Impfrisiken-und-Nebenwirkungen


21.01.2021 - Corona-Geimpfte könnten doch ansteckend sein

Wer gegen Corona geimpft ist, erkrankt mit sehr hoher  Wahrscheinlichkeit nicht an Corona! Eine Frage, die Millionen Menschen  derzeit aber außerdem umtreibt: Bin ich noch ansteckend, wenn ich  gegen Corona geimpft bin? Die Antwort ist womöglich  ernüchternd.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


21.01.2021 - Gegen Impfung: Amtsärztin dienstfrei gestellt

Prompt reagiert hat das Land, nachdem eine Amtsärztin auf einer  Demo von Corona-Leugnern gegen die Impfung gewettert hatte. Die  Medizinerin wurde mit sofortiger Wirkung dienstfrei gestellt.

Lesen Sie weiter bei www.krone.at >>>>>


21.01.2021 - Corona-Patienten: Symptome wie bei Parkinson - WELT

In der internationalen Fachzeitschrift "Cell" warnen Autoren vor einem  "perfekten Sturm": Weil viele Menschen in der ohnehin alternden  Gesellschaft eine Corona-Infektion durchgemacht haben, könnte die  Zahl der Parkinson-Diagnosen in den kommenden Jahrzehnten steil  ansteigen.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


21.01.2021 - Ehemaliger Pfizer-Mitarbeiter leakt Daten, warnt vor Impfung

Nachrichten in diesen Tagen könnten kaum unterschiedlicher sein.  Während die münsterländische Zeitung WN berichtet, dass  sich im Durchschnitt 80 Prozent des Krankenhaus-Personals die Impfung  mit dem Pfizer-BioNTech-Impfstoff sehnlichst herbei wünscht,  informiert die Schweizer Zeitung Blick ihre Leser darüber, dass  Angestellte im Pflegedienst jetzt gegen die geplante Impfung mobil  machen und einen Anti-Impf-Verband gründen. Angeführt werden  sie dabei von einem ehemaligen Pharmaexperten, der ausgerechnet  für Pfizer tätig war, dem Unternehmen, das den Impfstoff  herstellt.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


21.01.2021 - Wie das RKI sein "Aufklärungsmerkblatt" zur Impfung verändert

Die aktuelle Version dieses Dokuments datiert vom 11.1. Interessant ist  ein Vergleich mit dem Stand vom 22.12. Dieses Papier kann hier  eingesehen werden.

Lesen Sie weiter bei www.corodok.de >>>>>

Mein Kommentar:
Zitat: "Die STIKO empfiehlt die generelle Impfung in der Schwangerschaft derzeit nicht ...."


21.01.2021 - Bayern: Sieben Tote nach Corona-Impfung in Altersheim

Erschütternde Meldung aus Bayern: Wie das Landratsamt Miesbach  gestern mitteilte, kam es jetzt kurz nach einer Massenimpfung in zwei  Senioreneinrichtungen zu größeren Corona-Ausbrüchen. In  einem Altersheim starben mittlerweile von den geimpften Bewohnern  sieben Personen, von den Nichtgeimpften starb eine Person. In dem  zweiten Altersheim gab es bislang noch keinen Todesfall. Der verwendete  Impfstoff stammt von BioNTech/Pfizer.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


21.01.2021 - Zusammenhang unklar: Todesfälle bei Hochbetagten nach Corona-Impfung in Norwegen

Medien berichten derzeit von 23 Menschen, die in Norwegen nach einer  Corona-Impfung mit dem Präparat von Biontech/Pfizer gestorben sein  sollen. Die Gemeinsamkeit: Alle waren sehr alt, schwerst gebrechlich  und teilweise auch todkrank. "Es könnte ein Zufall sein, aber wir  sind nicht sicher. Es gibt keine sichere Verbindung zwischen diesen  Todesfällen und dem Impfstoff", erklärte Steinar Madsen,  medizinischer Direktor der norwegischen Gesundheitsbehörde (NOMA),  dem "British Medical Journal".

Lesen Sie weiter bei www.derstandard.at >>>>>

Mein Kommentar:
Ich nenne das fahrlässige Tötung!


