Impfzwang


16.03.2021 - Die Antwort auf die Impfapartheid ist Animap | Mitdenken-761

Animap ist die Reaktion auf den Versuch die große Mehrheit der  Menschen, die sich nicht zu einer Impfung zwingen lassen wollen. Firmen  bestätigen hier den Regierungen, dass sie jederzeit auch Menschen  ohne Impfung willkommen heißen werden, damit diese keine  Diskriminierung befürchten müssen und sich vielleicht aus  diesem Grund zu der höchst-gefährlichen und kaum erforschtem  Impfung hinreißen lassen.

Lesen Sie weiter bei www.nichtohneuns-freiburg.de >>>>>


09.03.2021 - ++ Niedersachsen: Impfstart für Lehrpersonal ++

Niedersachsen impft Grundschul- und Kita-Personal. Der Bund  befürchtet trotz Zunahme von Firmenpleiten keine Insolvenzwelle.  Das RKI hat 8103 Corona-Neuinfektionen und 96 neue Todesfälle  gemeldet. Alle Entwicklungen im Liveblog.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


03.03.2021 - Corona: Söder und Kretschmer pochen auf neues Impfstoff-Konzept

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder und der  sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer informieren  über ihren 10-Punkte-Plan einer "Covid-19-Allianz" zwischen Bayern  und Sachsen.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
Bei Minute 46 verplappert sich Söder beim Thema Impfpflicht und Impfausweis!


02.03.2021 - Impfgegner in Israel "Die sagen uns nicht, was wir zu tun haben"

Viele streng religiöse Juden in Israel wehren sich gegen die  Einschränkungen im öffentlichen Leben. Großhochzeiten,  Beerdigungen - all das soll so weitergehen wie bisher. Das hat auch  Einfluss auf die Impfkampagne.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


22.02.2021 - Am Ende hilft nur eine Impfpflicht

Impfgegner sind nicht recht bei Sinnen und lassen sich kaum von ihrem  Irrglauben abbringen. Dann kommt am Ende ein gesetzliches Gebot zum  Impfen.

Lesen Sie weiter bei www.m.faz.net >>>>>

Mein Kommentar:
Ein neuer Name auf meiner Negativliste!


22.02.2021 - Intensivmediziner Gernot Marx: Können Corona im Herbst im Griff haben

Der Präsident der deutschen Intensivmediziner, Gernot Marx, ist  zuversichtlich, dass Deutschland die Corona-Pandemie in der zweiten  Jahreshälfte unter Kontrolle bekommen kann. "Wenn sich jetzt alle  Menschen bald gut durchimpfen lassen, dann könnte es sein, dass  wir Corona Ende des dritten Quartals 2021, also im Herbst, im Griff  haben", sagte Marx der "Augsburger Allgemeinen". "Aber das setzt  wirklich voraus, dass sich so gut wie alle impfen lassen. Sonst  entstehen in der Zwischenzeit wieder neue Mutanten."

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
Also mit mir kann er schon mal nicht rechnen. Und es gibt sehr viele Impfgegner!


20.02.2021 - Merkel: "Die Pandemie ist erst besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind."

Die Vertreter der G7 waren sich bei ihrem heutigen virtuellen Treffen  einig, dass die Pandemie nicht enden könne, wenn sich SarsCoV2 in  den Entwicklungsländern weiter ausbreitet. "Die Pandemie ist erst  besiegt, wenn alle Menschen auf der Welt geimpft sind," erklärte  Bundeskanzlerin Merkel auf der Pressekonferenz im Anschluss an das  Treffen. Solange in großem Maße Infektionen auftreten  würden, käme es zu Virusmutationen, die die Wirkung der  Impfstoffe verringern könnten, mahnte sie.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von RT DE 511.000 Abonnenten


20.02.2021 - Merkel: Pandemie nicht vorbei, bevor nicht alle Menschen auf der Welt geimpft sind

Nach dem virtuellen G-7-Gipfel am Freitag ging Bundeskanzlerin Merkel  vor der Presse auf die in der Abschlusserklärung unterstrichenen  Punkte ein, darunter mehr Multilateralismus, eine Erholung der  Weltwirtschaft und die Entschlossenheit, die Pandemie zu besiegen.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>

Mein Kommentar:
$*#!%#!+?@ !!!


