corona-Viren  bieten.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - Bayerns Weg in Pandemie für Holetschek richtig: "Kritik nicht nachvollziehbar"

Bayerns neuer Gesundheitsminister Klaus Holetschek befürwortet die  FFP2-Maskenpflicht, die ab Montag in Bayern gilt. Für ihn sei  Kritik am Vorgehen in Bayern "nicht nachvollziehbar". Alle  Informationen lesen Sie im inFranken.de-Ticker für Bayern.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


16.01.2021 - Bayern verzichtet eine Woche auf Bußgelder bei Verstößen gegen FFP2-Maskenpflicht

In Bayern gilt nun die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken. Kinder sind  davon ausgenommen. Die Masken sind umstritten - schon bei  Bartträgern gibt es Probleme. FFP2-Masken seien im Grunde nicht  für Laien gedacht, meinen Experten.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


16.01.2021 - Experte über FFP2-Masken-Pflicht: "Lage könnte sich verschlechtern"

Die Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken im öffentlichen Nahverkehr  und Einzelhandel wird die Infektionslage in Bayern nach  Einschätzung eines Hygieneexperten nicht merklich verbessern.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Eine erstaunliche Aussage vom FT!


16.01.2021 - Stimmen Sie ab: FFP2-Masken-Pflicht in Bayern in Bus/Bahn und beim Einkaufen - Richtige Entscheidung?

Ergebnis am 13.1.2021: Ich stimme der Entscheidung voll zu: 21,44% -  Ich stimme der Entscheidung eher zu: 7,11% - Ich stimme der  Entscheidung eher nicht zu: 12,67% - Ich stimme der Entscheidung  überhaupt nicht zu: 56,50% - Ich bin mir nicht sicher: 2,28%

Lesen Sie weiter bei www.main-echo.de >>>>>


16.01.2021 - Kommt die FFP2-Pflicht jetzt überall?

Ab Montag gilt in Bayern die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske im  öffentlichen Nahverkehr und in Geschäften. Die Verordnung  kommt überraschend. Gibt es überhaupt genug Masken, und  folgen bald weitere Bundesländer?

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


16.01.2021 - Bayern beschließt FFP2-Maskenpflicht

Bayern führt von Montag an eine Pflicht zum Tragen von FFP2-Masken  in Bussen und Bahnen sowie in Geschäften ein. Das hat das Kabinett  beschlossen, wie Ministerpräsident Söder mitteilte.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


14.01.2021 - Brandenburg: Gericht kippt Anforderung an Masken-Atteste

In Brandenburg galt, dass auf Attesten die Diagnose und die Gründe  für die Befreiung von der Maskenpflicht stehen muss. Das sahen die  Richter nun anders.

Lesen Sie weiter bei www.berliner-zeitung.de >>>>>

Mein Kommentar:
In Bayern geht die Uhr rückwärts und die Politiker ticken nicht mehr richtig.


26.08.2020 - Masken gefährden die Gesundheit und schwächen das Immunsystem

Für den Virologen Hendrik Streeck hat das Coronavirus seinen  Schrecken verloren. Die von nahezu allen Mainstream-Medien propagierten  Atemschutzmasken hingegen nicht, da sie, laut Streeck, eine Gefahr  für die Gesundheit darstellen.

Lesen Sie weiter bei www.corona-transition.org >>>>>


24.08.2020 - WHO erlässt Richtlinie für Kindermasken - ANN - Austria Netz News

Die WHO warnte am Freitag davor, dass die Pandemie noch zwei Jahre  andauern könnte, da sie eine Richtlinie für Kindermasken  erlassen hat,

Lesen Sie weiter bei www.austria-netz-news.com >>>>>


24.08.2020 - Ein Lehrer testet den CO2 Gehalt unter der Maske

Und das ein zu hoher CO2 Gehalt im Blut nicht gesund ist und man aber  nicht sofort tot umfällt, ist klar. Aber ...

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Zak McKracken (5550 Abonnenten)


24.08.2020 - Coronakrise: WHO empfiehlt das Tragen von Masken für Kinder ab zwölf Jahren

Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) empfiehlt das Tragen von Masken  auch für Kinder ab zwölf Jahren. Einem Leitfaden zufolge  sollen für sie die gleichen Regeln gelten, wie für  Erwachsene.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


21.08.2020 - Mehr Schichten, mehr Schutz

Die Qualität von Corona-Alltagsmasken ist sehr unterschiedlich.  Eine neue Studie zeigt, dass vor allem dünne Stoffe zu wenige  Aerosole herausfiltern. Experten empfehlen, bei der Wahl der Maske  genau hinzuschauen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


11.08.2020 - Sehenden Auges

Der Maskenzwang ist verantwortlich für schwere psychische  Schäden und die Schwächung des Immunsystems. Zu diesem  Ergebnis kam die die erste "Research-Gap"-Studie zu den bestehenden  Mund-Nasenschutz-(MNS)Verordnungen. Die Studienleiterin Daniela Prousa  stellt der Atemmaske ein verheerendes Zeugnis aus.

Lesen Sie weiter bei www.rubikon.news >>>>>


11.08.2020 - Masken auch im Klassenraum?

Die Zahl der Neuinfektionen ist weiterhin hoch - dennoch sollen Schulen  bald wieder in den Regelbetrieb gehen. Die Wissenschaftsakademie  Leopoldina empfiehlt nun Masken im Unterricht als Schutz gegen das  Coronavirus.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


03.08.2020 - Corona-Gefahr durch Atmen gering? Harvard-Forscher zerlegen Aerosol-Hypothese

Rund 240 internationale Experten rufen die Gesundheitsbehörden  dazu auf, die Übertragung des Coronavirus über Aerosole  offiziell anzuerkennen. Zwei Harvard-Forscher widersprechen dem jetzt  aber: Eine luftbasierte Covid-19-Übertragung ist ihnen zufolge  eher unwahrscheinlich.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


03.08.2020 - Aerosole - Hindernisse für den Schulstart?

Mit dem Schulstart wird über die Gefahr einer Ansteckung im  Klassenzimmer diskutiert. Dabei geht es auch um Aerosole, die lange in  der Luft bleiben können. Was hilft dagegen und wie gefährlich  sind sie?

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>