21.01.2021 - Tod nach zweiter Corona-Infektion

In Baden-Württemberg ist zum ersten Mal ein Mann nach einer  erneuten Infektion mit dem Coronavirus gestorben. Das bestätigte  das Landesgesundheitsamt Stuttgart auf Anfrage von WDR, NDR und SZ.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.01.2021 - Geleakte Geheimdokumente: EU pfiff bei Zulassung der mRNA-Impfstoffe auf alle Warnungen

Die französische Tageszeitung Le Monde hat in einer investigativen  Recherche aufgedeckt, welch enormem Druck die europäische  Arzneimittelagentur EMA b...

Lesen Sie weiter bei www.compact-online.de >>>>>


21.01.2021 - Moderna-Impfdosen betroffen: Allergische Reaktionen: Kalifornien zieht 330.000 Corona-Imjpfdosen aus dem Verkehr

Nachdem sechs Personen allergische Reaktionen gezeigt haben, hat  Kalifornien mehr als 330.000 Moderna-Impfdosen gegen das Coronavirus  aus dem Verkehr gezogen. Die Ursache für die Reaktionen soll jetzt  geklärt werden. Auch in Deutschland kommt der Impfstoff des  US-Herstellers bereits zum Einsatz.

Lesen Sie weiter bei www.m.focus.de >>>>>


21.01.2021 - Geimpft - und dann?

Die Impfungen gegen Covid-19 sind ein großer Hoffnungsträger  im Kampf gegen die Pandemie, jedoch kein Allheilmittel. Auch Geimpfte  haben ein Restrisiko und müssen sich weiter an Regeln halten.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.01.2021 - Corona-Impfstoff: Das sind die Nebenwirkungen laut Biontech-Studie | WDR aktuell

Ab Sonntag beginnt die Impfung gegen Corona auch in NRW. Viele Menschen  haben aber Bedenken und Fragen zum Corona-Impfstoff - vor allem, was  die Nebenwirkungen angeht.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von WDR aktuell 25.000 Abonnenten


20.01.2021 - Allergische Reaktionen: Kalifornien zieht 330.000 Corona-Impfdosen aus dem Verkehr

Nachdem sechs Personen allergische Reaktionen gezeigt haben, hat  Kalifornien mehr als 330.000 Moderna-Impfdosen gegen das Coronavirus  aus dem Verkehr gezogen. Die Ursache für die Reaktionen soll jetzt  geklärt werden.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>


19.01.2021 - Schockierende Bilder: Behörden verschweigen massenhaft Corona-Impfschäden!

Auf der ganzen Welt sterben Menschen nach der Covid-19-Impfung und  unzählige Opfer leiden an Krämpfen, Lähmung und anderen  schrecklichen Nebenwirkunge...

Lesen Sie weiter bei www.legitim.ch >>>>>


19.01.2021 - Pfizer wegen Versuchen an Kindern verklagt

Das afrikanische Land Nigeria fordert sieben Milliarden Dollar  Schadenersatz: Der weltgrößte Pharmakonzern soll Mitte der  90er-Jahre ein nicht zugelas...

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nur so zur Erinnerung ...


19.01.2021 - Eine der möglichen Nebenwirkungen der Covid19-Impfung ist der der lebensgefährliche Zytokinsturm

Dies ist ein Teil des Livestreams 29 vom Corona Ausschuss - es geht  u.a. um mögliche Nebenwirkungen der Impfung, in diesem Ausschnit  geht es konkret um den Zytokinsturm. (Hochgefährliche  Nebenwirkung). Eine weitere gefährliche Nebenwirkung ist die  Unfruchtbarkeit.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


17.01.2021 - Schockierende Bilder: Behörden verschweigen massenhaft Corona-Impfschäden!

Auf der ganzen Welt sterben Menschen nach der Covid-19-Impfung und  unzählige Opfer leiden an Krämpfen, Lähmung und anderen  schrecklichen Nebenwirkungen.

Lesen Sie weiter bei www.legitim.ch >>>>>


17.01.2021 - Corona: Viele Todesfälle in Alten- und Pflegeheimen

Landkreis Pfaffenhofen ... fast 90 Prozent der Pflegeheimbewohner.

Lesen Sie weiter bei www.servustv.com >>>>>

Mein Kommentar:
Impfung???


17.01.2021 - Rückschläge für Pfizer-Biontech nach Impfungen in Norwegen

Immer wieder kursieren Meldungen von Todesfällen unmittelbar nach  Coronaimpfungen, die schwer überprüfbar sind. Nun haben in  Norwegen die Gesundheitsbehörden explizit vor Impfrisiken für  kranke Patienten über 80 Jahren gewarnt.