18.02.2021 - Merkel droht Impfskeptikern, Polizeigewalt auf Wien-Demo: Die Woche COMPACT

COMPACT-TV ist akut von der Löschung auf YouTube bedroht. Nach  einer zweiten Sperre (bis 6. Februar) rechnen wir nun täglich mit  unserer Abschaltung. WICHTIG: Um COMPACT-TV trotzdem unzensiert  weiterhin empfangen können, abonnieren Sie uns auf Telegram:

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von COMPACTTV 149.000 Abonnenten


18.02.2021 - Achtung Klinikpersonal!

Liebe Freunde von Hallo Meinung, die Zensur in den alternativen Medien  schlägt immer häufiger zu und macht auch vor uns keinen Halt.  Nun seid ihr gefragt! Bitte teilt unsere Beiträge, erzählt  von uns und wer kann unterstützt uns bitte auch finanziell, damit  wir weiter unsere hervorragende Recherchearbeit ausführen  können. Wir bleiben hartnäckig, überparteilich und  ehrlich in unserer Berichterstattung und lassen uns von niemandem  beeinflussen. Wir danken jedem von euch

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Hallo Meinung


12.02.2021 - Johns Hopkins University: Impfung per Wattestäbchen möglich

Im Januar 2019 erklärte die WHO "Zurückhaltung gegenüber  Impfung" zu einer der zehn größten Bedrohungen für die  globale Gesundheit. Aktuelle Umfragen zeigen, dass diese weiter sinkt.  Unabhängig davon zeigt eine Studie der Johns Hopkins University,  dass Menschen auch mittels PCR-Tests geimpft werden könnten.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was es so alles gibt !?


31.01.2021 - Europarat untersagt Diskriminierung von Ungeimpften

In seiner Resolution 2361 (2021) hat der Europarat am 27. Januar 2021  zahlreiche Vorgaben für die Impfstrategie in Europa verabschiedet.  Darunter finden sich verschiedene organisatorische Formulierungen und  Forderungen. Allerdings auch Passagen, die das aktuelle  pharmako-politische Lobbynetzwerk weiterhin in zentraler Position  halten.

Lesen Sie weiter bei www.laufpass.com >>>>>

Mein Kommentar:
WICHTIG - siehe Punkt 7.3.1 und 7.3.2 !!!


29.01.2021 - "Herdenimmunität ohne Impfen von Kindern nicht möglich"

Die Hersteller Biontech/Pfizer und Moderna testen ihre  Corona-Impfstoffe mittlerweile auch an Kindern. Bis zu einer Zulassung  in Deutschland ist es aber noch ein langer Weg. Mediziner mahnen: Es  müsse quer durch alle Altersgruppen geimpft werden.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Die Geldgier der Pharmaindustrie kennt keine Grenzen.


28.01.2021 - Bundesgericht bestätigt Impfpflicht für Soldaten

Notwendigkeit, Wirksamkeit und Sicherheit von Impfungen sind umstritten  und aus Sicht des Grundgesetzes handelt es sich um  Körperverletzungen, die der mündigen Einwilligung  bedürfen. Doch der Druck auf Bundeswehr-Soldaten, sich auch gegen  besseres Wissen dieser Maßnahme zu unterziehen, wird immer  stärker. Dies bekräftigt jetzt ein neues Urteil des  Bundesverwaltungsgerichts.

Lesen Sie weiter bei www.achern-weiss-bescheid.de >>>>>

Mein Kommentar:
Da hilft nur kündigen!


28.01.2021 - Fachanwalt Tim Fink: "Niemand kann den Arbeitnehmer zur Impfung gegen seinen Willen zwingen."

In mehreren Fällen wurde impfunwilligen Mitarbeitern in der Pflege  die Kündigung angedroht oder ausgesprochen. Im Interview mit RT DE  erklärte Fachanwalt Tim Finke, wie sich Betroffene zur Wehr setzen  können, denn die Kündigungen sind grundsätzlich nicht  rechtens.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>


28.01.2021 - Nadel als Reisepass: Erste Länder machen Ausnahmen für Geimpfte

Nun preschen drei europäische und ein afrikanisches Land vor und  wollen ausländischen Reisenden mit Impf-Bestätigung den  Persilschein für die Einreise in ihrem Land erteilen.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


22.01.2021 - Impfen auf Dienstanweisung?

