Datenschutz


25.09.2020 - 100 Tage Corona-Warn-App: SAP und Telekom ziehen positive Bilanz

Die App erfahre eine große Akzeptanz und werde auch im Ausland  als Vorbild gesehen. Datenschutzbedenken sind eher Richtung Google und  Apple gerichtet.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.09.2020 - Teslas Kameras: ARD rückt Datenschutzbedenken ins Licht

Der US-Hersteller baut Kameras in seine Autos, die allerhand Aufnahmen  von ihrer Umgebung machen. Datenschützer und -aktivisten sorgen  sich.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.09.2020 - Corona-Warn-Apps: EU-Staaten testen grenzüberschreitende Funktion

Deutschland und fünf weitere EU-Länder proben auf einer von  der EU-Kommission entwickelten Infrastruktur, ob ihre Tracing-Apps  Daten abgleichen können.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.08.2020 - Amazons Fitness-Dienst Halo: Unterwäschefotos und ein Stimm(ungs)bild

Amazons Halo ist ein smartes Armband und eine Fitness-Plattform, die  intime Nutzerdaten auswerten kann. Bisher ist Halo ausschließlich  für die USA angekündigt.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wird das irgendwann mal Pflicht?


31.08.2020 - Datenschützer: Steuer-ID als Bürgernummer ist verfassungswidrig

Die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern sind gegen den  Plan des Innenministeriums, die Steuer-ID als Personenkennzeichen  fürs E-Government zu nutzen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Verfassungswidrig ? - Seehofer interessiert das offensichtlich nicht. Grundgesetz ? Was ist das?


31.08.2020 - Best of Informationsfreiheit: Datenschutz für Arm und Reich

Gegen eine Gebühr erhält man Zugriff auf Datensätze des  Handels- und Melderegisters. Es fehlt eine sinnvolle Abwägung von  privaten und öffentlichen Interessen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


31.08.2020 - Warum es bei künftigen Datenpannen in der Medizin keine Schuldigen geben wird

Bald entscheidet der Bundesrat über das  Patientendatenschutzgesetz. Doch die aktuelle Fassung schützt vor  allem die Verantwortlichen möglicher ­Datenpannen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Schuld sind wir selbst. Schließlich haben wir diese lobbybeeinflussten Politiker selbst gewählt.


31.08.2020 - CCC hackt digitale Corona-Liste mit 87.000 Einträgen

Der Chaos Computer Club hat eine Cloud-Plattform für Gastronomen  untersucht, mit der auch Corona-Daten erhoben werden: Datenleck  vorprogrammiert.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


26.08.2020 - Forscher entwickeln Corona-Überwachung über Abwasser

Im Abwasser lässt sich Genmaterial des Coronavirus nachweisen.  Dadurch können Forscher Rückschlüsse auf Infektionen  ziehen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Daher werden ja jetzt schon Gentests bzw. Coronatests gemacht, damit man leicht erkennen kann wer infiziert ist. (Achtung das war Satire!)


26.08.2020 - Vernetzte Register: Seehofer macht Ernst mit Steuer-ID als Bürgernummer

Das Innenministerium hat einen Gesetzentwurf für ein  registerübergreifendes Identitätsmanagement erstellt, mit dem  die Steuernummer zur Personenkennziffer wird.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>

Mein Kommentar:
Wen interessiert schon Entscheidungen der Bundesverfassungsgerichts!


24.08.2020 - Coronavirus-Bekämpfung: Kontakt-Apps helfen, sind aber längst nicht alles

Digitale Werkzeuge können laut einer Studie einen Beitrag im Kampf  gegen die Pandemie leisten, doch es werden auch weitere Maßnahmen  gebraucht − und mehr Daten.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.08.2020 - Corona-Kontaktverfolgung: In Dutzenden Fällen Fluggastdaten weiter gegeben

Deutsche Gesundheitsämter haben in fast 40 Fällen  Fluggasdaten aus der PNR-Datenbank erhalten, um Kontakte von  Corona-Infizierten nachverfolgen zu können.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


24.08.2020 - Weniger Papier bei "Risiko"-Einreisen

Mehr als 2000 Neuinfektionen: Die Zahl der Corona-Fälle steigt -  und damit der Druck, dagegen vorzugehen. Die Bundesregierung plant  etwa, Reiserückkehrer digital zu erfassen. Die bisherige Praxis  hatte vor allem in Bayern für Probleme gesorgt.

Lesen Sie weiter bei www.tagesschau.de >>>>>


21.08.2020 - Datenschutzbeauftragter kündigt Maßnahmen gegen Patientendatenschutzgesetz an

Ulrich Kelber sowie Landesdatenschutzbeauftragte warnen Krankenkassen  davor, das Patientendatenschutzgesetz anzuwenden, da es nicht  DSGVO-konform ist.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


21.08.2020 - WhatsApp-Überwachung: Regierung plant "Quellen-TKÜ plus" durch Agenten

Innen- und Justizministerium haben laut einem Bericht vereinbart, dass  Geheimdienste mit Staatstrojanern auch auf gespeicherte Chats und Mails  zugreifen dürfen.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.08.2020 - Datenschutz: Erste Bußgeldverfahren wegen offener Corona-Kontaktlisten

Im Rahmen einer Nachkontrolle entdeckte der Hamburgische  Datenschutzbeauftragte, dass noch immer nicht alle Wirte  Gastinformationen vertraulich behandeln.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


18.08.2020 - Spahn öffnet Industrie Hintertür zu Versichertendaten

TP-Exklusiv. Seit langem fordert die Industrie einen direkten Zugang zu  Versichertendaten. Einen indirekten hat sie jetzt bekommen. Der  fleißige Herr Spahn: Mit Vollgas gegen den Datenschutz

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


11.08.2020 - Corona-Warn-App: Ramelow beklagt "Organisationsversagen" und Datenschutzverstöße

Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow kritisiert  Datenschutzverstöße in der Meldekette von Infizierten bei  der Corona-Warn-App.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.08.2020 - Polizeizugriffe auf Corona-Gästelisten auch in Bayern, Hamburg, Rheinland-Pfalz

Gesundheitsämter nutzen die Gästedaten aus der Gastronomie  zur Nachverfolgung möglicher Infektionsketten. Aber auch die  Polizei hat vielerorts Interesse daran.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>


02.08.2020 - Hamburg: Kritik an Polizei-Ermittlungen mit Gästelisten zu einem Verkehrsdelikt

Listen zum Schutz vor dem Coronavirus bei Ermittlungen der Polizei  nutzen? In Hamburg sind laut Senat fünf Fälle bekannt, bei  denen das bislang geschehen ist.

Lesen Sie weiter bei www.heise.de >>>>>