Lesen Sie weiter bei www.dentaljournal.co >>>>>


17.01.2021 - SERVUS TV bricht Sendebeitrag 23 Impftote in Norwegen ab ???!?!

von Lincoln Project DJ SBSW 1780 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Scheint aber zu stimmen!


16.01.2021 - Impfschäden nach der Covid 19 Impfung!

von Dr. Bodo Schiffmann

Lesen Sie weiter bei www.odysee.com >>>>>


16.01.2021 - Corona-Impfung: "Der Tod ist nicht dem Impfstoff anzulasten"

Vorfälle nach Impfungen in Hattingen und Hagen: zwei  Todesfälle, viele Neuinfizierte. So erklärt der Leiter des  Siegener Impfzentrums die Fälle.

Lesen Sie weiter bei www.waz.de >>>>>

Mein Kommentar:
Aus dem Artikel: "Trotz erster Impfung sind in einem Hagener Altenheim viele Senioren an Covid-19 erkrankt. Im Hattinger Pflegeheim St. Mauritius starben gestern Abend eine 93- und eine 99-jährige Bewohnerin, die Vormittags gegen Corona geimpft worden waren. Auf dem Totenschein steht "ungeklärte Todesart".


16.01.2021 - Lichtenfels: Impfteams sollen Virus in Heim eingeschleppt haben

Nach dem akuten Corona-Ausbruch in einem Pflegeheim in Lichtenfels  erhebt die Einrichtung schwere Vorwürfe. Die Impfteams hätten  das Virus in das Pflegeheim gebracht. Das Landratsamt weist die  Vorwürfe zurück.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>


16.01.2021 - Studie bestätigt: Schwerere Covid-Verläufe durch die Impfung

Wie es um den "schützenden" Effekt der vielgepriesenen  mRNA-Impfstoffe tatsächlich bestellt ist, das ist auch fünf  Wochen nach dem Start der Impfungen noch nicht klar. Weder gibt es  gesicherte Angaben, ob Geimpfte anschließend das Virus nicht doch  weitergeben können, noch besteht völlige Unklarheit über  die Dauer der Immunität.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


16.01.2021 - Angstmache, Falschmeldungen und Gerüchte

Der Auftakt der Corona-Impfungen wird von einer Welle an Desinformation  begleitet. Im Netz verbreiten Impfgegner falsche Fotos und  Gerüchte über angebliche Spätfolgen. Viele Menschen  lassen sich dadurch offenbar verunsichern.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Umfang dieser "Aufklärung" spricht für sich.


14.01.2021 - Impfstoff-Zulassungsprotokoll beschreibt lebensbedrohliche Nebenwirkungen

Dass der Teufel meist im Detail oder Kleingedruckten steht, ist eine sprichwörtliche Lebensweisheit. Ausgerechnet beim Corona-Impfstoff scheint sich darum aber niemand gross zu kümmern. Müde von Lockdowns und benebelt von den Heilsversprechen der Politik und Medien  sind zahllose Menschen bereit, sich diesen spritzen zu lassen -  im blinden Vertrauen auf die Sicherheit und Wirksamkeit.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


14.01.2021 - Junger Arzt wird nach Impfstoff von Pfizer gelähmt

Kurz nachdem er den Corona-Impfstoff von Pfizer erhalten hatte wurde ein junger Arzt in Mexiko gelähmt. Die Gesundheitsbehörden haben eine Untersuchung eingeleitet.  Ihre Familie wünscht sich mehr Forschung zu dem Impfstoff.

Lesen Sie weiter bei /uncut-news.ch >>>>>


12.01.2021 - Herbert Kickl deckt Skandal bei den "Corona-Impf-Formularen" auf!

