Demonstrationen


10.03.2021 - Autokorso durch Nürnberg: So lief die Querdenker-Demo

Zum zweiten Mal brachte die Querdenker-Bewegung ihre Botschaften mit  einem Autokorso unter die Leute. Nach Zählungen der Polizei  beteiligten sich einige hundert Anhänger und Sympathisanten mit in  der Spitze an die 150 Fahrzeuge, jedenfalls deutlich weniger als  zulässig gewesen wären.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


10.03.2021 - Rede Herbert "Trump" Kickl an die Menschen 6.03.2021

von Piraten Sender Deutschland 5950 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


08.03.2021 - Michael Fritsch im Gespräch mit Eva Rosen

Wie verhalte ich mich auf Demonstrationen richtig

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Eva Rosen 2910 Abonnenten - Für alle mit "alten Attest", hört Euch das ab Minute 16:20 an..


04.03.2021 - Demos sollen Teilnehmerobergrenze erhalten

Aufgrund des Infektionsgeschehens soll die Versammlungsfreiheit  eingegrenzt werden. Die Innenminister der Länder wollen eine  maximale Teilnehmerzahl bei Demos festlegen. Maskenpflicht und  Abstandsregeln bieten demnach nicht genügend Schutz, wenn Tausende  Menschen zusammenkommen.

Lesen Sie weiter bei www.n-tv.de >>>>>


04.03.2021 - Gegen staatliche Gewalt: Kickl demonstriert am 6.3. gegen Corona-Diktatur

Der FPÖ-Klubobmann kündigte seine Teilnahme an der  Demonstration am 6. März in Wien an und rief dazu auf, sich dem  Protest anzuschließen.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


02.03.2021 - Es Reicht! - in allen 16 Bundesländern - 13.03.21

Ein Aufruf der Initiative "Es Reicht". Mehr Informationen auf ihrer  Website: https://www.es-reicht-uns.de/?

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von ZENSURIUM 2220 Abonnenten


02.03.2021 - Die Frankfurter Freigeister veranschaulichen die Zahlen der Pandemie

von Olaf

Lesen Sie weiter bei www.m.youtube.com >>>>>


27.02.2021 - Tirol-Demo: Vor dem alten Mann prügelte Polizei einen Altenpfleger

Die ganze Vorgeschichte und das Schicksal des jungen Altenpflegers,  weshalb die Einsatzeinheit bei der Demonstration Gewalt anwendete.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>

Mein Kommentar:
Brutale Polizeigewalt!


27.02.2021 - Soziologe: Gegner der Maßnahmen trauen der Regierung nicht

Gegner der staatlichen Corona-Maßnahmen verbindet das Misstrauen  gegenüber der Politik. Aber die Hürden, zu  Protestveranstaltungen zu gehen, sind höher geworden, wie der  Soziologe Simon Teune sagt.

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


22.02.2021 - Für Freiheit und Frieden

Herzogenaurach − "herzi.denkt" setzt am Marktplatz Anreize zum  Nachdenken über die aktuelle Situation. Frieden, Freiheit und  Selbstbestimmung waren Stichwörter

Lesen Sie weiter bei www.fraenkischertag.de >>>>>


20.02.2021 - Stay Awake Bamberg 1. Autokorso 19.02.2021

Der erste Autokorso in Bamberg für Freiheit und Selbstbestimmung  mit fast 50 Fahrzeugen durch die Innenstadt.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Klasse Aktion!


19.02.2021 - Kundgebung 14.11.20 StayAwake Bamberg

Gesamte Kundgebung vom 14.11.20 in Bamberg auf dem Maxplatzab min 4:05  Christiane Göbel über Denunzianten und Blockwarte ...

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von #StayAwake Bamberg 345 Abonnenten


18.02.2021 - "Unrichtige Gesundheitszeugnisse" benutzt? Hausdurchsuchung bei Haager Corona-Skeptiker

Ein Verdacht des Gebrauchs "unrichtiger Gesundheitszeugnisse" war der  Grund, warum die Staatsanwaltschaft Traunstein am Donnerstag um 6.15  Uhr bei einem Haager wegen einer angeordneten Durchsuchung vor dem Haus  stand. Der Mann ist in der Region bekannt als Organisator von  Corona-Skeptiker-Demos.