Darf mich mein Arbeitgeber anweisen, mich impfen zu lassen? Nein, das  darf er in aller Regel nicht. Zwar haben Arbeitgeber grundsätzlich  ein Weisungsrecht gegenüber ihren Arbeitnehmerinnen und  Arbeitnehmern. Oft wird das auch als Direktionsrecht bezeichnet. Aber  dieses Recht bezieht sich auf die Ausführung der Arbeit, also auf  dienstliche Belange. Es reicht nicht weit in das Privatleben der  Angestellten hinein. Eine dienstliche Impf-Anweisung darf der  Arbeitgeber daher nicht aussprechen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


20.01.2021 - Disziplinarstrafe für Impfverweigerer bei der Bundeswehr

Wenn Soldaten eine Impfung verweigern, müssen sie mit einer  Disziplinarstrafe rechnen. Mit einem am Montag bekanntgegebenen  Beschluss bestätigte das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig einen  achttägigen Disziplinararrest gegen einen Hauptfeldwebel.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>

Mein Kommentar:
Unglaublich: "Das Grundrecht auf körperliche Selbstbestimmung sei hier eingeschränkt, betonte das Bundesverwaltungsgericht.". Was sind das für Richter?


20.01.2021 - Massentests statt Impfpflicht

Dürfen bald nur noch Geimpfte in den Urlaub fliegen? Airlines und  Flughäfen verfolgen einen anderen Ansatz: Aus ihrer Sicht sind  Massentests der Schlüssel.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


17.01.2021 - Sahra Wagenknecht: Corona-Impfzwang, Nein Danke!

Blöd, blöder, Söder - dass diese Steigerung zutrifft,  hat der bayrische Ministerpräsident in dieser Woche unter Beweis  gestellt.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


16.01.2021 - BÖSER VERDACHT um Impfpflicht: schweigt ARD zu Gewalt in der PFLEGE?

von Tim Kellner 291.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


16.01.2021 - Söder: "Es wird aus meiner Sicht keine Impfpflicht geben"

CSU-Chef Markus Söder rechnet nicht mit einer Impfpflicht gegen  das Coronavirus in Deutschland. "Es wird aus meiner Sicht keine  Impfpflicht geben, aber klare Empfehlungen, für welche Gruppen das  Impfen gut wäre", sagte der bayerische Ministerpräsident dem  "Münchner Merkur" (Freitag).

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>

Mein Kommentar:
Söder im Mai 2020


16.01.2021 - Söder bringt Impfpflicht für Pfleger ins Spiel

Bayerns Ministerpräsident hat eine Impfpflicht zumindest in  Teilbereichen der Bevölkerung ins Spiel gebracht. Er beklagte, es  gebe unter Pflegern in Altenheimen eine zu hohe Impfverweigerung. Der  deutsche Ethikrat solle deshalb prüfen, ob eine Verpflichtung  möglich wäre.

Lesen Sie weiter bei www.rnd.de >>>>>

Mein Kommentar:
Söder am 11. Januar 2021


16.01.2021 - Staatsanwaltschaft ermittelt gegen "Impf-Zahnarzt"

Die Luft wird immer dünner für den Pfaffenhofener Zahnarzt  Dr. Ma­ximilian W., der seine Mitarbeiter zwangsweise zur  Corona-Impfung schickte. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


16.01.2021 - Auch Lambrecht und Spahn gegen Impfpflicht

Seit dem Vorstoß von Bayerns Ministerpräsident Söder,  eine Impfpflicht für Pflegekräfte einzuführen, hagelt es  Kritik: Nun kam auch noch einmal von Justizministerin Lambrecht und  Gesundheitsminister Spahn eine klare Absage.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


16.01.2021 - Söder sieht Impfen als Bürgerpflicht

Der bayerische Ministerpräsident beklagt eine zu große  Skepsis von Pflegekräften den neuen Vakzinen gegenüber - und  will eine Impfpflicht für diese prüfen.

Lesen Sie weiter bei www.sueddeutsche.de >>>>>


16.01.2021 - Kritik an Söders Impfpflicht-Idee

Viele Pflegekräfte wollen sich offenbar nicht gegen das  Coronavirus impfen lassen. Deshalb denkt CSU-Chef Söder laut  über eine Impfpflicht für diese Berufsgruppe nach. Das sorgt  für eine neue Debatte - und für scharfe Kritik an Söder.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


16.01.2021 - Söder bringt Impfpflicht für Pflegekräfte ins Spiel

Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat  beklagt, es gebe "unter Pflegekräften in Alten- und Pflegeheimen  eine zu hohe Impfverweigerung". Der CSU-Chef bringt jetzt eine Pflicht  ins Spiel.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


14.01.2021 - Arzt aus Bayern mit Knallhart-Ansage an Mitarbeiter: Corona-Impfung oder kein Gehalt

Ein Zahnarzt aus Oberbayern forderte seine Mitarbeiter dazu auf, sich  gegen Corona impfen zu lassen - sonst drohte Freistellung ohne Gehalt.  Inzwischen habe er sich für einige Formulierungen entschuldigt.  Sein Standpunkt zur Impfung bleibt allerdings unverändert.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Mittlerweile droht ihm richtig Ärger!