Spannend! Im Zuge der Corona-Impfungen werden an die Impfwilligen  "Impf-Formulare" ausgehändigt. So etwas gab es bis dato noch nie.  Mit Hilfe dieser Formulare werden die unterschiedlichsten Dinge  abgefragt − und am Schluss muss man dann mit einer  Einverständniserklärung kundtun, dass man die  Impfstoff-Gebrauchsanweisung gelesen, verstanden und akzeptiert hat.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von FPÖ TV 85.200 Abonnenten


12.01.2021 - Mann (56) starb nach Corona-Impfung: Jetzt will seine Witwe wachrütteln

Gregory Michael (56) war Geburtshelfer in einem Krankenhaus in Miami  Beach, Florida (USA). Als überzeugter Verfechter der  Corona-Impfung ließ er sich am 18. Dezember das Präparat von  Pfizer verabreichen. Doch aus der erhofften Immunität wurde  nichts. Drei Wochen später ist Michael tot, verstorben an einer  heftigen Reaktion auf den Impfstoff.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


12.01.2021 - Mann (56) starb nach Corona-Impfung: Jetzt will seine Witwe wachrütteln

Er ließ sich gegen Corona impfen. Drei Wochen später ist  Michael tot - verstorben an einer heftigen Reaktion auf den  Pfizer-Impfstoff.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


04.01.2021 - Israel: Hunderte Personen erkranken nach Pfizer/BioNTech-Impfung an COVID-19

Etwa 240 israelische Bürger erkrankten an COVID-19, nachdem sie  die erste Dosis des Pfizer/BioNTech-Impfstoffes erhalten hatten. Die  Hersteller verweisen darauf, dass der Infektionsschutz von 95 Prozent  erst eine Woche nach der zweiten Dosis erreicht werde. In Mexiko wurde  derweil eine Ärztin nach einer BioNTech-Impfung in die  Intensivstation eingewiesen. Die Diagnose lautet auf Gehirn- und  Rückenmarkentzündung.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>


01.01.2021 - Nurse Gets Bell"s Palsy After Taking "Vaccine" (Paralyzed Face) - Nashville,TN

von JOEYDRAMATV 922 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
Gesichtslähmung nach Impfung


01.01.2021 - Was bedeutet mRNA? Und wer darf sich nicht impfen lassen?

Der Impfstoff ist für Kinder und Jugendliche unter 16 Jahren nicht  zugelassen. ...

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Nanu, bis vor wenigen Tagen gab es keine Einschränkungen!


01.01.2021 - In Memory Of Tiffany Lashae Pontes Dover - TRIBUTE #8

Die in den USA vor laufender Kamera geimpfte und anschließend  zusammengebrochene Krankenschwester Tiffany Dover ist tot! Sie gab  direkt nach ihrer IMPFUNG ein Interview, fiel in OHNMACHT und Stunden  später ins Koma und starb am nächsten Tag auf der  Intensivstation.

Lesen Sie weiter bei www.m.youtube.com >>>>>


29.12.2020 - Impfzwang & Nebenwirkungen: Reitschuster bringt Regierungssprecher in Erklärungsnot

Der Journalist Boris Reitschuster brachte die Sprecher der  Bundesregierung bei einer Pressekonferenz am 28. Dezember in  Erklärungsnot. Auf die Frage, wer denn für mögliche  Risiken und Nebenwirkungen von Corona-Impfungen haftet, konnte eine  Mitarbeiterin des Bundesgesundheitsministeriums keine Antwort liefern.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von News 23 32.500 Abonnenten


29.12.2020 - Pflegeheim-Mitarbeiter bekamen versehentlich fünffache Impfdosis

Mitarbeiter eines Pflegeheimes in Mecklenburg-Vorpommern haben  versehentlich eine fünffache Dosis des Corona-Impfstoffes  bekommen. Vier Betroffene begaben sich vorsorglich in ein Krankenhaus.  Grund zur Besorgnis besteht laut Biontech aber nicht.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>


29.12.2020 - Startschuss für Corona-Impfungen: Wie es nun weitergeht

... Die Verträglichkeit des Impfstoffs wird auch nach der  Zulassung weiter überprüft.

Lesen Sie weiter bei www.web.de >>>>>

Mein Kommentar:
DAS schafft Vertrauen???