Lesen Sie weiter bei www.ovb-online.de >>>>>

Mein Kommentar:
Das ist die neue Masche, die Veranstalter von Demos zu drangsalieren und schikanieren.


18.02.2021 - Höfesterben in Bayern: 15.000 Bauern zum Aufgeben gezwungen

Die Zahl der bayerischen Höfe schrumpft unaufhaltsam: Ende 2020  gab es in Bayern über 15.000 Höfe weniger als noch vor zehn  Jahren. Aufgegeben haben vor allem hauptberufliche Bauern. Das Problem  laut Bauernverband: "Supermarktketten drücken Preise."

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>

Mein Kommentar:
... und jede Gruppierung demonstriert für sich - Bauern, Gastronomen, Friseure, Künstler. Leute geht mal gemeinsam auf die Straße!


12.02.2021 - 07.02.21 Rede von Ralf Ludwig auf der Demo von Markus Haintz in München

von Sued-Ost TV 508 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


07.02.2021 - Stay Awake Bamberg, Maxplatz am 06.02..2021

Versammlung für Demokratie, gegen Faschismus, gegen Maskenpflicht,  für Freiheit und Selbstbestimmung, für Menschenrechte und  Menschenwürde am Maxplatz in Bamberg

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von #StayAwake Bamberg 327 Abonnenten


07.02.2021 - 20:IV Live aus Göppingen, Amtsgericht: kommt es zum Eklat? mit Markus Haintz

Heute finden vor dem Amtsgericht Göppingen mehrere Prozesse wegen  Maskenverstößen statt. In den Verhandlungen um 8:15? Uhr  und 9:00? Uhr ist Rechtsanwalt Markus Haintz Verteidiger. Bei einem  vergleichbaren Prozess am Dienstag den 2. Februar hat der Direktor des  Amtsgerichts, Herr Steinle, ihn den Zugang zum Gericht verwehrt und  seine gewaltsame Entfernung aus dem Gerichtsgebäude widerrechtlich  angedroht.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von zwanzig4media 10.200 Abonnenten


07.02.2021 - Bauern-Widerstand 2021 in Berlin: "Sie wollen uns weghaben, aber wir räumen das Feld nicht"

Das große stille Bauernsterben hat in Deutschland längst  begonnen. Wir erfahren nur nichts davon. So wie wir auch nichts von  diesem vielleicht letzten großen Bauernprotest in Berlin erfahren  haben!

Lesen Sie weiter bei www.epochtimes.de >>>>>


04.02.2021 - Demo für den Erhalt unserer Grundrechte

Überparteiliche Demo am 30.1.2021 auf dem Marktplatz in  Lichtenfels gegen die Corona-Maßnahmen

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Stimme der Freiheit Lichtenfels 20 Abonnenten


02.02.2021 - #Bauern? belagern Parteizentralen, Robert #Habeck? #DieGrünen? stellt sich ihren Fragen #Bauerproteste

von Anni und Martin 55.900 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


02.02.2021 - Jüchsen: Narren feiern illegalen Lichtmess-Umzug - Kritik an Polizei

Der Kreis Schmalkalden-Meiningen weist thüringenweit aktuell den  höchsten Corona-Inzidenzwert auf. Dennoch haben dutzende Narren im  Dorf Jüchsen illegal einen Lichtmess-Karnevalsumzug gefeiert. Die  Polizei war mit einem Großaufgebot vor Ort, griff aber offenbar  erst zum Schluss ein, als schon alles vorbei war.

Lesen Sie weiter bei www.mdr.de >>>>>

Mein Kommentar:
Daumen hoch!