13.01.2021 - Querdenker in Weiß

Erschreckend viele Menschen in Gesundheitsberufen wollen sich nicht  gegen Corona impfen lassen. Da hilft nur Zwang.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Name Alexander Neubacher kommt auf meine Negativliste.


13.01.2021 - Warum lehnen so viele Pfleger die Corona-Impfung ab?

Der CDU-Politiker Helge Braun sprach nicht nur als Kanzleramtschef zu  den Bürgern, als er am Donnerstag für eine größere  Impfbereitschaft warb. Zu einem Teil dürfte Braun, von Beruf Arzt,  seine Worte auch an die Kollegen seiner Zunft gerichtet haben, als er  für die Impfung warb. Diese sei "in ihren Risiken weit hinter den  Risiken der Infektion selbst", sagte Braun. Die Impfungen seien  "absolut sinnvoll".

Lesen Sie weiter bei www.faz.net >>>>>


01.01.2021 - Impfpflicht durch die Hintertür? - Veranstalter, Hotels und Bahn mit klarer Botschaft

"Impfpflicht durch die Hintertür": Kaum wird der erste  Corona-Impfstoff gespritzt, kocht die Debatte hoch, ob künftig  Nicht-Geimpften der Zugang zu Orten oder Dienstleistungen verwehrt  werden soll. Alles klingt nach "Nein" - doch ganz so simpel ist es  nicht.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


29.12.2020 - Impfverweigerer an den Pranger: Spanien will Impfskeptiker in Register erfassen

Wer sich in Spanien nicht gegen Covid-19 impfen lassen möchte,  soll in einem EU-weit einsehbaren Register erfasst werden.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


21.12.2020 - Ministerin Karliczek: Können indirekte Impfpflicht nicht verhindern

Eine formelle Impfpflicht hat die Bundesregierung ausgeschlossen - ein  indirekter Druck durch das Hausrecht etwa von Restaurant- oder  Theater-Betreibern lässt sich nach Ansicht von  Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) aber kaum vermeiden.

Lesen Sie weiter bei www.google.com >>>>>

Mein Kommentar:
Dafür könnte man Gesetze schaffen. Man will aber nicht.


19.12.2020 - IW-Chef: Kein Versicherungsschutz für Impfverweigerer

Impfverweigerer sollten keinen Versicherungsschutz bei einer  Corona-Erkrankung genießen. Das hat Michael Hüther, Direktor  des Instituts für Weltwirtschaft (IW), in einem Gastbeitrag  für das "Handelsblatt" (Dienstagausgabe) gefordert. "Zu  prüfen wäre daher, ob Impfverweigerer (ohne medizinische  Indikation) wegen der aus ihrem Verhalten resultierenden externen  Effekte dadurch sanktioniert werden können, dass bei ihnen kein  Versicherungsschutz im Falle einer Covid-19-Erkrankung besteht", so der  Ökonom.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


19.12.2020 - Verteidigungsministerium prüft Impfpflicht für alle Bundeswehrsoldaten

Viele Soldaten sind einer hohen Corona-Ansteckungsgefahr ausgesetzt.  Der Generalarzt der Bundeswehr empfiehlt daher eine Impfpflicht  für die Truppe. Nun muss das Verteidigungsministerium entscheiden.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>

Mein Kommentar:
Kaum zu glauben: "duldungspflichtigen Maßnahme"


18.12.2020 - Alle zum Impfen! Vorwärts Marsch!

Nikolaus Blome gehört zu den Journalisten, die immer auf der  richtigen Seite sind. Mal bei der Bild, mal beim Spiegel. Dann bei  RTL/ntv. Rechts? Links? Egal. Solange die Haltung stimmt.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was Blome macht ist Volksverhetzung!


18.12.2020 - Impfpflicht! Was denn sonst?

Ausgerechnet bei der Corona-Rettung will der Staat die Bürger  nicht zu richtigem Verhalten anhalten. Aber der Markt wird es richten.

Lesen Sie weiter bei www.spiegel.de >>>>>


12.07.2020 - Gates zur Zwangsimpfung

von Alles Ausser Mainstream Dr. Bodo Schiffmann (31.900 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>