29.12.2020 - Impf-Leitfaden von Spahn und RKI fordert zu Rechtsbruch auf

Diesem Dokument sei eine große Verbreitung gewünscht. Ein  Leitfaden, der nicht an PatientInnen weitergegeben werden soll,  lädt zu offenem Rechtsbruch ein:

Lesen Sie weiter bei www.corodok.de >>>>>


23.12.2020 - Ex-Vizechef von Pfizer warnt vor Massenimpfung: "Es ist nur eine Notzulassung"

von Epoch Times Deutsch 165.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


23.12.2020 - Neuer Impfstoff: Wie Nebenwirkungen überwacht werden

Um Nebenwirkungen eines Impfstoffs schnell zu erkennen, erfolgt eine  dauerhafte Überwachung. Über eine App können  Nebenwirkungen demnächst gemeldet werden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.12.2020 - Kein Beleg für Ohnmacht von Krankenschwester wegen Impfstoff

Eine US-Krankenschwester wurde mit dem Biontech-Impfstoff gegen Corona  geimpfen und fiel kurz in Ohnmacht. Mangelnde Sicherheit belegt das  nicht.

Lesen Sie weiter bei www.zdf.de >>>>>


21.12.2020 - Krankenschwester wird im Live-TV ohnmächtig nachdem sie die Covid-Impfung erhält!

von Oliver Janich

Lesen Sie weiter bei www.twitter.com >>>>>


21.12.2020 - BIONTECH WARNT VOR EIGENEM IMPFSTOFF

In ihrem Quartalsbericht zum 30. September 2020 führt die Firma  "BioNTech SE" auf dutzenden Seiten finanzielle und medizinische Risiken  für ihr Impfstoffprogramm auf. Sie interessieren offenbar weder  die Öffentlichkeit noch die Zulassungsbehörden. Die  erstaunlich schnelle Festlegung von Medien, Behörden und  Regierungen auf ein "sicheres Produkt" sind angesichts dieses Katalogs  erschreckend − hier einige Auszüge aus dem Quartalsbericht.

Lesen Sie weiter bei www.laufpass.com >>>>>


21.12.2020 - Studie zur Covid-19-Impfung: Nicht angenehm, zu 95 Prozent wirksam

Die Impfung gegen Covid-19 kann Nebenwirkungen haben, ähnlich wie  andere Impfungen, ergab eine große Testreihe. Sie ist zu 95  Prozent wirksam.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.12.2020 - Alaska: Krankenpfleger nach Corona-Impfung auf Intensivstation

Nur wenige Minuten nach der Impfung zeigten zwei Mitarbeiter des  Gesundheitswesens in Alaska "besorgniserregende Reaktionen". Trotz  Notfallbehandlung musste eine bis dato gesundheitlich nicht  auffällige Frau die Nacht auf der Intensivstation verbringen, ihr  Kollege konnte die Notaufnahme bereits nach einer Stunde verlassen.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


21.12.2020 - Corona - Hinter den Kulissen herrscht Großalarm

#Corona #Impfpflicht #Impfzwang #Lauterbach #Spahn #Krankenhaus  #Pflegepersonal

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Erste Äußerungen wie von Karl Lauterbach lassen darauf schließen, dass...


21.12.2020 - Welche Nebenwirkungen kann eine Impfung haben?

Eine schwere Nebenwirkung von Impfungen kann ein anaphylaktischer  Schock sein. Das ist eine massive allergische Reaktion des gesamten  Körpers, die lebensbedrohlich verlaufen kann.

Lesen Sie weiter bei www.swr.de >>>>>


19.12.2020 - BioNTech-Pfizer: Bis zu 84 Prozent Nebenwirkungen − Gesichtslähmung bei vier Testpersonen

Die amerikanische Food and Drug Administration (FDA) hat trotz  häufiger Nebenwirkungen keine Sicherheitsbedenken bezüglich  des Corona-Impfstoffes von BioNTech und Pfizer. Bis zu 84 Prozent der  Geimpften berichteten von Reaktionen an der Impfstelle, Müdigkeit,  Kopf-, Muskel- oder Gelenkschmerzen sowie Schüttelfrost oder  Fieber. Bei vier Geimpften trat zudem eine zeitweilige  Gesichtslähmung auf.

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


19.12.2020 - Krankenhausgesellschaft will Notfallzulassung

Eine schnellere Zulassung des von der EU geprüften  Corona-Impfstoffes - das fordert die Deutsche Krankenhausgesellschaft.  Auch Gesundheitsminister Spahn will Impfungen noch in diesem Jahr,  mahnt aber zur Geduld.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


19.12.2020 - Nasenbluten, Entzündungen: mögliche Nebenwirkungen der Corona-Tests

Zahlreiche Personen meldeten sich beim Wochenblick und schilderten ihre  äußerst negativen, teilweise auch positiven Testergebnisse.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


19.12.2020 - Nebenwirkungen inbegriffen?!