31.01.2021 - Demos in Lauf gehen friedlich zu Ende

Rund zwei Stunden haben Demonstranten 200 Demonstranten von Querdenken  911 Nürnberg und rund 100 Gegen-Demonstranten auf dem Oberen und  Unteren Martkp

Lesen Sie weiter bei www.n-land.de >>>>>


30.01.2021 - Menschenmassen, Parties: Wie die Realität den Corona-Mythos entlarvt

Was passiert, wenn man sich massenhaft nicht an die  Corona-Maßnahmen hält? Nichts. Und das ist bereits seit  Monaten zu beobachten.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


29.01.2021 - Die erste Stellungnahme von Herbert Kickl zu den Demo-Verboten!

Das Demo-Verbot für Regierungskritiker ist ein Generalangriff auf  die Versammlungsfreiheit! Es ist wirklich unfassbar, wie weit die  Regierung inzwischen geht. Wir werden unseren Protest trotzdem zum  Ausdruck bringen und lassen uns von Schwarz-Grün sicher nicht  mundtot machen.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


28.01.2021 - Interview mit Markus Haintz, nach der Demo in der Ludwigstr. vor dem Bayr. Verwaltungsgerichtshof.

Kurz nach 22.30 Uhr direkt auf der Ludwigsstraße mit Markus  Haintz mal wieder gesprochen. Eindrücke und allgemeines zu der  aktuellen Situation.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von MediaInformationCenter 190 Abonnenten


28.01.2021 - "Seit 40 Jahren nicht erlebt"

Brennende Autos, Steinwürfe und geplünderte Läden: Bei  Protesten gegen die Corona-Ausgangssperre ist es in den Niederlanden  erneut landesweit zu schweren Ausschreitungen gekommen. Die Polizei  nahm mehr als 150 Personen fest.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


27.01.2021 - Hauptkommissar AD Hilz klärt verantwortlichen Polizist auf

Am 24.01.2021 gegen 21:10 schloss Herr Kaspar von der Münchener  Polizei Herrn Hilz von der Versammlung aus. Durch das Rededuell kann  der Zuschauer eine Ahnung von der Rechtsebene der polizeilichen  Maßnahmen bekommen.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von Franken Media Zweitkanal 470 Abonnenten


27.01.2021 - Polen - die Impfgegner machen mobil

Die nationalkonservative Regierung in Polen hat ein Problem: Nach  jüngsten Umfragen nimmt die polnische Bevölkerung in der EU  den Spitzenplatz unter den Impfgegnern ein.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


19.01.2021 - Wieder "Söder muß weg"-Rufe in fränkischen Städten

"Söder, wir kommen doch": Mit diesem trotzigen Bekenntnis kamen am  späten Sonntagnachmittag in der Heimat des bayerischen  Ministerpräsidenten Markus Söder Hunderte Personen zu  Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen der Regierung zusammen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>

Mein Kommentar:
Mein Credo: "Stoppt Söder!"


19.01.2021 - Ansprache an die Polizei - Pfarrer Lothar Mack - Demo Fürth 17 1 21

Gerne darfst Du Pfarrer Lothar Mack kontaktieren: Artikel34@pm.me

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von ESA WUE 62 Abonnenten


19.01.2021 - live in Fürth was ist da den heute los? und dann wurde es Erlangen

von Augsburg unmaskiert 2.0 3720 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
Ein Bericht von den Demos am 17.1.2021


19.01.2021 - Corona-Demos in Fürth und Erlangen: Hunderte Anzeigen wegen Regelverstößen

ERLANGEN - Tagelang beschäftigten sich Gerichte mit geplanten  Corona-Demonstrationen in Mittelfranken. Nach Verboten in Nürnberg  sowie Stein zog auch Fürth nach und untersagte alle Kundgebungen  für den Sonntag. Die Polizei löste eine Ansammlung auf -  danach trafen sich rund 100 Kritiker der Pandemie-Maßnahmen in  Erlangen.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


17.01.2021 - LIVE: Gegner der Corona-Maßnahmen demonstrieren in Wien

von RT DE 489.000 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>


16.01.2021 - Corona-Demo in Nürnberg: Ex-Polizist und USK gerieten aneinander

NÜRNBERG - Die Demonstration von Gegnern der  Corona-Maßnahmen vom 3. Januar hat Folgen. Zwischen einem  ehemaligen Polizisten, der an der Kundgebung teilnahm, und einer  Einheit des USK kam es zur Konfrontation. Der Beamte im Ruhestand wirft  den Kollegen versuchte Tötung vor.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


16.01.2021 - Kommentar: Unkollegiales Verhalten von Ex-Polizist bei Corona-Demo

NÜRNBERG - Die Corona-Demo am Nürnberger Hauptmarkt  schlägt weiterhin hohe Wellen. Ein ehemaliger Polizist geriet an  jenem 3. Januar mit einer USK-Einheit aneinander und wirft ihnen nun  versuchte Tötung vor. Ein unkollegiales Verhalten, wie  NN-Redakteur Alexander Brock kommentiert.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
Der Redakteur war nicht dabei und wer Videos bzw. das Interview mit dem "Ex-Polizist" gesehen hat, kann über den Kommentar des NN-Redakteurs nur den Kopf schütteln.


12.01.2021 - "Friede, Freiheit, keine Diktatur" − heute demonstriert halb Österreich

Auch wenn die Bundesregierung, speziell der Innenminister alle  Demonstranten gegen totalitäre Corona-Maßnahmen als  Rechtsradikale denunziert und beschimpft geht heute wieder das halbe  Land auf die Straße.

Lesen Sie weiter bei www.wochenblick.at >>>>>


11.01.2021 - A73 blockiert: Herrmann besorgt wegen Aktion von "Corona-Gegnern"

Die A73-Blockade von "Corona-Gegnern" besorgt Innenminister Joachim  Herrmann. Es gebe eine "deutliche Eskalation", sagte er in  Nürnberg.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>


07.01.2021 - Ein bisschen SARS muss sein

Diese Aufnahmen sorgen für Empörung: Mehr als ein Dutzend  Menschen hat am Samstag auf dem Alexanderplatz in Berlin unter  Missachtung der Corona-Abstandsregeln und teils ohne Maske zusammen  gesungen und getanzt.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>

Mein Kommentar:
Endlich Menschen ohne Angst!


07.01.2021 - "Geistiger Lockdown": Entsetzen nach Corona-Demo in Nürnberg

NÜRNBERG - Die Demonstration gegen die Corona-Politik, bei der  sich am Sonntag Hunderte Kritiker in Nürnberg versammelten, sorgt  auch am Tag danach für Entsetzen. Über 100  Verstöße gegen das Infektionsschutzgesetz registrierte die  Polizei. Die Grünen sagen: Ein Rahmen-Einsatzkonzept der Polizei  hätte das womöglich verhindert.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>

Mein Kommentar:
NN = Boulevardzeitung wäre ein Lob


07.01.2021 - Das MUTMACH-Video 2: Leipzig, 07.11.2020 - Die etwas andere Perspektive

von ibasid 3670 Abonnenten

Lesen Sie weiter bei www.m.youtube.com >>>>>


07.01.2021 - Hunderte demonstrieren ohne Maske in Nürnberg

Corona-Frust in Nürnberg! Am Hauptmarkt demonstrierten am  Nachmittag, 17 Uhr, knapp 300 Gegner der Corona-Maßnahmen. Die  Demonstration war von der Stadt untersagt worden − den Corona-Leugnern  war das egal!

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>

Mein Kommentar:
Halbwahrheiten! Diese Demo war genehmigt und verlief gewaltfrei!


07.01.2021 - Signal gegen Söder aus Nürnberg

Das dürfte Markus Söder nicht gefallen haben. Ausgerechnet in  seiner Heimatstadt mobilisierten die Gegner seiner Corona-Politik zum  Protest − die "Unvernünftigen", wie er sie nennt. "Söder muss  weg", schallte es durch Nürnbergs Gassen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


04.01.2021 - Querdenker versuchen Ausgangssperre zu umgehen - mit nächtlichen Demos

Die Stadt Nürnberg hat drei geplante Versammlungen von  Querdenken-Gruppen verboten. Mit den Demonstrationen sollten  offensichtlich verschiedene Corona-Regeln umgangen werden.