Link zum Podcast von Uwe Kranz zum Thema "Mehr Licht... - auch für  Versuchskaninchen":

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Peter Weber 68.200 Abonnenten


19.12.2020 - Datenchaos nach der Corona-Impfung?

Möglichst viele Geimpfte anonym nachbeobachten, seltene  Nebenwirkungen schnell entdecken - das ist das Ziel der  Bundesregierung. Doch das Konzept ist nach Kontraste-Recherchen nicht  durchdacht. Fachleute schlagen Alarm.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


18.12.2020 - Britische Behörde warnt Allergiker

Nach zwei Fällen allergischer Reaktionen hat die britische  Arzneimittelaufsicht eine Warnung an Menschen mit "erheblicher  allergischer Vorgeschichte" ausgesprochen. Es geht um den Impfstoff von  Biontech und Pfizer.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Immer noch keine Zweifel?


18.12.2020 - Corona-Impfung: Aussage Prof. Hockertz

Professor Stefan Hockertz war Direktor und Professor des Institutes  für Experimentelle und Klinische Toxikologie am  Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf von 2003 bis Ende 2004.  Davor war er Mitglied des Direktoriums des Fraunhofer Institutes  für Toxikologie und Umweltmedizin in Hamburg von 1995 bis 2002 und  von 1986 bis 2001 arbeitete er als Forscher bei der Fraunhofer  Gesellschaft in Hannover.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Bastian Barucker 5600 Abonnenten


18.12.2020 - Straßenumfrage: "Werden Sie sich gegen Corona impfen?"

Und haben Sie schon von RNA Impfungen gehört? Ja, was soll man zu  dem Ergebnis sagen...

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Ketzer der Neuzeit 10.600 Abonnenten


15.12.2020 - Sieg über Corona? Pandemie-Entwicklung und Chancen/Risiken der Massenimpfung

Trotz anhaltend hoher SARS-CoV-2-Infektionen wählt Angela Merkel  große Worte: Sie stellt den Menschen in Deutschland einen Sieg  über Corona in Aussicht.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


15.12.2020 - Riesenskandal aufgedeckt: Covid-19-Impfung zerstört unser Immunsystem nachhaltig

Laut einer Studie, in der untersucht wurde, wie die  Einwilligungserklärung für die Teilnahme an der  COVID-19-Impfstoffstudie erteilt wird, werden die Freiwilligen in den  Offenlegungsformularen nicht darüber informiert, dass der  Impfstoff sie für eine schwerere Krankheit empfänglich machen  könnte, wenn sie dem Virus ausgesetzt sind.

Lesen Sie weiter bei www.2020news.de >>>>>


15.12.2020 - Dr. Wodarg und Dr. Yeadon beantragen den Stopp sämtlicher Corona-Impfstudien

Dr. Michael Yeadon, ehemaliger Leiter des Forschungsbereichs  Atemwegserkrankungen bei Pfizer, und der Lungenfacharzt und ehemalige  Gesundheitsamtschef Dr. Wolfgang Wodarg haben bei der EMA, der European  Medicine Agency, die für die EU-weite Arzneimittelzulassung  zuständig ist, am 01. Dezember 2020 einen Antrag auf die sofortige  Aussetzung sämtlicher SARS-CoV-2-Impfstoffstudien, insbesondere  die Studie von BioNtech/Pfizer zu BNT162b (EudraCT-Nummer  2020-002641-42) gestellt.

Lesen Sie weiter bei www.2020news.de >>>>>


14.12.2020 - Die Welt als Testlabor

Die Welt wartet sehnlich darauf: einen Impfstoff gegen das Coronavirus.  Das "Weltspiegel extra" blickt hinter die Kulissen: Welchen Risiken  sind Impfprobanden ausgesetzt, und wie solidarisch wird die Verteilung  sein?

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
... und die Menschen als Versuchskaninchen ...