Lesen Sie weiter bei www.infranken.de >>>>>

Mein Kommentar:
Vorsicht Mainstream!


04.01.2021 - IMPRESSIONEN von der NEUJAHRSDEMO LINZ am 1.1.2021

Dieses Video wurde uns dankenswerterweise von Natascha Strohmeier zur  Verfügung gestellt.

Lesen Sie weiter bei www.youtu.be >>>>>

Mein Kommentar:
von Das Recht auf Wahrheit 25.300 Abonnenten


31.08.2020 - Epidemiologin Angela Spelsberg (ehem. Ehefrau von Karl Lauterbach) über Lauterbach und Corona in Servus TV

von Servus TV

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>

Mein Kommentar:
Hut ab vor dieser Frau!


31.08.2020 - "Angriff auf das Herz unserer Demokratie"

Bundespräsident Steinmeier und zahlreiche Politiker haben entsetzt  auf die Geschehnisse von gestern reagiert. Demonstranten hatten  versucht, den Reichstag zu stürmen. Der Veranstalter distanzierte  sich.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


31.08.2020 - Ein Beispiel von Polizeigewalt.

von Corona-Pandemie fällt heute aus

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


31.08.2020 - Kennedy über Pandemie, Sklaverei, Überwachungsstaat und 5G

von Christoph Kauer

Lesen Sie weiter bei www.facebook.com >>>>>


31.08.2020 - Demonstrationsverbot in Berlin gekippt

Das Berliner Verwaltungsgericht hat die Verbotsverfügung der  Polizei für eine geplante Demonstration gegen die Corona-Politik  gekippt. Es gelten strenge Regeln. Der Beschluss ist noch nicht  rechtskräftig.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


31.08.2020 - Die Demonstranten haben sich an keine einzige Auflage gehalten"

Geisel hatte das Verbot begrüßt und gesagt: "Ich bin nicht  bereit ein zweites Mal hinzunehmen, dass Berlin als Bühne für  Corona-Leugner, Reichsbürger und Rechtsextremisten missbraucht  wird." Der Oppositionsführer im Abgeordnetenhaus, Burkard Dregger  (CDU), kritisierte, damit habe der Innensenator die Begründung  für die Aufhebung des Verbots gleich mitgeliefert. Im  Gespräch mit dem Tagesspiegel verteidigt der Innensenator die  Entscheidung und seine Wortwahl.

Lesen Sie weiter bei www.m.tagesspiegel.de >>>>>


31.08.2020 - Gegenproteste zu verbotener Anti-Corona-Demo in Berlin dürfen stattfinden

Die Entscheidung der Polizei, Demonstrationen gegen die Corona-Politik  in Berlin zu verbieten, hat zu Kontroversen geführt. Die Berliner  Senatsverwalt...

Lesen Sie weiter bei www.welt.de >>>>>


26.08.2020 - Demoverbot in Berlin − Was tun?

Seit Jahren werden Andersdenkende auch mit geballter SPD-Medienmacht  diffamiert und zum Schweigen gebracht. Wenn jetzt ein SPD Senator  Gesinnungsterror betreibt und Bürgern auch noch das  grundgesetzlich verbriefte Demonstrationsrecht abspricht, verlässt  er den Boden des Grundgesetzes und entpuppt sich aus Angst vor  drohendem Machtverlust als würdeloser Antidemokrat.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


26.08.2020 - Inakzeptabler Angriff auf eines unserer höchsten Grundrechte

Die deutsche Hauptstadt verbietet Demonstrationen gegen die  Corona-Regeln der Bundesregierung und der Länder. Das ist ein  inakzeptabler Angriff auf eines unserer höchsten Grundrechte,  gegen jede Verhältnismäßigkeit und obendrein an  politischer Dummheit kaum zu überbieten.

Lesen Sie weiter bei www.bild.de >>>>>


26.08.2020 - Berlin verbietet Corona-Demos

Die Berliner Behörden haben die für diesen Samstag geplanten  Demos gegen die Corona-Politik verboten. Innensenator Geisel  begrüßte die Entscheidung, da mit Verstößen gegen  die geltende Infektionsschutzverordnung zu rechnen sei.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


26.08.2020 - Rechtsextreme mobilisieren für Berlin

Am Wochenende wollen Tausende Menschen in Berlin gegen die  Corona-Maßnahmen protestieren. Zu der Demonstration rufen auch  diverse Rechtsextreme auf - von NPD über "III. Weg" bis hin zu  AfD-Rechtsaußen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
So eine Berichterstattung überrascht nicht wirklich.


25.08.2020 - "Hau ab, Massenmörder!": Jens Spahn von Corona-Kritikern und Pflegekräften aus Wuppertal verjagt

Mit Pauken und Trompeten wurden Bundesgesundheitsminister Jens Spahn  gestern von Kritikern seiner Corona-Politik aus Wuppertal verjagt.  Eigentlich wollte er dort die Menschen überzeugen die CDU oder die  Grünen zu wählen. "Hau ab, Massenmörder", waren die  letzten Worte, die er in Wuppertal zu hören bekam, bevor er seine  gut gepanzerten Limousine bestieg um zurück zu seiner Kanzlerin  Merkel zu fahren.

Lesen Sie weiter bei www.philosophia-perennis.com >>>>>


24.08.2020 - Meinungsfreiheit ist das höchste Gut in jeder Demokratie!

Hauptkommissar Michael Fritsch bittet die Menschen friedlich zu bleiben  und aufzuklären. Er sagt, dass die Meinungsfreiheit das  höchste Gut in jeder Demokratie ist: "Verteidigt dieses  höchste Gut, denn die Meinungsfreiheit ist angeschlagen".

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von TTV PRODUKTION (5590 Abonnenten)


24.08.2020 - Ralf Ludwig | Informative Rede bei Kundgebung #BewegungLeipzig

Der inzwischen dank der Anti-Corona-Bewegung deutschlandweit bekannte  Rechtsanwalt Ralf Ludwig, hat bei der BewegungLeipzig.de Kundgebung in  Leipzig am 22.8. eine sehr informative Rede über die aktuelle Lage  und die juristischen Absurditäten der Zeit, in der wir leben,  gehalten.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von ET Video & Content (21.400 Abonnenten)


24.08.2020 - Mario Buchner Aktuelle News Nr. 1 SPONTANTREFFEN - 17.08.2020 Mainz, Ministerium für Bildung

Mario Buchner, Vater zweier Kinder, steht vor dem Ministerium für  Bildung in Mainz, um seinem stillen & friedlichen Protest gegen die  aktuellen Maßnahmen zum Schulbeginn an Schulen in Rheinland-Pfalz  Ausdruck zu verleihen. 17 weitere Mütter und Väter haben es  Ihm gleich gemacht.

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
von innovamedia (1640 Abonnenten)


24.08.2020 - Wenn das Leid größer wird, wacht der Verstand auf | Samuel Eckert in Frankfurt

von GD-TV Schwäbisch Gmünd (64.900 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


22.08.2020 - Mahnwache in Forchheim: "100 mal für Frieden und Freiheit"

Am vergangenen Sonntag, den 16.8.2020 trafen sich ca. 100 Menschen zur  100. Mahnwache auf dem Paradeplatz Forchheim. Seit über 14 Wochen  organisieren Reiner Pracht und seine Frau Carola Pracht-Schäfer  nun die Protest-Kundgebungen für die Aufhebung der  einschränkenden Maßnahmen durch die Corona-Politik. 7 Tage  in der Woche stehen die Menschen auf dem Paradeplatz und fordern die  Regierung auf, den Menschen ihre Grundrechte wieder zukommen zu lassen.