14.12.2020 - Immer mehr Italiener sind gegen eine Covid-19-Impfung

Laut aktuelle Umfrage wollen fast 40 Prozent "das Risiko einer Impfung  nicht eingehen". Eine Mehrheit bevorzugt in Italien erzeugte  Impfstoffe, statt jener aus Europa oder Amerika.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


14.12.2020 - "Pandemie des Misstrauens" besiegen: Rotkreuz-Vertreter warnen vor mangelnder Impfbereitschaft

Der Präsident der Internationalen Rotkreuz- und  Rothalbmond-Bewegung (IFRC) warnt, dass Fehlinformationen und  Misstrauen die weltweite Verteilung eines Coronavirus-Impfstoffs  behindern könnten. Soziale Medien sollten "die richtige  Information" über Impfstoffe fördern, so sein Kollege.

Lesen Sie weiter bei www.de.rt.com >>>>>


14.12.2020 - Oliver Janich

INGRAHAM: Nun, Sie glauben also, dass der COVID-Impfstoff nicht  notwendig ist? BHAKDI: Ich halte ihn für ausgesprochen  gefährlich. Und ich warne Sie, wenn Sie in diese Richtung gehen,  werden Sie ins Verderben stürzen. Und es ist so, so unnötig.

Lesen Sie weiter bei www.twitter.com >>>>>


13.12.2020 - Gerüchte und irreführende Behauptungen

In Rekordzeit sind gleich mehrere Impfstoffe gegen das Sars-Cov2-Virus  entwickelt worden. In Rekordzeit sind gleich mehrere Impfstoffe gegen  das Sars-Cov2-Virus entwickelt worden. Noch schneller verbreiteten sich  die Bedenken und Gerüchte dazu. Viele sind falsch oder lassen sich  nicht belegen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Mit dieser Impfung wird Neuland betreten. Mit der Begründung "Notfall / Pandemie" erfolgt die Freigabe viel zu schnell!


13.12.2020 - Was wird hier gespielt?

"Es wird vorkommen, daß Menschen im zeitlichen Zusammenhang mit  der Impfung versterben werden. Und da ist es natürlich extrem  wichtig herauszufinden, ob der Grund die Impfung war oder eine andere  Krankheit."

Lesen Sie weiter bei www.twitter.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Klar Karl


04.12.2020 - Facebook löscht Falschinformationen zum Covid-19-Impfstoff

Falschinformationen zu den Impfstoffen gegen Corona sind von Facebook  in die Liste der zu löschenden Inhalte aufgenommen worden.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.11.2020 - Erster Teilnehmer von Corona-Impfstudie gestorben!

Ein Proband der Corona-Impfstoffstudie des Pharmakonzerns AstraZeneca  in Brasilien ist nach Angaben der dortigen Behörden gestorben.  Einzelheiten teilte die Gesundheitsaufsicht am Mittwoch unter Verweis  auf die ärztliche Schweigepflicht nicht mit. Das Testprogramm  werde fortgesetzt.

Lesen Sie weiter bei www.heute.at >>>>>


26.11.2020 - Wettrennen um COVID-19-Impfstoff: Problemfelder ausführlich erklärt (Clemens Arvay)

Der Biologe und Gesundheitsökologe Clemens Arvay erläutert  die Problemfelder der verkürzten Impfstoff-Sicherheitstests.  Welche Risiken bringt dieses Verfahren? Wie sicher ist es, dass die  Impfstoffe wirken?

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von CGArvay 64.800 Abonnenten


26.11.2020 - Riesenskandal aufgedeckt: Covid-19-Impfung zerstört unser Immunsystem nachhaltig

Laut einer Studie, in der untersucht wurde, wie die  Einwilligungserklärung für die Teilnahme an der  COVID-19-Impfstoffstudie erteilt wird, werden die Freiwilligen in den  Offenlegungsformularen nicht darüber informiert, dass der  Impfstoff sie für eine schwerere Krankheit empfänglich machen  könnte, wenn sie dem Virus ausgesetzt sind.