Lesen Sie weiter bei www.wiesentbote.de >>>>>


21.08.2020 - Corona-Großdemo in Berlin: 22.500 Teilnehmer angemeldet

Während der Corona-Demonstration vor rund zwei Wochen in Berlin  gab es Ärger um die Teilnehmer, die sich nicht an die  Hygienegesetze hielten. Am 29. August steht eine Neuauflage an.

Lesen Sie weiter bei www.bz-berlin.de >>>>>


18.08.2020 - Trommeln der Meinungsvielfalt

Das "Bündnis für Meinungsvielfalt" sorgte am Hilpoltsteiner  Marktplatz für allerhand Krawall und Wirbel. Dabei handelte es  sich nicht etwa um Ausschreitungen − sondern eher um lauten Applaus und  hallende Trommelwirbel für die Aussagen der verschiedenen Redner  am Samstagnachmittag.

Lesen Sie weiter bei www.nordbayern.de >>>>>


11.08.2020 - Nach Auftritt bei Corona-Demos: Polizist suspendiert

Gestern habe ich hier auf der Seite vom Auftritt zweier Polizeibeamter  auf den Corona-Demos berichtet. In Augsburg hatte Bernd Bayerlein,  Dienstgruppenleiter der Polizei in Mittelfranken, am Samstag auf einer  Demonstration von Kritikern der Corona-Maßnahmen auf der  Tribüne gesprochen. Dabei übte er heftige  Kritik an der Corona-Politik. Auch in Dortmund trat ein Polizeibeamter,  ein Hauptkommissar, auf einer Demonstration auf und übte Kritik an  den staatlichen Maßnahmen.

Lesen Sie weiter bei www.reitschuster.de >>>>>


11.08.2020 - Polizist nach Rede auf Corona-Demo versetzt

Auf einer Corona-Demo in Augsburg hat ein fränkischer  Polizeibeamter eine Rede gehalten. Er rief Kollegen dazu auf, sich dem  Protest anzuschließen.

Lesen Sie weiter bei www.br.de >>>>>


11.08.2020 - Wunder von Berlin: Verheimlichte Spontandemo vor dem Kanzleramt & Reden & Festnahme Thorsten Schulte

*von Silberjunge (117.000 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


11.08.2020 - EPA-UPDATE: Polizei bestätigt keine Gewalt bei Corona-Demo in Berlin

Berlin (EPA) − Die Berliner Polizei konnte auf EPA-Nachfrage keine  besonderen gewalttätigen Ausschreitungen vonseiten der  Protestanten auf der Corona-Demonstration mit dem Motto "Ende der  Pandemie" am 01.08.2020 nennen.

Lesen Sie weiter bei www.epa.news.blog >>>>>


04.08.2020 - Beleidigung, Diffamierung und Panikmache!

Nach der großen Demo geht jetzt das Framing wieder los, denn  während vor kurzem noch bejubelt wurde, dass in vielen  Großstädten jeweils Tausende Menschen dicht an dicht  gedrängt gegen Rassismus auf die Straße gingen und dabei  weder Abstände noch Maskenpflicht eingehalten wurden,  überschlagen sich Medienfront und links-grüne Politiker jetzt  dabei, die Teilnehmer der Demo gegen die Corona-Maßnahmen zu  beleidigen, zu diffamieren und Panik bezüglich einer daraus  folgenden Ansteckungswelle zu verbreiten.

Lesen Sie weiter bei www.hallo-meinung.de >>>>>

Mein Kommentar:
DANKE für die klaren Worte!