Lesen Sie weiter bei www.2020news.de >>>>>


23.11.2020 - Prof. Stephan Hockertz warnt vor millionenfach vorsätzlicher Körperverletzung

Endlich SARS-COV-2-immun durch eine rettende Impfung, das wünschen  sich große Teile der Bevölkerung und der Regierenden. Die  Pharmafirmen erhalten erhebliche Unterstützungen, um das Ziel  einer Corona-Impfung möglichst schnell voranzutreiben. Aber wie  schnell ist ethisch vertretbar. Wie viele Risiken werden aufgrund des  Tempos ausgeblendet.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Radio München 5190 Abonnenten


20.11.2020 - Kommentar: Eine Notfall-Zulassung der FDA für Covid-Impfstoffe ist ein Fehler

Die US-Öffentlichkeit hat wenig Vertrauen in Impfungen. Deshalb  sollte die zuständige Behörde beim neuartigen Coronavirus  vorsichtig vorgehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


16.11.2020 - Ausgerechnet jetzt nimmt die Impfbereitschaft der Deutschen spürbar ab

Längst nicht alle Deutschen finden die guten Nachrichten in Bezug  auf die Impfstoffentwicklung gegen das Coronavirus vertrauenserweckend.  Die Zahl jener, die sich nicht impfen lassen wollen, nimmt sogar zu.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


16.11.2020 - Dringender Weckruf: Corona-Impfung greift in DNA ein!

Laut offizieller Stellungnahme der Bundesregierung endet die  Corona-Pandemie erst, wenn ein Impfstoff für die Bevölkerung  zur Verfügung steht. Zahlreiche hochkarätige Experten warnen  jedoch vor einer großen Gefahr durch neuartige Impfstoffe, weil  diese direkt in die DNA des Menschen eingreifen und im Eiltempo  entwickelt werden sollen. Bill Gates erwartet 700000  Impfschadensfälle! Die Massenmedien verschweigen diese Gefahren  jedoch weitgehend. Deshalb ist dieser dringende Weckruf nicht nur ein  Weckruf, sondern ein Aufruf zur Weiterverbreitung dieser  lebenswichtigen Informationen!

Lesen Sie weiter bei www.kla.tv >>>>>


16.11.2020 - Kollateralschäden der PandemieErste Untersuchung an deutscher Klinik deutet an, wie tödlich der April-Lockdown war

Eine Infektion mit Sars-Cov-2 kann für Risikopatienten  tödlich enden. Aber nicht nur das Virus selbst, auch ein Lockdown  kann zum Killer werden - etwa dann, wenn Menschen, die dringend Hilfe  bräuchten, Notaufnahmen oder Arztpraxen aus Angst vor einer  Ansteckung meiden.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


15.11.2020 - Krebsforscher Dr. Robert Bell: IMPFEN ist Hauptursache für Krebs

Inzwischen hat man eine Reihe verschiedener Krebserreger gefunden und  allmählich beginnen die Krebsforscher zu verstehen, wie ein  solcher Organismus eine gesunde Körperzelle in eine Krebszelle  verwandeln kann.

Lesen Sie weiter bei www.gesundmagazin.eu >>>>>


15.11.2020 - Genbasierte Impfstoffe: Regelkonform prüfen

Speziell bezüglich der Behandlung der mRNA-Impfstoffe muss ich  Kritik anmelden. So wird ... festgestellt: "Die Verwendung von mRNA als  Impfstoff wurde zunächst nur zögernd entwickelt. Das lag vor  allem daran, dass RNA-Moleküle sehr schnell enzymatisch abgebaut  werden."

Lesen Sie weiter bei www.aerzteblatt.de >>>>>

Mein Kommentar:
Für alle die glauben die Impfung wäre ungefährlich!!!


15.11.2020 - EILMELDUNG: Der aktuell in den Hauptmedien hochgelobte Biontech/Pfizer-Impfstoff enthält Nanopartikel − und damit ein weiteres unbekanntes Risiko.

Der von Biontech gemeinsam mit Pfizer entwickelte Impfstoffkandidat  BNT162b2 enthält Nanopartikel. Damit ist das Vakzin ein  Nano-Gen-Impfstoff. Für diese Kombination gibt es weder valide  Langzeitstudien noch bisherige Erfahrungen. Fest steht: Nanopartikel  werden von Ministerien und Behörden seit Jahren als Risiko  eingestuft, ihre Auswirkungen im menschlichen Körper sind nicht  ausreichend erforscht.

Lesen Sie weiter bei www.corona-transition.org >>>>>


15.11.2020 - Biontech veröffentlicht vielversprechende Daten zu Corona-Impfstoff

Sehnsüchtig wartet die Welt auf einen Corona-Impfstoff. Als erstes  westliches Unternehmen legt Biontech Zwischenergebnisse einer  großen Studie vor.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Tipp: Befassen Sie sich mal mit den Erfolgen Biontech"s in den letzten 10 Jahren!