04.08.2020 - Politik diskutiert über Demo-Verbote

Die ausgeuferten Corona-Demonstrationen in Berlin haben eine Debatte  über das Versammlungsrecht ausgelöst. Während  Justizministerin Lambrecht gegen ein Verbot solcher Veranstaltungen  ist, befürworten andere Restriktionen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


04.08.2020 - Esoterik, Gandhi und Reichsflaggen

Bei den Corona-Protesten in Berlin sind verschiedene Milieus  zusammengekommen, die den Glauben an Verschwörungsmythen teilen.  Experten sehen insbesondere in der Esoterik einen Einstieg in eine  gefährliche Gedankenwelt.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


04.08.2020 - "Die Bilder sind inakzeptabel"

Mit deutlichen Worten hat die Bundesregierung das Verhalten vieler  Teilnehmer der Demo gegen Corona-Regeln in Berlin kritisiert.  Bundespräsident Steinmeier beklagte, die Verantwortungslosigkeit  einiger gefährde die Gesundheit vieler Menschen.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


04.08.2020 - Berliner Großdemo: Die Parteien wittern Gefahr

Es gibt Menschen, die glauben zu wissen: Corona ist eine unglaubliche  Bedrohung für die Welt. In diesem "unglaublich" steckt ein  gewisses Drohpotenzial − sowohl gegen diejenigen, welche die Bedrohung  für real, als auch für jene, die sie für irreal halten.  Was, wenn sich beide irren? Nicht möglich, sagt die Logik. Doch  auch die Logik muss bei unsachgemäßer Verwendung weichen.  Wer behauptet das? Die Logik, Dummerchen.

Lesen Sie weiter bei www.achgut.com >>>>>


03.08.2020 - Über 500.000 gegen Corona-Diktatur

von COMPACTTV (133.000 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>

Mein Kommentar:
bei Minute 6:20 sieht man die Freiheitsbewegung Forchheim!


03.08.2020 - tagesschau.de

Olaf Sundermeyer, RBB, mit einer Einschätzung zu den Teilnehmern  der Berliner Demonstration

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>

Mein Kommentar:
Was für eine ätzende Hassrede. Und wenn er angeblich vorort war, sollte er wissen das die Zahl von 20.000 Demonstranten gefaked ist!


02.08.2020 - Berlin 1.8.2020 Demo - Kompletter Demonstrations-Zug von Anfang bis Ende

von Adrian (77.300 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


02.08.2020 - Der Tag der Freiheit 1.8.2020 - Corona 105

Alles Ausser Mainstream Dr. Bodo Schiffmann (73.900 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


02.08.2020 - Großdemo in Berlin am 1.8.2020 "Der Tag der Freiheit - Das Ende der Pandemie"

von klagemauerTV (114.000 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


02.08.2020 - Berlin Demo 1. August 2020 - Beweis bis zu 1,3 Millionen Menschen

von Lane Force Dashcam

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


02.08.2020 - Veranstalter werden von der Bühne mit Polizeigewalt entfernt. Berlin Demo 1.8.2020

von Andreas Patzwahl (4460 Abonnenten)

Lesen Sie weiter bei www.youtube.com >>>>>


02.08.2020 - Die große Heuchelei

Die Berichterstattung über die gestrige Anti-Corona-Demonstration  in Berlin bestätigt alle Befürchtungen, die man inzwischen  über die Meinungsmacher-Presse haben muss. Es wird geframed und  missinformiert, dass sich die Balken biegen.

Lesen Sie weiter bei www.vera-lengsfeld.de >>>>>


02.08.2020 - Polizei zerrt Veranstalter von Bühne und wird ausgebuht - Mega-Kundgebung in Berlin aufgelöst

Berlin am Samstag: Sie selbst sehen sich als mündige Bürger  und halten Corona für Propaganda. Gegner sprechen von  "Covidioten". Der Protest gegen die staatlichen Auflagen lockte  Tausende in die Mitte der Stadt. Bis die Polizei einschreitet.

Lesen Sie weiter bei www.focus.de >>>>>


02.08.2020 - Tausende demonstrieren in Berlin gegen Corona-Politik

Sie rufen das angebliche Ende der Corona-Pandemie aus:  Verschwörungsideologen gehen am Samstag in Berlin auf die  Straße. Ein Demonstrationszug "Versammlung für die Freiheit"  mit etwa 17.000 Teilnehmern wurde bereits vom Veranstalter  aufgelöst.

Lesen Sie weiter bei www.rbb24.de >>>>>